News
 

Altmaier will schnelle Lösung der Endlagerfrage

Berlin (dts) - Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) strebt eine rasche Lösung mit den Bundesländern in der Frage eines atomaren Endlagers an. "Das will ich mit den 16 Ländern und den Fraktionen noch im Juli besprechen", sagte Altmaier "Bild am Sonntag". "Es ist absolut wichtig, das Thema aus dem Wahlkampf herauszuhalten. Und ich will eine Lösung, die von einer ganz breiten Mehrheit getragen wird."

Die Grünen haben sich indessen für eine "ergebnisoffene" Suche ausgesprochen. Man dürfe nicht nur pro forma prüfen, so die atompolitische Sprecherin der Grünen-Bundestagsfraktion, Kotting-Uhl, in der "Passauer Neuen Presse". "Es geht um den nach wissenschaftlichen Kriterien sichersten Standort." Und dieser könne nun einmal in Baden-Württemberg, Bayern, oder aber theoretisch auch in Gorleben liegen.
DEU / Energie
14.07.2012 · 12:13 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen