News
 

alltours wächst im Sommer um 6 Prozent und steuert auf neuen Unternehmensrekord zu
 --- Mit dem neuen Winterprogramm wird alltours weiter wachsen --- 

(lifepr) Duisburg/Fuerteventura, 29.06.2012 - Die zur alltours Gruppe gehörenden Reiseveranstaltermarken alltours und BYE.bye werden im Sommer einen neuen Unternehmensrekord bei Umsatz und Gästezahlen erreichen. Zum 15. Juni verzeichnen alltours und BYE.bye in allen ihren Märkten insgesamt einen Zuwachs von 6% bei den Gästen und 4% beim Umsatz. Den größten Anstieg gab es im Kernmarkt Deutschland mit einem Gästeplus von mehr als 12%. In Deutschland wird alltours mit seinen Veranstaltern damit, wie bereits in den vergangenen Jahren, weiter Marktanteile hinzugewinnen. In den aktuellen Zahlen enthalten ist auch das Autoreisen-Geschäft, das alltours in diesem Sommer ab Deutschland und Österreich erstmals anbietet.

Im kommenden Winter strebt alltours im Veranstaltergeschäft erneut ein Wachstum bei Umsatz und Gästen von mindestens 5% an, teilte Geschäftsführer Dieter Zümpel heute anlässlich der Vorstellung des neuen Winterprogramms 2012/2013 auf Fuerteventura mit. Gleichzeitig gab er bekannt, dass alle Unternehmenstöchter im laufenden Geschäftsjahr Gewinne erwirtschaften werden und die alltours Gruppe in Zukunft noch stärker in Hotels, IT und Infrastruktur investieren wird.

Wachstum in Deutschland - Marktanteile hinzugewonnen Die größten Zuwächse verzeichnet alltours im Sommer im Kernmarkt Deutschland. Das Unternehmen ereicht dort ein Plus von mehr als 12% bei den Gästen und mehr als 10% beim Umsatz und gewinnt deutlich Marktanteile hinzu. Das neue Segment "Autoreisen", das in den Zahlen enthalten ist, entwickelt sich über Plan. Das Ziel von 20.000 Gästen im ersten Sommer hat alltours bereits Anfang Juni übertroffen.

Die Quellmärkte Österreich und Niederlande spüren die Auswirkungen der Eurokrise. Dadurch sind die Buchungen dort leicht rückläufig. "In Österreich werden Griechenlandurlaube schwächer nachgefragt. Wir werden unsere Werbung hier deshalb verstärken und uns in Zukunft noch breiter aufstellen und mehr Reisen nach Spanien und in die Türkei anbieten", sagte Dieter Zümpel. In der Schweiz wächst alltours zweistellig.

Türkei, Mallorca und Bulgarien treiben Umsatz an Die größten Buchungszuwächse in den Volumenzielen verzeichnet alltours im Sommer für die Türkei, Mallorca und Bulgarien. Eine starke Nachfrage gibt es auch für Kroatien. Die Kanaren liegen nach dem Boom im vergangenen Jahr auf Vorjahresniveau. Ägypten und Tunesien erholen sich nach den politischen Umwälzungen mit hohen Buchungszuwächsen.

Die Buchungen für Griechenlandurlaube sind seit Anfang Juni aufgrund unserer Marketingaktionen angestiegen, liegen allerdings aufgrund der zurückhaltenden Nachfrage in den Vormonaten kumuliert noch deutlich unter Vorjahresniveau. "Die Buchungskurve für Urlaub in Hellas zeigt aktuell wieder nach oben. Hierzu tragen die günstigen Preise bei", sagte Dieter Zümpel.

alltours und BYE.bye wachsen im Sommer kontinuierlich Trotz der hohen Zuwächse im vergangenen Sommer und eines schwierigen politischen Umfeldes für einige Reiseziele ist es alltours gelungen, die Gästezahlen gegenüber dem Vorjahr über alle Märkte um 6% auszubauen (per 15. Juni).

Das mit Abstand größte Gästevolumen entfällt nach wie vor auf das Kataloggeschäft von alltours flugreisen. Das Wachstum der Marke alltours kommt insbesondere aus den dynamisch produzierten Reisen der X-Plattform von alltours.

Die 100%-Tochter BYE.bye hat sich bereits im zweiten vollen Geschäftsjahr sehr gut mit der Kombination von Katalog-, Bausteinreisen und tagesaktuell paketierten Pauschalreisen positioniert. BYE.bye wird eine Verdoppelung der Gästezahl auf 150.000 für das Gesamtgeschäftsjahr 2011/2012 erreichen.

alltours beschleunigt Investitionsprogramm alltours erzielt seit mehr als 35 Jahren ununterbrochen Gewinne und wird für alle Unternehmen der Gruppe auch im laufenden Geschäftsjahr ein positives Geschäftsergebnis erzielen. Seine Finanzkraft setzt die Unternehmensgruppe für gezielte Investitionen ein. Der Ausbau der alltourseigenen Hotelkette allsun genießt höchste Priorität. In den vergangenen Monaten hat die alltours Tochter alltours España das App.-Hotel Rosella und das Luxushotel Eden Playa auf Mallorca übernommen. alltours kündigte an, dass die inzwischen aus zwölf Ferienanlagen und rund 7.700 Betten bestehende Hotelkette "allsun Hotels" weiter wachsen werde.

Ein weiterer wesentlicher Bestandteil des Investitionsprogramms bleibt der Ausbau der Buchungs- und Datenverarbeitungssysteme. "Die IT ist längst ein wichtiger Werttreiber für das Geschäft. Wir haben uns in der Vergangenheit sehr gut positioniert, angesichts der Geschwindigkeit der technischen Veränderungen werden wir weiter investitieren, um den Vorsprung auszubauen. alltours hat die finanziellen Möglichkeiten dafür und wird sie nutzen", sagte Dieter Zümpel.

Der kündigte an, dass alltours in den kommenden Monaten auch am Standort Duisburg weiter investieren werde. Durch das anhaltende Wachstum von alltours und die Schaffung zahlreicher neuer Arbeitsplätze ist auch eine Erweiterung der Büroflächen am Unternehmenssitz notwendig geworden. Im Dezember hat alltours in unmittelbarer Nachbarschaft zu seiner Zentrale am Innenhafen den Bürokomplex Werhahnmühle erworben. Dort wird zur Zeit ein Teil der Büroflächen für rund 100 alltours Mitarbeiter umgebaut, die dorthin umziehen werden. "alltours wird weiter wachsen und deshalb auch in Zukunft zusätzliche Mitarbeiter benötigen. Dies gilt nicht nur für den Standort Duisburg, sondern auch in der Region und bundesweit, zum Beispiel in den Reisebüros unserer Tochter alltours Reisecenter", sagte Dieter Zümpel.

Exklusivität sorgt für stärkere Markenprofilierung und Umsatzwachstum Wichtiger Faktor für den Ausbau der starken Marke alltours (73% Markenbekanntheit) und das Umsatzwachstum ist der hohe Anteil von Hotels, die alltours exklusiv auf dem Markt anbietet. alltours hat dies vor vielen Jahren erkannt und den Anteil beständig ausgebaut, so auch im aktuellen Winterprogramm.

Mittlerweile übernachten jährlich 875.000 Gäste in einem exklusiv von alltours angebotenen Hotelbett. Das sind mehr als 50% aller Gäste. Im kommenden Geschäftsjahr wird alltours dieses Angebot weiter ausbauen. "Wir werden den Exklusivanteil in unseren Programmen mittelfristig steigern. In einigen Zielgebieten, wie zum Beispiel auf Fuerteventura, ist uns das bereits mit einem Anteil von rund 65% gelungen. Kunden und Reisebüros fragen unser Programm nach, weil sie bei uns aufgrund unserer Alleinstellung viele Qualitätshotels finden, die kein anderer Veranstalter anbieten kann", sagte Zümpel.

Ausblick Den Winter 2011/2012 hatte alltours mit einem Gästeplus von 8% abgeschlossen, für den Sommer liegt alltours zum 15.06. über alle Märkte bei 6% Gästeplus.

alltours teilte mit, dass die für das Gesamtgeschäftsjahr abgegebene Prognose von 5% Zuwachs bei den Gästen daher aus heutiger Sicht übertroffen wird. Damit wird alltours das Ergebnis des vergangenen Jahres von 1,67 Mio. Urlaubern auf über 1,75 Mio. steigern.

Mit dem heute vorgestellten Winterprogramm 2012/2013 plant alltours für seine Veranstaltermarken über alle Märkte ein Wachstum bei Gästen und beim Umsatz von mindestens 5%.
Reisen & Urlaub
[lifepr.de] · 29.06.2012 · 11:00 Uhr
[0 Kommentare]
Archivierte Business/Presse
 

Business/Presse

17.12. 09:15 | (01) Bremsklötze weg für Biomethan - Die jetzt verfügbare Lösung für klimafreundliche ...
16.12. 10:02 | (00) Was tun, wenn die gewünschte Jp-Domain nicht mehr frei ist?
16.12. 10:00 | (00) Tokio: Mit Tokyo-Domains in Japan punkten
15.12. 17:50 | (00) "Sofortprogramm Saubere Luft 2017-2020": Bundesregierung veröffentlicht ...
15.12. 17:18 | (00) Vortragsreihe Bauingenieurwesen
15.12. 17:04 | (02) Hackerangriff mit möglicher politischer Intention auf Berliner Kunst-Startup
15.12. 16:16 | (00) Für eine berufliche Zukunft in Deutschland
15.12. 16:14 | (00) iMarketing News aus dem Bayrisch Schwäbischen-Allgäu: Dezember 2017 beginnt die ...
15.12. 15:44 | (00) WeberHaus blickt gestärkt in die Zukunft
15.12. 15:43 | (00) Sonderausstellung "ECHTZEIT. Kunst- und Wissenschaftspreis Dresden 2017"
15.12. 15:43 | (00) 4*Sterne Alpsee-Camping News: Kempten - die Hauptstadt des Allgäus - Ein Muss ...
15.12. 15:35 | (00) "Golden Christmas": maihiro wird Gold Partner von SAP Hybris
15.12. 15:30 | (00) "Ökumenische Konsultation christlicher Kirchen in Italien" gebildet
15.12. 15:28 | (00) Internet World EXPO 2018: B+S präsentiert Lösungen für E-Commerce Fulfillment
15.12. 15:14 | (00) COMSOL 5.3a erweitert seine Produktpalette innovativer, multiphysikalischer ...
15.12. 14:49 | (00) Klarheit in der Masse der digitalen Möglichkeiten
15.12. 14:33 | (00) Zeit für einen Wechsel
15.12. 14:25 | (00) Rugged Vision Computer mit Integriertem PoE und UPS, unterstützt von i7 Quad ...
15.12. 14:21 | (00) Industrie 4.0 ganzheitlich denken
15.12. 14:21 | (00) LogiMAT 2018: B+S präsentiert Lösungen für den E-Commerce
15.12. 14:17 | (00) Vom Markt her denken und ihm voraus denken
15.12. 14:17 | (00) akustikom ® - eine Marke für verbesserte Raumakustik!
15.12. 14:12 | (00) Weimer & Paulus organisiert Informationstag im Bayerischen Landtag
15.12. 14:06 | (00) Die Berufskraftfahrer sind unsere Helden der Weihnachtszeit!
15.12. 14:04 | (00) Applikationslösungen im Zeichen von Industrie 4.0
15.12. 13:49 | (00) Achtung Steuer! – Handel mit Kryptowährungen wie Bitcoins, Bitcoin-Cash, ...
15.12. 13:49 | (00) Neues Jahr, neue Bedrohungen: IBM Security nennt die fünf wichtigsten Trends für ...
15.12. 13:46 | (00) PowerFolder: Die Zukunft der mobilen Kommunikation als Early Access Preview
15.12. 13:22 | (00) Simulus Selbstfliegender Hubschrauber-Ball mit bunter LED-Beleuchtung
15.12. 13:09 | (00) IHK begrüßt Weiterbestand der Saarbahn-Verbindung nach Sarreguemines
15.12. 12:56 | (00) Sonderwagen Survivor R für Sachsen
15.12. 12:52 | (00) Neu von JAEGER Lacke: Büro- und Kommunikationsfarben
15.12. 12:50 | (00) Mitarbeiter der Novitas BKK sammeln für die Tafel
15.12. 12:39 | (00) Industrie 4.0 Strategiedialog 2018 in Düsseldorf: Geladene Key Player stellen ...
15.12. 12:38 | (00) QGroup präsentiert Best of Hacks: Highlights Oktober 2017
15.12. 12:12 | (00) Update zum 6. Online Print Symposium 2018
15.12. 12:10 | (01) Ab in den Urlaub - Ferien in einer augmented- und virtuellen Welt
15.12. 11:59 | (00) A.T.U unter den besten Werkstätten bei AutoScout24
15.12. 11:50 | (00) "Sublimation - Mind, Matter, Concept in Art after Modernism": Internationale ...
15.12. 11:47 | (00) Teure Weihnachtsgeschenke - Ratenzahlung, Dispo oder Pfandhaus?
15.12. 11:47 | (00) Von Zipperlein und guten Gründen für die Küchenapotheke – PhytoDoc stellt die ...
15.12. 11:24 | (00) Moderne und farbenfrohe Praxiskleidung als einfache Marketingmaßnahme
15.12. 11:23 | (00) Stiftungsbeirat der MAHA Gruppe neu besetzt
15.12. 11:19 | (00) WITTENSTEIN-Weihnachtsspende für die St. Josefspflege
15.12. 11:12 | (00) Neue Technik sichert Qualität der Aus- und Weiterbildung im Zentrum für ...
15.12. 11:09 | (00) Mit gutem Vorsatz im Gepäck: Beliebte Neujahrsvorsätze und wie man sie mit einer ...
15.12. 11:08 | (00) BMW Group kündigt Bau eines neuen Erprobungsgeländes in der Tschechischen ...
15.12. 11:01 | (00) loboSPhere invoice – eine Lösung aus dem loboSPhere framework for business apps
15.12. 11:00 | (00) Windenergie: TÜV Rheinland führt Standorteignungsbewertung für Siemens Gamesa ...
15.12. 11:00 | (00) Start der Markenwahl „Beste PROFI Werkstatt-Marke“
15.12. 10:56 | (00) Neu bei bei COMM-TEC: Revolutionäre Videowand von Barco
15.12. 10:51 | (00) Tokheim Fuel POS® - das innovative Kassensystem für Tankstellen mit PCI Express
15.12. 10:51 | (00) WORTMANN AG präsentiert Display mit großartigem Preisleistungsverhältnis
15.12. 10:47 | (00) Multi Cloud im Eigenbetrieb ist ein Chaos-Garant
15.12. 10:46 | (00) Bei Suchmaschinen beliebt: Shopsystem Gambio mit optimierten SEO- ...
15.12. 10:42 | (00) "Flora Incognita" - Pflanzenbestimmung mit dem Smartphone
15.12. 10:42 | (00) SpardaSurfSafe Jahresrückblick: Cyber-Gefahren im Jahr 2017
15.12. 10:38 | (00) IHK-Lehrgang "Gepr. Wirtschaftsfachwirt/-In" startet am 19.02.2018 in Wertheim
15.12. 10:32 | (00) eat! berlin bringt die Hauptstadt zum Kochen
15.12. 10:28 | (00) Ganze 6 Minuten öffentliche Erörterung: Windkraftgegner nehmen öffentliche ...
15.12. 10:23 | (00) Online-Karten: Schweinswale und Seevögel in Nord- und Ostsee
15.12. 10:15 | (00) Raus aus der Haftungsfalle
15.12. 10:12 | (00) Den Bund fürs Leben in geschichtsträchtiger Atmosphäre schließen
15.12. 10:10 | (00) Smart Meter Gateway von Sagemcom Dr. Neuhaus: Erfolgreiche Integration in ...
15.12. 10:08 | (00) Huf übernimmt MHG Thailand
15.12. 10:01 | (00) Integriertes GPS-Tracking für die Transportlogistik der Zukunft
15.12. 10:01 | (00) TÜV SÜD vergibt QMF-Zertifikate an Studenten der Brau- und Getränketechnologie
15.12. 10:00 | (00) Autobatterie: Sauberkeit wirkt Tiefentladung entgegen
15.12. 09:59 | (00) BvD: DS-GVO in Unternehmen zur Chefsache machen
15.12. 09:57 | (00) ISRA erfüllt erneut Jahresprognose: Mit zweistelligen Wachstumsraten auf dem Weg ...
15.12. 09:53 | (00) World Vision fordert dringend Zugang zu Konfliktgebieten im Kongo
15.12. 09:51 | (00) SCALTEL AG spendet für den 2. Allgäuer Bergrettungstag
15.12. 09:41 | (00) Handy weg - jetzt schnell handeln
15.12. 09:40 | (00) Kaufhaus des Guten macht Amazon moralisch Konkurrenz
15.12. 09:29 | (00) Lebensgeschichten von Gehörlosen - ein Teil unserer Gesellschaft
15.12. 09:26 | (00) Hohe Auftragslage schafft 50 neue Arbeitsplätze
15.12. 09:21 | (00) Ausbilder werden und Partner der Jugend bleiben.
15.12. 09:20 | (00) Gemeinderat beschließt einstimmig Direktvergabe an die VAG
15.12. 09:09 | (00) LEARNTEC 2018 – PROMATIS auf der bedeutendsten Leitmesse für digitale Bildung ...
15.12. 09:01 | (00) Merry Fishmas – Wünsche für die Meere 2018
15.12. 09:00 | (00) Presseinformation zur IPM 2018
15.12. 09:00 | (00) Auswahl eines passenden Interim Managers - worauf sollte man achten? (Teil 1/2)
15.12. 09:00 | (00) Servicestudie: Online-Chat bei Internetanbietern
15.12. 09:00 | (00) Taunus Sparkasse eröffnet ihre Filiale neu
15.12. 08:59 | (00) First Graphene: Feuerschutzmittel auf Graphenbasis zeigt Wirkung
15.12. 08:52 | (00) Drei Generationen an der Spitze
15.12. 08:50 | (00) TSO-DATA Nürnberg GmbH spendet an "wirmachenwelle e.V." von Sebastian Steudtner
15.12. 08:44 | (00) FNU Forschungszentrum Neu-Ulrichstein kann mit ausgezeichneter Forschung an der ...
15.12. 08:40 | (00) Die neue COLOURLINE mit MULTI-CONNECTTechnologie
15.12. 08:32 | (00) Ideenworkshop Labor 4.0 mit Testergebnis „sehr gut“
15.12. 08:31 | (00) Sichere Luftfahrt mit dem "Drohnen-Führerschein" von TÜV SÜD
15.12. 08:23 | (00) Maria und Josef aus drei Jahrhunderten
15.12. 08:15 | (01) Stiftung Hänsel+Gretel setzt in 20 Jahren über 500 Projekte für Kinder um
15.12. 08:13 | (00) DMSFACTORY beim DIGITAL FUTUREcongress 2018
15.12. 08:11 | (00) Meiko zentralisiert Südeuropa-Geschäft und gründet Meiko Ibérica
15.12. 08:10 | (00) Kostengünstiges optisches Kohärenztomografie-Bildverarbeitungssystem (OCT) mit ...
15.12. 08:09 | (00) Energiesparen: Kein Schnee von gestern?
15.12. 08:06 | (00) Der Black Forest Accelerator hat begonnen!
15.12. 07:53 | (00) Wirksamer Widerruf trotz wirksamer Widerrufsbelehrung, die Zweite!
15.12. 07:47 | (00) 808.172 Unterschriften zum Schutz von Christen in Syrien und im Irak
 

News-Suche

 

Weitere Themen