News
 

Amazon entwickelt eigenes Online-Spiel

Seattle (dts) - Der Internetkonzern Amazon hat ein eigenes Entwicklerstudio für Spiele gegründet und bereits ein erstes Spiel veröffentlicht. "Living Classics" kann man im sozialen Netzwerk Facebook spielen. Es führt den User durch animierte Märchenlandschaften, darunter die von "Alice im Wunderland".

Ziel ist es eine Fuchsfamilie wieder zu vereinen, indem man verschiedene Objekte aufspürt. Über weitere Spiele von Amazon ist derzeit nichts bekannt. Der Konzern begründet die Geschäftsfelderweiterung damit, dass seine Kunden gern kostenlose "Social Games spielen" und Amazon ein großartiges "Spieleerlebnis" bieten könne. Der Markt für Online-Spiele ist hart umkämpft. Die Spielefirma Zynga gilt derzeit als wirtschaftlich angeschlagen.
Vermischtes / USA / Unternehmen / Internet
07.08.2012 · 16:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen