News
 

Amtseinführung von Ouattara

Abidjan (dpa) - Mit einer feierlichen Zeremonie hat Alassana Ouattara sein Amt als Präsident der Elfenbeinküste angetreten. Unter den Gästen waren neben UN-Generalsekretär Ban Ki Moon auch der französische Präsident Nicolas Sarkozy. Ouattara hatte vor etwa einem halben Jahr die Präsidentschaftswahl gewonnen, doch der abgewählte Machthaber Laurent Gbagbo wollte nicht weichen. Blutige Unruhen mit tausenden Toten erschütterten das westafrikanische Land. Vor sechs Wochen wurde Gbagbo schließlich festgenommen und befindet sich jetzt in Hausarrest.

EU / Elfenbeinküste
21.05.2011 · 17:28 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen