News
 

Amerikanerin schneidet Frau Baby aus dem Leib

San Francisco (dpa) - Grausige Bluttat in den USA: Eine 27-jährige Amerikanerin soll einer hochschwangeren Frau das Baby aus dem Leib geschnitten und es als ihr eigenes ausgegeben haben. Die werdende Mutter und das Kind kamen dabei ums Leben. Die Tatverdächtige ist im US-Staat Oregon des Mordes angeklagt worden, so die Zeitung «The Oregonian». Angehörige des Mordopfers teilten dem Sender CNN mit, die Schwangere habe die Frau über eine Internetplattform kennengelernt. Sie wollte angeblich Babykleidung austauschen, hieß es.
Kriminalität / USA
09.06.2009 · 03:57 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.09.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen