News
 

Altkanzler Kohl bekommt eigene Briefmarke

Berlin (dpa) - Altkanzler Helmut Kohl wird noch zu Lebzeiten auf einer Briefmarke verewigt. Eigentlich sollen keine lebenden Personen auf deutschen Postwertzeichen abgebildet werden. Dieses Privileg steht nur den Bundespräsidenten zu, die seit Richard von Weizsäcker alle darauf verzichtet haben. Angela Merkels Sprecher Steffen Seibert sagte, die Ausnahme sei gemacht worden, weil Kohl Ehrenbürger Europas sei. Das sei erstmals 1977 gemacht worden, als der französische Staatsmann Jean Monnet als Ehrenbürger eine Briefmarke erhielt.

Parteien / CDU / Bundesregierung
12.01.2011 · 14:58 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen