News
 

An deutschen Flughäfen drohen Chaostage - Gericht verhandelt

Frankfurt/Main (dpa) - Mehrere Streiks könnten an den Flughäfen in Frankfurt und Berlin in den nächsten Tagen zu Ausfällen führen. In Frankfurt will die Gewerkschaft der Flugsicherung mit Hilfe der Towerlotsen morgen den gesamten Betrieb am größten deutschen Drehkreuz lahmlegen. Die Solidaritätsaktion soll die streikenden Vorfeldleute unterstützen, könnte aber noch gerichtlich untersagt werden. In Berlin Tegel und Schönefeld will die Gewerkschaft Verdi zu spontanen Arbeitsniederlegungen aufrufen. Hintergrund ist hier ein Tarifkonflikt in der Passagier- und Gepäckabfertigung.

Tarife / Luftverkehr
28.02.2012 · 17:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
21.09.2017(Heute)
20.09.2017(Gestern)
19.09.2017(Di)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen