News
 

Amy Winehouse wollte heiraten

London (dts) - Die kürzlich verstorbene britische Sängerin Amy Winehouse wollte nach Angabe ihres Freundes Reg Traviss heiraten. Das sagte er der britischen Boulevardzeitung "The Sun". "Wir hatten darüber gesprochen zu heiraten. Sie hatte darüber mit meiner Familie geredet", so der Filmregisseur.

Winehouse war am 24. Juli diesen Jahres in ihrer Wohnung in London gestorben. Die 27-Jährige wollte am Tag ihres Todes gemeinsam mit ihrem Freund eine Hochzeit besuchen. Traviss habe von einem Sicherheitsbeamten in seinem Büro vom Tod der Sängerin erfahren. "Es war als wenn alles stoppte, als wenn ich in eine andere Wirklichkeit geraten wäre - eine parallele Dimension in der alles gleich ist und nur ein Sache ist komplett falsch" so Reg Traviss weiter.
Großbritannien / Musik / Gesellschaft / Leute
14.09.2011 · 15:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen