News
 

«Ampel» in NRW bleibt im Spiel

Düsseldorf (dpa) - In Nordrhein-Westfalen ist weiter eine Ampelkoalition möglich. Nach einer ersten Sondierungsrunde sprachen die Spitzen von SPD, FDP und Grünen von sehr konstruktiven, fairen Gesprächen in guter Atmosphäre. Es wurden auch schwierige Themen angesprochen, etwa in der Bildungspolitik. Zu konkreten Ergebnissen wurde nichts mitgeteilt. Am Donnerstag soll weiter verhandelt werden. Die SPD hatte schon mit der CDU über eine große Koalition gesprochen. Landeschefin Hannelore Kraft warf den Christdemokraten danach mangelnde Kompromissbereitschaft vor.
Regierung / Parteien / Nordrhein-Westfalen
09.06.2010 · 01:08 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen