News
 

Amanda Seyfried liebt nur ihren Hund

Los Angeles (dts) - Die US-Schauspielerin Amanda Seyfried liebt nur ihren Hund, derzeit der einzige Mann in ihrem Leben. "Oh, im Moment habe ich keinen Freund. Meine Gedanken sind bei meinem Hund", verriet Seyfried dem Magazin "Ok".

Er sei ihr bester Freund. "Ich liebe ihn. Ich denke an ihn und nur an ihn. Ich gehe auch nicht gern bis spät in die Nacht aus, weil ich einfach nach Hause zu meinem Hund will", erklärte die Schauspielerin weiter. Zum Thema Männer habe sie es gerne, das andere Geschlecht über sich im Unklaren zu lassen. "Ich habe eine schmutzige Seite und eine romantische Seite. Und ich mag es, die Männer darüber im Unklaren zu lassen", sagte die 25-Jährige. Eine ihrer Filmrollen war die Sophie in der Musicalverfilmung von "Mamma Mia!".
USA / Leute
16.09.2011 · 07:24 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen