News
 

Amano wird neuer Generaldirektor der Atomenergie-Behörde IAEO

Wien (dts) - Die Internationale Atomenergieorganisation IAEO hat seit heute einen neuen Generaldirektor. Der 62-jährige Japaner Yukiya Amano wurde formell zum neuen Chef der Behörde gewählt. Amano tritt am 1. Dezember die Nachfolge von Mohammed El-Baradei an, der 2005 für seine Arbeit den Friedensnobelpreis erhalten hatte. Unterdessen wurden für Anfang Oktober neue Gespräche zwischen den fünf ständigen Mitgliedern des Sicherheitsrates, Deutschland und dem Iran über das iranische Nuklearprogramm geplant. Der UN-Sicherheitsrat und Deutschland hatten dem Iran zuvor mit harten Sanktionen gedroht, falls keine neuen Gespräche stattfinden.
Iran / Atomprogramm
14.09.2009 · 13:11 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen