News
 

AMD Embedded G-Series Plattform unterstützt jetzt das Echtzeitbetriebssystem Windows Embedded Compact 7
 --- OEMs nutzen neue Möglichkeiten und erweiterten OS Support der leistungsstarken AMD Embedded G-Series APUs --- 

(pressebox) Sunnyvale, Kalifornien, 10.05.2012 - AMD (NYSE: AMD) gab heute bekannt, dass die <a href="http://">AMD Embedded G-Series Plattform</a>jetzt auch Windows Embedded Compact 7 unterstützt: die nächste Generation des Windows Embedded CE Echtzeitbetriebssystems. Windows Embedded Compact 7 ist im Zusammenspiel mit den Accelerated Processing Units (APUs) der AMD Embedded G-Series für Applikationen optimiert, die für Märkte wie Medizintechnik, Einzelhandel oder Automatisierung eine hohe Funktionsvielfalt auf kleinen spezialisierten Devices liefern. Board-, Module- und System-OEMs können so ein breites Spektrum an Applikationen entwickeln, die hohe Performance und integrierte Grafikverarbeitung bei minimaler Baugröße, Energieaufnahme und Kühlung bereitstellen.

"AMD hat sich dazu verpflichtet, seinen Kunden größtmöglichen Betriebssystem-Support zu bieten, damit sie ihre Lösungen schnell und kosteneffizient auf den Markt bringen können", erläuterte Buddy Broeker, Director, AMD Embedded Solutions. "Dank der umfassenden Unterstützung für Windows Embedded Compact 7 können Kunden der AMD Embedded G-Series die vielen Vorteile, die sich aus der nahtlosen Kombination dieser führenden Technologien ergeben, voll ausschöpfen."

Die AMD Embedded G-Series APUs setzen einen neuen Standard für die High-Performance Datenverarbeitung und Bereitstellung von Multimedia-Inhalten auf Embedded Designs. Die AMD Embedded G-Series APU kann dabei mit der Kombination aus AMD Radeon Grafik und Low-Power "Bobcat" x86 Kern ein überlegenes Performance-pro-Watt-Verhältnis liefern.

"Wir freuen uns, dass AMD den Support der G-Series APUs auf Windows Embedded Compact 7 ausgeweitet hat und OEMs so Innovationen für ein breites Spektrum spezialisierter Devices ermöglicht", so Steven Bridgeland, Produktmanager Windows Embedded bei Microsoft. "Damit können Hersteller die Windows Embedded Compact Plattform bestmöglich einsetzen, um industrieweit führende Technologien für intelligente Systeme zu entwickeln."

Der Funktionsumfang von Windows Embedded Compact 7 umfasst unter anderem Silverlight für Windows Embedded, eine aktualisierte Version des Internet Explorers mit Adobe Flash 10.1-Unterstützung sowie Multi-Touch-Unterstützung, die für eine intuitive, natürliche und gestenbasierte Interaktionen optimiert ist.

Bereits verfügbare Boards und Module mit AMD Embedded G-Series APUs und Windows Embedded Compact 7 sind der PC/104-Plus SBC MSM-eO/-N sowie weitere Boards von Kontron, der CAPA111 3.5" SBC von Axiomtek und weitere Produkte, die alle im <a href="http://wwwd.amd.com/catalog/salescat.nsf/shop?openform">Katalog für AMD-basierte Embedded Produkte</a> gelistet sind. Weitere Details zu den verfügbaren Board Support Packages finden Sie auf der AMD Embedded Developer Support Seite.

Unterstützende Ressourcen

- Besuchen Sie die Seite zur <a href="http://wwwd.amd.com/catalog/salescat.nsf/shop?openform">AMD Embedded G-Series Plattform</a>

- Technische Unterstützung erhalten Sie auf der <a href="http://wwwd.amd.com/dev">AMD Embedded Developer Support Seite</a>

- Erfahren Sie mehr über die <a href="http://wwwd.amd.com/catalog/salescat.nsf/shopsearchview?SearchView&Query=%5bcompany_key=axg*%5d%20and%20%5bprocessor=AMD%20Embedded%20G-Series%20Platform%5d&SearchOrder=4">AMD G-Series basierten Boards von Axiomtek</a>

- Erfahren Sie mehr über die <a href="http://wwwd.amd.com/catalog/salescat.nsf/shopsearchview?SearchView&Query=%5bprocessor=AMD+Embedded%20G-Series%20Platform%5d%20and%20%5bcompany_key=kon*%5d&SearchOrder=4">AMD G-Series basierten Boards von Kontron</a>

- Weitere AMD Embedded Produkte finden Sie im Katalog für AMD-basierte Embedded Produkte
Hardware
[pressebox.de] · 10.05.2012 · 16:51 Uhr · 272 Views
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News