News
 

Amoklauf in Peking: Mann sticht 14 Menschen nieder

Peking (dts) - Ein mit Messer bewaffneter Mann hat heute in der chinesischen Hauptstadt Peking mindestens zwei Menschen getötet und zwölf weitere verletzt. Wie staatliche Medien berichten, hatte sich die Tat im Handelszentrum "Dashilan", in der Nähe der "Tiananmen Square", ereignet. Der Tatverdächtige ist bereits festgenommen worden. Weitere Einzelheiten sind derzeit noch nicht bekannt.
China / Amoklauf / Messer
17.09.2009 · 17:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.09.2017(Heute)
25.09.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen