News
 

Amoklauf: Zwei weitere Verletzte gestorben

Amsterdam (dpa) - Nach dem Amoklauf eines 24-Jährigen am Samstag in den Niederlanden sind zwei weitere Menschen ihren schweren Schussverletzungen erlegen. Damit fielen dem Amokschützen insgesamt acht Menschen zum Opfer. Der Täter nahm sich nach dem Blutbad in einem Einkaufszentrum der Stadt Alphen aan den Rijn durch einen Kopfschuss das Leben. Er hatte dort mit einer Maschinenpistole wahllos um sich geschossen. Sein Motiv ist laut Staatsanwaltschaft bislang unklar. Nachbarn des Mannes berichteten, er habe auf die Gesellschaft geschimpft und gedroht, «jeden» umzubringen.

Kriminalität / Niederlande
11.04.2011 · 11:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen