News
 

Alzheimer-Forschung: Großer Schritt zum Medikament gemacht

Halle (Saale) (dts) - Das hallesche Pharmaforschungsunternehmen Probiodrug hat einen weiteren Meilenstein bei der Entwicklung eines Medikamentes gegen Alzheimer erreicht. Das berichtet die "Mitteldeutsche Zeitung". Gemeinsam mit Partnern aus Österreich, Deutschland und den USA konnte der molekulare Krankheitsmechanismus, der zur Abtötung der Nervenzellen führt, aufgeklärt werden.

Zugleich wurde damit der von Probiodrug bereits 2008 entwickelte Therapieansatz bestätigt. Die Firma konzentriert sich nun ausschließlich auf die Entwicklung des Alzheimer-Medikaments. Dies hat auch Personalabbau in anderen Forschungsfeldern zur Folge.
DEU / Gesundheit / Wissenschaft
03.05.2012 · 07:14 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen