News
 

Amanda Knox im US-TV: Konnte Urteil nicht glauben

New York (dpa) - Die erneut wegen eines Mordes in Italien verurteilte US-Bürgerin Amanda Knox konnte nach eigenen Angaben den Schuldspruch bei seiner Verkündung «nicht glauben». Sie habe das nicht erwartet, sagte die 26-Jährige im Frühstücksfernsehen des US-Senders ABC. Sie habe das Urteil am Tag zuvor per Livestream eines italienischen Senders im Internet verfolgt. Knox hat nach Überzeugung des Gerichts in Perugia im Jahr 2007 zusammen mit ihrem Freund die Britin Meredith Kercher umgebracht. Sie hat den Mord aber stets bestritten.

Kriminalität / Prozesse / Italien / USA
31.01.2014 · 16:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen