News
 

Altkanzler Kohl in Heidelberger Klinik operiert

Heidelberg (dts) - Altkanzler Helmut Kohl ist in Heidelberg operiert worden. Das bestätigte Kohls Büro in Berlin der dts Nachrichtenagentur. Der ehemalige Bundeskanzler habe sich einem "Routine-Eingriff" unterzogen, bei dem die Gallenblase entfernt wurde. Es sei "alles gut verlaufen", der Ex-Kanzler sei auf dem Weg der Besserung. Offenbar muss er noch einige Tage in der Klinik bleiben. Kohl war immer wieder in Heidelberg in ärztlicher Behandlung. Am 8. Mai 2008 heiratete Kohl in der Kapelle der Orthopädischen Universitätsklinik Heidelberg im engsten Freundeskreis seine Lebensgefährtin Maike Richter, mit der er bereits seit 2005 in einer festen Beziehung lebte.
DEU / Leute
03.02.2010 · 16:32 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.10.2017(Heute)
17.10.2017(Gestern)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen