News
 

Amtschef: Zwei weitere Schäden an Oder-Deichen

Frankfurt (Oder) (dpa) - Das Hochwasser hat die Deiche entlang der Oder erneut beschädigt. Betroffen sind Abschnitte bei Criewen in der Uckermark und Neuranft im Oderbruch. Das teilte das Landesumweltamt in Brandenburg mit. Es sei aber nicht dramatisch, sagte Präsident Matthias Freude. Beide Schäden würden repariert. Die Wasserpegel der Oder sind unterdessen stabil, an einigen Stellen fallen sie sogar. Der Scheitel der Flut verlagerte sich ins nördliche Brandenburg. Sorgen machen die Wassermassen der Warthe.

dpa br dpa/

HÖRFUNK-NACHRICHTEN =                        ----------------------

Sonntag, 30. Mai 2010 - 13.00 Uhr --------------------------------------------------------------------- Ihr Ansprechpartner: Thomas Brockt - Tel. 030-2852-31370 ---------------------------------------------------------------------

Die Schlagzeilen:

- Empfang für Lena in Hannover - Massiver Fehlschlag im Kampf gegen Ölpest - Käßmann fordert Einsatz für Gerechtigkeit und Frieden ---------------------------------------------------------------------

Empfang für Lena in Hannover

Hannover - Song-Contest-Siegerin Lena wird am Nachmittag in ihrer Heimatstadt Hannover erwartet. Dort soll es einen großen Empfang für die 19-Jährige geben. Schon am Flughafen will Ministerpräsident Christian Wulff Lena begrüßen. Sie hatte in der Nacht in Oslo den Eurovision Song Contest gewonnen. Ihr Titel «Satellite» lag am Ende deutlich vor der Konkurrenz. Zuletzt hatte Nicole mit «Ein bißchen Frieden» vor 28 Jahren bei dem Wettbewerb gesiegt. Tausende Fans feierten Lena bei großen Partys.

Massiver Fehlschlag im Kampf gegen Ölpest

Washington - Massiver Fehlschlag im Kampf gegen die Ölpest im Golf von Mexiko: Der Ölkonzern BP ist mit dem Versuch gescheitert, die sprudelnde Quelle zu verschließen. Die «Top Kill» genannte Operation konnte den Austritt von Öl und Gas ins Meer nicht stoppen. Dabei war tonnenweise Schlamm in das Bohrloch gepumpt worden. BP will nun mit einer anderen Methode beginnen. Dabei wird das bestehende Steigrohr zur Quelle am Meeresgrund abgesägt. Auf die Öffnung wird eine Kuppel gestülpt. Eine Leitung soll das ausströmende Öl und Gas zu einem Schiff befördern.

Experten beobachten verstärkt Wasserstand der Warthe

Frankfurt (Oder) - Die Pegelstände der Oder im südlichen Brandenburg sind weitgehend stabil. Sie gingen sogar wieder leicht zurück. Jetzt wird verstärkt die Situation an der Warthe beobachtet. Der Scheitel des Flusses trifft in der nächsten Woche auf das Oder- Hochwasser. Experten erwarten allerdings nicht, dass beide Höchststände aufeinandertreffen. Das könnte zu einer sehr schwierigen Situation führen. Brandenburgs Ministerpräsident Matthias Platzeck will sich heute erneut ein Bild von der Lage an Oder und Warthe machen.

Käßmann fordert Einsatz für Gerechtigkeit und Frieden

Hannover - In der ersten Predigt nach dem Rücktritt von ihren kirchlichen Spitzenämtern hat Margot Käßmann zu einem mutigen Eintreten für Gerechtigkeit und Frieden aufgerufen. In Hannover sagte die ehemalige Bischöfin der Stadt, die Geborgenheit im Glauben verpflichte Christen, sich auch in einer Welt voller Umbrüche und Angst für ihre Mitmenschen zu engagieren. Käßmann war nach einer Alkoholfahrt im Februar als Bischöfin und Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland zurückgetreten.

Zum Sport:

Motorsport - Formel-1-Pilot Sebastian Vettel startet heute von Platz drei in den Großen Preis der Türkei in Istanbul. Der Red-Bull- Pilot kann in seinem 50. Grand Prix erstmals in seiner Karriere die WM-Führung übernehmen. Allerdings beginnt sein Teamkollege und WM- Spitzenreiter Mark Webber das Rennen von der Pole Position. Rekordweltmeister Michael Schumacher will von Startplatz fünf aus den Aufwärtstrend von Mercedes fortsetzen. Nico Rosberg steht als Sechster im zweiten Mercedes gleich neben ihm.

Unwetter / Hochwasser
30.05.2010 · 12:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
21.09.2017(Heute)
20.09.2017(Gestern)
19.09.2017(Di)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen