News
 

Amerikanische Ostküste erneut von Schneestürmen lahmgelegt

New York (dpa) - Schneefälle haben in der Nacht wieder das Leben an der US-Ostküste lahmgelegt. Nach Schneegewittern mit Blitz und Donner werden aber wieder Sonnenschein und Temperaturen etwas über null erwartet. Die zunächst geschlossenen New Yorker Flughäfen sollten wieder geöffnet werden. Zu den Hunderten abgesagten Flügen gehörten auch sechs aus Frankfurt, wie die Webseite Flightaware berichtete. Die Autos in New York kämpften sich nur mühsam durch verschneite Nebenstraßen. Busse und Bahnen fielen weitgehend aus, Kinder hatten schulfrei.

Wetter / Unwetter / USA
27.01.2011 · 14:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.09.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen