News
 

Amerikaner nutzen 23 Prozent der Internetzeit für soziale Netzwerke

New York (dts) - US-Amerikaner verbringen nahezu ein Viertel ihrer Onlinezeit in sozialen Netzwerken. Zu diesem Ergebnis kommt eine am Montag veröffentlichte Studie des Marktforschungsunternehmens "Nielsen". Mit mehr als 53 Milliarden Onlineminuten im Mai 2011 steht dabei Facebook an erster Stelle.

Danach kommen weit abgeschlagen Seiten wie Blogger, Tumblr und Twitter. Dabei werden die Seiten nicht nur über den Computer genutzt. Nahezu 40 Prozent der Zugriffe auf soziale Netzwerke werden über Handys und Smartphones getätigt. Vor allem US-Amerikanerinnen nutzten die Netzwerke. Sie dominieren neun der zehn populärsten Internetseiten. Wachstum für die sozialen Netzwerke kommt allerdings aus Richtung der über 55-Jährigen.
USA / Internet / Gesellschaft
12.09.2011 · 19:56 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen