News
 

Amoklauf: Suche nach Motiv läuft auf Hochtouren

Erster Tatort ein Mehrfamilienhaus in der Lörracher Innenstadt. Dort wohnte der frühere Lebensgefährte der Frau.Großansicht

Lörrach (dpa) - Am Tag nach dem Amoklauf von Lörrach suchen die Ermittler weiter nach dem Motiv der 41 Jahre alten Täterin. Erste Erkenntnisse dazu sollen nach Angaben eines Polizeisprechers am Nachmittag auf einer Pressekonferenz bekanntgegeben werden.

«Die Ermittlungen laufen natürlich auf Hochtouren», sagte der Sprecher. Der Polizeibeamte bezifferte das Alter der Täterin auf 41 Jahre. Zuvor hatte das Onlineportal «Bild.de» gemeldet, die Frau sei 43 Jahre alt und Rechtsanwältin. Auch diese Berufsangabe bestätigte der Sprecher am Morgen nicht. Er vermied unterdessen jedwede nähere Angaben zur Identität der Frau.

Sowohl die Spurensicherung am Tatort als auch die Obduktion der Opfer und Nachforschungen im Umfeld der Frau sollen seinen Angaben zufolge neue Erkenntnisse bringen. Die 41-Jährige tötete insgesamt drei Menschen und verletzte weitere, ehe die Polizei sie selbst tötete. Sie soll mit einer kleinkalibrigen Faustfeuerwaffe und einem Messer bewaffnet gewesen sein.

Kriminalität
20.09.2010 · 09:34 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen