News
 

Altmaier ist neuer Bundesumweltminister

Berlin (dts) - Der bisherige Parlamentarische Geschäftsführer der Unionsfraktion, Peter Altmaier, ist zum neuen Bundesumweltminister ernannt worden. Der CDU-Politiker erhielt am Dienstagvormittag von Bundespräsident Joachim Gauck im Berliner Schloss Bellevue offiziell seine Ernennungsurkunde. Bundeskanzlerin Angela Merkel wohnte der Zeremonie ebenfalls bei.

Zugleich wurde Altmaiers Vorgänger Norbert Röttgen offiziell entlassen. Der Politiker wurde von Merkel wenige Tage nach dem Wahldebakel der CDU in Nordrhein-Westfalen als Minister gefeuert. Altmaier, der bislang wenig Erfahrung auf dem Feld der Umweltpolitik hat, soll sich in seiner neuen Funktion vor allem um die Umsetzung der Energiewende und des Atomausstiegs kümmern. Die Amtsübergabe im Bundesumweltministerium soll nach Angaben einer Sprecherin intern erfolgen.
DEU / Parteien
22.05.2012 · 10:29 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen