News
 

Altkanzler Schmidt lobt Gabriels Verhandlungsführung mit Union

Berlin (dts) - Altbundeskanzler Helmut Schmidt hat die Verhandlungsführung von SPD-Chef Sigmar Gabriel mit der Union gelobt. Im Interview mit der "Bild-Zeitung" (Montagausgabe) sagte Schmidt auf die Frage, ob Gabriel die Verhandlungen erfolgreich geführt habe: "Ja, das hat er." Deshalb sei es für ihn "selbstverständlich" gewesen, beim SPD-Mitgliedervotum für die Große Koalition zu stimmen.

"Ich sehe in der jetzigen Konstellation für die Zukunft des Landes keine andere Möglichkeit als eine Große Koalition." Kritik übte Schmidt in "Bild" am Rückzug des ehemaligen SPD-Kanzlerkandidaten Peer Steinbrück: "Ich habe es immer für einen Fehler gehalten, dass er ausgeschlossen hat, noch einmal Minister zu werden." Steinbrück sei "eine der fähigsten Figuren und einer der wenigen, die auf den Finanzmärkten den Überblick haben", so Schmidt weiter: "Er würde gebraucht."
Politik / DEU / Parteien
22.12.2013 · 12:36 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen