News
 

Ammoniak-Alarm: Homburger Innenstadt gesperrt

Homburg (dpa) - Ammoniak-Alarm im saarländischen Homburg: Die Polizei sperrte die Innenstadt. Das Gas war in einer Brauerei aus zunächst ungeklärter Ursache ausgetreten. Die Bürger wurden über Radio-Ansagen aufgefordert, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Das Public Viewing auf dem Marktplatz wurde aufgelöst, die Besucher mussten die Innenstadt verlassen. Drei Menschen mit gereizten Atemwegen wurden behandelt. Ammoniak kann schon in geringer Konzentration die Schleimhäute angreifen.
Notfälle / Chemie
27.06.2010 · 21:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen