News
 

alltours wächst im Sommer um 6 Prozent und steuert auf neuen Unternehmensrekord zu
 --- Mit dem neuen Winterprogramm wird alltours weiter wachsen --- 

(lifepr) Duisburg/Fuerteventura, 29.06.2012 - Die zur alltours Gruppe gehörenden Reiseveranstaltermarken alltours und BYE.bye werden im Sommer einen neuen Unternehmensrekord bei Umsatz und Gästezahlen erreichen. Zum 15. Juni verzeichnen alltours und BYE.bye in allen ihren Märkten insgesamt einen Zuwachs von 6% bei den Gästen und 4% beim Umsatz. Den größten Anstieg gab es im Kernmarkt Deutschland mit einem Gästeplus von mehr als 12%. In Deutschland wird alltours mit seinen Veranstaltern damit, wie bereits in den vergangenen Jahren, weiter Marktanteile hinzugewinnen. In den aktuellen Zahlen enthalten ist auch das Autoreisen-Geschäft, das alltours in diesem Sommer ab Deutschland und Österreich erstmals anbietet.

Im kommenden Winter strebt alltours im Veranstaltergeschäft erneut ein Wachstum bei Umsatz und Gästen von mindestens 5% an, teilte Geschäftsführer Dieter Zümpel heute anlässlich der Vorstellung des neuen Winterprogramms 2012/2013 auf Fuerteventura mit. Gleichzeitig gab er bekannt, dass alle Unternehmenstöchter im laufenden Geschäftsjahr Gewinne erwirtschaften werden und die alltours Gruppe in Zukunft noch stärker in Hotels, IT und Infrastruktur investieren wird.

Wachstum in Deutschland - Marktanteile hinzugewonnen Die größten Zuwächse verzeichnet alltours im Sommer im Kernmarkt Deutschland. Das Unternehmen ereicht dort ein Plus von mehr als 12% bei den Gästen und mehr als 10% beim Umsatz und gewinnt deutlich Marktanteile hinzu. Das neue Segment "Autoreisen", das in den Zahlen enthalten ist, entwickelt sich über Plan. Das Ziel von 20.000 Gästen im ersten Sommer hat alltours bereits Anfang Juni übertroffen.

Die Quellmärkte Österreich und Niederlande spüren die Auswirkungen der Eurokrise. Dadurch sind die Buchungen dort leicht rückläufig. "In Österreich werden Griechenlandurlaube schwächer nachgefragt. Wir werden unsere Werbung hier deshalb verstärken und uns in Zukunft noch breiter aufstellen und mehr Reisen nach Spanien und in die Türkei anbieten", sagte Dieter Zümpel. In der Schweiz wächst alltours zweistellig.

Türkei, Mallorca und Bulgarien treiben Umsatz an Die größten Buchungszuwächse in den Volumenzielen verzeichnet alltours im Sommer für die Türkei, Mallorca und Bulgarien. Eine starke Nachfrage gibt es auch für Kroatien. Die Kanaren liegen nach dem Boom im vergangenen Jahr auf Vorjahresniveau. Ägypten und Tunesien erholen sich nach den politischen Umwälzungen mit hohen Buchungszuwächsen.

Die Buchungen für Griechenlandurlaube sind seit Anfang Juni aufgrund unserer Marketingaktionen angestiegen, liegen allerdings aufgrund der zurückhaltenden Nachfrage in den Vormonaten kumuliert noch deutlich unter Vorjahresniveau. "Die Buchungskurve für Urlaub in Hellas zeigt aktuell wieder nach oben. Hierzu tragen die günstigen Preise bei", sagte Dieter Zümpel.

alltours und BYE.bye wachsen im Sommer kontinuierlich Trotz der hohen Zuwächse im vergangenen Sommer und eines schwierigen politischen Umfeldes für einige Reiseziele ist es alltours gelungen, die Gästezahlen gegenüber dem Vorjahr über alle Märkte um 6% auszubauen (per 15. Juni).

Das mit Abstand größte Gästevolumen entfällt nach wie vor auf das Kataloggeschäft von alltours flugreisen. Das Wachstum der Marke alltours kommt insbesondere aus den dynamisch produzierten Reisen der X-Plattform von alltours.

Die 100%-Tochter BYE.bye hat sich bereits im zweiten vollen Geschäftsjahr sehr gut mit der Kombination von Katalog-, Bausteinreisen und tagesaktuell paketierten Pauschalreisen positioniert. BYE.bye wird eine Verdoppelung der Gästezahl auf 150.000 für das Gesamtgeschäftsjahr 2011/2012 erreichen.

alltours beschleunigt Investitionsprogramm alltours erzielt seit mehr als 35 Jahren ununterbrochen Gewinne und wird für alle Unternehmen der Gruppe auch im laufenden Geschäftsjahr ein positives Geschäftsergebnis erzielen. Seine Finanzkraft setzt die Unternehmensgruppe für gezielte Investitionen ein. Der Ausbau der alltourseigenen Hotelkette allsun genießt höchste Priorität. In den vergangenen Monaten hat die alltours Tochter alltours España das App.-Hotel Rosella und das Luxushotel Eden Playa auf Mallorca übernommen. alltours kündigte an, dass die inzwischen aus zwölf Ferienanlagen und rund 7.700 Betten bestehende Hotelkette "allsun Hotels" weiter wachsen werde.

Ein weiterer wesentlicher Bestandteil des Investitionsprogramms bleibt der Ausbau der Buchungs- und Datenverarbeitungssysteme. "Die IT ist längst ein wichtiger Werttreiber für das Geschäft. Wir haben uns in der Vergangenheit sehr gut positioniert, angesichts der Geschwindigkeit der technischen Veränderungen werden wir weiter investitieren, um den Vorsprung auszubauen. alltours hat die finanziellen Möglichkeiten dafür und wird sie nutzen", sagte Dieter Zümpel.

Der kündigte an, dass alltours in den kommenden Monaten auch am Standort Duisburg weiter investieren werde. Durch das anhaltende Wachstum von alltours und die Schaffung zahlreicher neuer Arbeitsplätze ist auch eine Erweiterung der Büroflächen am Unternehmenssitz notwendig geworden. Im Dezember hat alltours in unmittelbarer Nachbarschaft zu seiner Zentrale am Innenhafen den Bürokomplex Werhahnmühle erworben. Dort wird zur Zeit ein Teil der Büroflächen für rund 100 alltours Mitarbeiter umgebaut, die dorthin umziehen werden. "alltours wird weiter wachsen und deshalb auch in Zukunft zusätzliche Mitarbeiter benötigen. Dies gilt nicht nur für den Standort Duisburg, sondern auch in der Region und bundesweit, zum Beispiel in den Reisebüros unserer Tochter alltours Reisecenter", sagte Dieter Zümpel.

Exklusivität sorgt für stärkere Markenprofilierung und Umsatzwachstum Wichtiger Faktor für den Ausbau der starken Marke alltours (73% Markenbekanntheit) und das Umsatzwachstum ist der hohe Anteil von Hotels, die alltours exklusiv auf dem Markt anbietet. alltours hat dies vor vielen Jahren erkannt und den Anteil beständig ausgebaut, so auch im aktuellen Winterprogramm.

Mittlerweile übernachten jährlich 875.000 Gäste in einem exklusiv von alltours angebotenen Hotelbett. Das sind mehr als 50% aller Gäste. Im kommenden Geschäftsjahr wird alltours dieses Angebot weiter ausbauen. "Wir werden den Exklusivanteil in unseren Programmen mittelfristig steigern. In einigen Zielgebieten, wie zum Beispiel auf Fuerteventura, ist uns das bereits mit einem Anteil von rund 65% gelungen. Kunden und Reisebüros fragen unser Programm nach, weil sie bei uns aufgrund unserer Alleinstellung viele Qualitätshotels finden, die kein anderer Veranstalter anbieten kann", sagte Zümpel.

Ausblick Den Winter 2011/2012 hatte alltours mit einem Gästeplus von 8% abgeschlossen, für den Sommer liegt alltours zum 15.06. über alle Märkte bei 6% Gästeplus.

alltours teilte mit, dass die für das Gesamtgeschäftsjahr abgegebene Prognose von 5% Zuwachs bei den Gästen daher aus heutiger Sicht übertroffen wird. Damit wird alltours das Ergebnis des vergangenen Jahres von 1,67 Mio. Urlaubern auf über 1,75 Mio. steigern.

Mit dem heute vorgestellten Winterprogramm 2012/2013 plant alltours für seine Veranstaltermarken über alle Märkte ein Wachstum bei Gästen und beim Umsatz von mindestens 5%.
Reisen & Urlaub
[lifepr.de] · 29.06.2012 · 11:00 Uhr · 218 Views
[0 Kommentare]
Archivierte Business/Presse
 

Business/Presse

28.06. 14:06 | (00) Tweddle und Empolis schließen technologische Partnerschaft für den weltweiten ...
28.06. 14:05 | (00) Dark Base 900: be quiet! präsentiert High-End-Gehäuse
28.06. 14:00 | (00) Ehrung für Prof. Dr.-Ing. Bruno O. Braun: Aufnahme in den Waldemar-Hellmich ...
28.06. 13:59 | (00) Fürs Alter vorsorgen mit dem Arbeitgeber
28.06. 13:51 | (00) Zuspruch motiviert: DATASCHALT holt erneut den Jungheinrich-Lieferantenpreis
28.06. 13:44 | (00) Ein Erfolgsmodell wird fünf
28.06. 13:42 | (00) sellxpert gehört zu den TOP 100
28.06. 13:42 | (00) Universität Siegen und SMS group intensivieren Zusammenarbeit
28.06. 13:25 | (00) Closed Beta für Crush Online beginnt
28.06. 13:19 | (00) Löwenzahnkautschuk "Taraxagum"
28.06. 13:17 | (00) "Wirtschaft und Gesellschaft brauchen eine familienfreundliche Arbeitswelt"
28.06. 13:00 | (00) Verstärkung für die Initiative "Chefsache": TÜV Rheinland als neues Mitglied
28.06. 12:47 | (00) »Kollaborationen«
28.06. 12:44 | (00) Sonnige Zeiten für Tourismusbranche
28.06. 12:43 | (00) Mit z/Linux die Herausforderungen der Digitalisierung meistern
28.06. 12:42 | (00) Persönlichkeiten bewegen die Welt
28.06. 12:38 | (00) Offener Brief von EUROSOLAR: Mit einer mittelständischen Energiewende einen ...
28.06. 12:17 | (00) Crowdfunding für Cannabis als Medizin erzielt 20.000 $
28.06. 12:15 | (00) Brexit - was Verbraucher wissen müssen
28.06. 12:13 | (00) 10-Kilometer-Lauf für den guten Zweck
28.06. 12:12 | (00) Faszination Mathematik erleben - "Tag der Mathematik" am 2. Juli 2016 an der TU ...
28.06. 12:11 | (00) heat 11 committed Andrew Lochbrunner for liquid salt plants
28.06. 12:11 | (00) Ergonomische Arbeitsplatzgestaltung mit mobilen Akku-Kistenhubgeräten
28.06. 12:09 | (00) heat 11 verpflichtet Andrew Lochbrunner für Flüssigsalzanlagen
28.06. 12:05 | (00) Neue Ideen, Produkte und Kunden out of "The Box" - der Think-Tank aus Stahl auf ...
28.06. 12:04 | (00) Sortiertechnik von Sesotec ersetzt manuelle Sortierung von PET- und PVC-Flakes
28.06. 12:00 | (00) "Reparieren Sie noch oder tauschen Sie schon?"
28.06. 11:57 | (00) ABO Wind verkauft Windkraftprojekte in Argentinien
28.06. 11:48 | (00) Britischer Pragmatismus bis zuletzt
28.06. 11:48 | (00) Alessandro Zanardi bei den Paralympischen Spielen* in Rio de Janeiro: Der ...
28.06. 11:39 | (00) Das Krimi-Camp: Einzigartiges Experiment
28.06. 11:39 | (00) Fritz Kübler gehört zu den TOP 100
28.06. 11:39 | (00) "180 Degrees" nutzt Sesotec Metalldetektoren
28.06. 11:36 | (00) Travel & Personality: Wanderreise nach Sardinien – Einzigartige Bergwelt, ...
28.06. 11:35 | (00) Region Hannover will dem Fachkräftemangel früh begegnen
28.06. 11:23 | (00) Asphärische Optiken für den fernen Infrarot-Bereich
28.06. 11:21 | (00) Herzlich willkommen in der IHK
28.06. 11:20 | (00) Jahresmitte: mehr Geld für Rentner und Familien
28.06. 11:20 | (00) Urlaubszeit ist Reise(Rücktritts)Zeit
28.06. 11:15 | (00) Nicht nur für Pferdenarren - Die 137. Galopprennwoche in Bad Harzburg
28.06. 11:13 | (00) Bewegung und Entspannung zu jeder Jahreszeit
28.06. 11:13 | (00) Exklusiv-Interview: Längste E-Bike-Expedition der Welt - seit einem Jahr ...
28.06. 11:11 | (00) Zum Start in die Sommerferien auf Geocachingtour durch den Harz
28.06. 11:10 | (00) Kandinskys Künstlerkolonie kämpft um perfektes Postkarten-Panorama
28.06. 11:05 | (00) Neue App vereinfacht Inventarisierung mit Handscanner und Smartphone
28.06. 11:05 | (00) Scheuerfeld gewinnt Faurecia-Cup 2016
28.06. 11:01 | (00) Integrale Online-Marketing News: Vor allem Jüngere vermieten ihre Wohnung an ...
28.06. 11:00 | (00) Ems-Achse wirbt um Mediziner für die Region
28.06. 10:58 | (00) Erkennbare Stolperkante = keine Haftung
28.06. 10:54 | (00) Umschulung zum Kaufmann für Büromanagement: Vielfältige Einsatzmöglichkeiten
28.06. 10:52 | (00) USU-Software unterstützt Unternehmen im unternehmensweiten Enterprise Service ...
28.06. 10:51 | (00) freenet TV?Receiver: XORO HRT 8719
28.06. 10:47 | (00) Social Media Marketing – vom Trend zum Must Have
28.06. 10:43 | (00) Hochpräzisions-Kalibrator für niedrige Differenz- und Relativdrücke
28.06. 10:42 | (00) Vorpolarisiertes Low-Noise-Mikrofon
28.06. 10:39 | (00) Triaxialer Vibrationssensor mit ATEX für routenbasierte Instandhaltung
28.06. 10:30 | (00) Telematik Award 2016 findet die Player der Branche und zeigt die neue "Welt der ...
28.06. 10:30 | (00) Wer wird Fußball-Europameister?
28.06. 10:30 | (00) Pfifferlings-Saison bei SANDER Gourmet – Sommerküche mit Pfiff!
28.06. 10:26 | (00) Brückner baut Brücke zwischen Mechanik und Elektrik
28.06. 10:25 | (00) Ab in den Schrebergarten: Sommerfest im Senioren-Wohnpark Oberhausen
28.06. 10:24 | (00) Strategische Lärmkartierung für das Eisenbahn-Bundesamt
28.06. 10:22 | (00) Die SCHEMA Conference 2016 - ein Branchen-Highlight
28.06. 10:21 | (00) Whitepaper Kunststoffe: Füllstoffe, Gleiteigenschaften & Abrieb
28.06. 10:11 | (00) Witterungsbedingte Lackschäden früh erkennen
28.06. 10:06 | (00) TÜV SÜD: Selbst reparieren oder Finger weg? Zehn Tipps
28.06. 10:06 | (00) LEGICs innovative Produkte an der SicherheitsExpo in München
28.06. 10:06 | (00) Wenn der Urlaub zum Albtraum wird
28.06. 10:00 | (00) TÜV Rheinland: Grill niemals mit Spiritus und Benzin anzünden
28.06. 10:00 | (00) Wissens- und Technologietransfer der Zukunft - Erfolgreiche TechnologieAllianz- ...
28.06. 10:00 | (00) Fiagon ist erneut "Innovator des Jahres"
28.06. 09:58 | (00) WEMAG unterstützt junge Fußballtalente
28.06. 09:52 | (00) Microsoft Office 365 Gruppen: Layer2 Cloud Connector integriert die 100+ ...
28.06. 09:43 | (00) Reihe "Sprachkunst" in der Muthesius Kunsthochschule - Marion Poschmann liest im ...
28.06. 09:41 | (00) InfraServ Gendorf Technik wird Instandhaltungspartner der OMV
28.06. 09:38 | (00) IBC-Produktserie "NUTRiline" von WERIT schmeckt der (E-)Foodbranche
28.06. 09:30 | (00) Beratungsspezialist BiPRO verstärkt Ramboll Environ
28.06. 09:30 | (00) Nicht immer gehts um gute Werte
28.06. 09:20 | (00) Wir. Bei Dir. Roadshow 2016: Südtour startet heute
28.06. 09:16 | (00) HFO Telecom AG würdigt Mitarbeiter für ihre Treue
28.06. 09:06 | (00) Technikleckerbissen und Augenschmaus von LG auf dem IFA Innovations Media ...
28.06. 09:06 | (00) Werden Sie fit in RPG - mit der PKS iCademy!
28.06. 09:04 | (00) Microsoft Office 365 Webinar von Arrow
28.06. 09:01 | (00) UNO-2272G - Extrem kompakter Box IPC für die Automation
28.06. 09:00 | (00) Neuer robuster managed 10Gbit Switch mit 10 Ports - Swiss Made
28.06. 09:00 | (00) Coaching im Business- ein Weg zurück zu mehr Menschlichkeit
28.06. 09:00 | (00) Aller Schulanfang ist bunt
28.06. 08:48 | (00) Bestwerte von Anfang an
28.06. 08:41 | (00) Can Do beim PM Forum 2016 und beim PMO Tag 2016
28.06. 08:26 | (00) Digitalisierung braucht Datensicherheit
28.06. 08:26 | (00) Selbsthilfe bei Schimmel und Feuchteschäden
28.06. 08:16 | (00) Asbest: Die gefährliche „Unvergänglichkeit“
28.06. 08:10 | (01) Asbest: Wenn das „Unvergängliche“ gefährlich wird
28.06. 08:00 | (00) Checkliste für ein erfolgreiches Vertriebstraining
28.06. 08:00 | (00) Zufriedene Hotelgäste sind ehrlicher
28.06. 07:35 | (00) Hervorragende Platzierung bei internationalem Wettbewerb: Schiffbau-Studierende ...
28.06. 07:30 | (00) Miniatur-Verstärker für Inertial-Shaker
28.06. 07:30 | (00) Seewer frustriert - EM-Sieg für Vaessen
28.06. 00:53 | (00) Der Internationale Allgäu Triathlon ist die Urveranstaltung des Triathlonsports ...
27.06. 19:31 | (00) Widerruf: Landesbank Baden-Württemberg zwingt Kunden zur Entscheidung
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.06.2016(Heute)
27.06.2016(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen