News
 

Amerikanerin «mit Mikrofon in den Zähnen» im Iran verhaftet

Teheran (dpa) - Im Iran ist eine Amerikanerin unter Spionageverdacht festgenommen worden. Bei der Festnahme sei entdeckt worden, dass sie ein «Mikrofon in den Zähnen» hatte und andere Spionagegeräte mit sich trug, berichtet die staatliche Zeitung «Iran». Die 55-Jährige habe versuchte, illegal über die Grenze in den Iran zu gelangen. Von Seite der Behörden wurde die Festnahme noch nicht bestätigt. Die beiden deutschen Journalisten sitzen weiter im Gefängnis. Sie waren vor 3 Monaten verhaftet worden.

Iran / USA
06.01.2011 · 09:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen