News
 

Amanda Seyfried mag Sex-Szenen

Los Angeles (dts) - US-Schauspielerin Amanda Seyfried mag Sex-Szenen. Dies verriet sie dem "W Magazine" in einem Interview. Für Seyfried sind Sex-Szenen demnach "großartig".

Viele ihrer Schauspielkollegen seien "sexy Typen" und in ihrem Alter, sagte die Schauspielerin, die im Jahr 2004 mit dem Film "Girls Club - Vorsicht bissig!" ihren internationalen Durchbruch feierte. Die 25-Jährige fand überdies die Arbeit mit Justin Timberlake, mit dem sie für einen neuen Film vor den Kameras stand, nach eigenem Bekunden "einfach". "Justin war super. Er kam ja gerade vom Set des Films `Friends With Benefits`. Dort tat er im Prinzip den ganzen Tag nichts anderes, als für Sex-Szenen vor der Kamera zu stehen. Somit war es für uns beide einfach", so die Schauspielerin.
USA / Kino / Leute / Fernsehen
13.09.2011 · 20:37 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen