!!Exclusive Slots!!
News
 

alltours wächst im Sommer um 6 Prozent und steuert auf neuen Unternehmensrekord zu
 --- Mit dem neuen Winterprogramm wird alltours weiter wachsen --- 

(lifepr) Duisburg/Fuerteventura, 29.06.2012 - Die zur alltours Gruppe gehörenden Reiseveranstaltermarken alltours und BYE.bye werden im Sommer einen neuen Unternehmensrekord bei Umsatz und Gästezahlen erreichen. Zum 15. Juni verzeichnen alltours und BYE.bye in allen ihren Märkten insgesamt einen Zuwachs von 6% bei den Gästen und 4% beim Umsatz. Den größten Anstieg gab es im Kernmarkt Deutschland mit einem Gästeplus von mehr als 12%. In Deutschland wird alltours mit seinen Veranstaltern damit, wie bereits in den vergangenen Jahren, weiter Marktanteile hinzugewinnen. In den aktuellen Zahlen enthalten ist auch das Autoreisen-Geschäft, das alltours in diesem Sommer ab Deutschland und Österreich erstmals anbietet.

Im kommenden Winter strebt alltours im Veranstaltergeschäft erneut ein Wachstum bei Umsatz und Gästen von mindestens 5% an, teilte Geschäftsführer Dieter Zümpel heute anlässlich der Vorstellung des neuen Winterprogramms 2012/2013 auf Fuerteventura mit. Gleichzeitig gab er bekannt, dass alle Unternehmenstöchter im laufenden Geschäftsjahr Gewinne erwirtschaften werden und die alltours Gruppe in Zukunft noch stärker in Hotels, IT und Infrastruktur investieren wird.

Wachstum in Deutschland - Marktanteile hinzugewonnen Die größten Zuwächse verzeichnet alltours im Sommer im Kernmarkt Deutschland. Das Unternehmen ereicht dort ein Plus von mehr als 12% bei den Gästen und mehr als 10% beim Umsatz und gewinnt deutlich Marktanteile hinzu. Das neue Segment "Autoreisen", das in den Zahlen enthalten ist, entwickelt sich über Plan. Das Ziel von 20.000 Gästen im ersten Sommer hat alltours bereits Anfang Juni übertroffen.

Die Quellmärkte Österreich und Niederlande spüren die Auswirkungen der Eurokrise. Dadurch sind die Buchungen dort leicht rückläufig. "In Österreich werden Griechenlandurlaube schwächer nachgefragt. Wir werden unsere Werbung hier deshalb verstärken und uns in Zukunft noch breiter aufstellen und mehr Reisen nach Spanien und in die Türkei anbieten", sagte Dieter Zümpel. In der Schweiz wächst alltours zweistellig.

Türkei, Mallorca und Bulgarien treiben Umsatz an Die größten Buchungszuwächse in den Volumenzielen verzeichnet alltours im Sommer für die Türkei, Mallorca und Bulgarien. Eine starke Nachfrage gibt es auch für Kroatien. Die Kanaren liegen nach dem Boom im vergangenen Jahr auf Vorjahresniveau. Ägypten und Tunesien erholen sich nach den politischen Umwälzungen mit hohen Buchungszuwächsen.

Die Buchungen für Griechenlandurlaube sind seit Anfang Juni aufgrund unserer Marketingaktionen angestiegen, liegen allerdings aufgrund der zurückhaltenden Nachfrage in den Vormonaten kumuliert noch deutlich unter Vorjahresniveau. "Die Buchungskurve für Urlaub in Hellas zeigt aktuell wieder nach oben. Hierzu tragen die günstigen Preise bei", sagte Dieter Zümpel.

alltours und BYE.bye wachsen im Sommer kontinuierlich Trotz der hohen Zuwächse im vergangenen Sommer und eines schwierigen politischen Umfeldes für einige Reiseziele ist es alltours gelungen, die Gästezahlen gegenüber dem Vorjahr über alle Märkte um 6% auszubauen (per 15. Juni).

Das mit Abstand größte Gästevolumen entfällt nach wie vor auf das Kataloggeschäft von alltours flugreisen. Das Wachstum der Marke alltours kommt insbesondere aus den dynamisch produzierten Reisen der X-Plattform von alltours.

Die 100%-Tochter BYE.bye hat sich bereits im zweiten vollen Geschäftsjahr sehr gut mit der Kombination von Katalog-, Bausteinreisen und tagesaktuell paketierten Pauschalreisen positioniert. BYE.bye wird eine Verdoppelung der Gästezahl auf 150.000 für das Gesamtgeschäftsjahr 2011/2012 erreichen.

alltours beschleunigt Investitionsprogramm alltours erzielt seit mehr als 35 Jahren ununterbrochen Gewinne und wird für alle Unternehmen der Gruppe auch im laufenden Geschäftsjahr ein positives Geschäftsergebnis erzielen. Seine Finanzkraft setzt die Unternehmensgruppe für gezielte Investitionen ein. Der Ausbau der alltourseigenen Hotelkette allsun genießt höchste Priorität. In den vergangenen Monaten hat die alltours Tochter alltours España das App.-Hotel Rosella und das Luxushotel Eden Playa auf Mallorca übernommen. alltours kündigte an, dass die inzwischen aus zwölf Ferienanlagen und rund 7.700 Betten bestehende Hotelkette "allsun Hotels" weiter wachsen werde.

Ein weiterer wesentlicher Bestandteil des Investitionsprogramms bleibt der Ausbau der Buchungs- und Datenverarbeitungssysteme. "Die IT ist längst ein wichtiger Werttreiber für das Geschäft. Wir haben uns in der Vergangenheit sehr gut positioniert, angesichts der Geschwindigkeit der technischen Veränderungen werden wir weiter investitieren, um den Vorsprung auszubauen. alltours hat die finanziellen Möglichkeiten dafür und wird sie nutzen", sagte Dieter Zümpel.

Der kündigte an, dass alltours in den kommenden Monaten auch am Standort Duisburg weiter investieren werde. Durch das anhaltende Wachstum von alltours und die Schaffung zahlreicher neuer Arbeitsplätze ist auch eine Erweiterung der Büroflächen am Unternehmenssitz notwendig geworden. Im Dezember hat alltours in unmittelbarer Nachbarschaft zu seiner Zentrale am Innenhafen den Bürokomplex Werhahnmühle erworben. Dort wird zur Zeit ein Teil der Büroflächen für rund 100 alltours Mitarbeiter umgebaut, die dorthin umziehen werden. "alltours wird weiter wachsen und deshalb auch in Zukunft zusätzliche Mitarbeiter benötigen. Dies gilt nicht nur für den Standort Duisburg, sondern auch in der Region und bundesweit, zum Beispiel in den Reisebüros unserer Tochter alltours Reisecenter", sagte Dieter Zümpel.

Exklusivität sorgt für stärkere Markenprofilierung und Umsatzwachstum Wichtiger Faktor für den Ausbau der starken Marke alltours (73% Markenbekanntheit) und das Umsatzwachstum ist der hohe Anteil von Hotels, die alltours exklusiv auf dem Markt anbietet. alltours hat dies vor vielen Jahren erkannt und den Anteil beständig ausgebaut, so auch im aktuellen Winterprogramm.

Mittlerweile übernachten jährlich 875.000 Gäste in einem exklusiv von alltours angebotenen Hotelbett. Das sind mehr als 50% aller Gäste. Im kommenden Geschäftsjahr wird alltours dieses Angebot weiter ausbauen. "Wir werden den Exklusivanteil in unseren Programmen mittelfristig steigern. In einigen Zielgebieten, wie zum Beispiel auf Fuerteventura, ist uns das bereits mit einem Anteil von rund 65% gelungen. Kunden und Reisebüros fragen unser Programm nach, weil sie bei uns aufgrund unserer Alleinstellung viele Qualitätshotels finden, die kein anderer Veranstalter anbieten kann", sagte Zümpel.

Ausblick Den Winter 2011/2012 hatte alltours mit einem Gästeplus von 8% abgeschlossen, für den Sommer liegt alltours zum 15.06. über alle Märkte bei 6% Gästeplus.

alltours teilte mit, dass die für das Gesamtgeschäftsjahr abgegebene Prognose von 5% Zuwachs bei den Gästen daher aus heutiger Sicht übertroffen wird. Damit wird alltours das Ergebnis des vergangenen Jahres von 1,67 Mio. Urlaubern auf über 1,75 Mio. steigern.

Mit dem heute vorgestellten Winterprogramm 2012/2013 plant alltours für seine Veranstaltermarken über alle Märkte ein Wachstum bei Gästen und beim Umsatz von mindestens 5%.
Reisen & Urlaub
[lifepr.de] · 29.06.2012 · 11:00 Uhr · 195 Views
[0 Kommentare]
Archivierte Business/Presse
 > Seite ( 1 2 3 4 5 ... 94 95 96 )
 

Business/Presse

21.10. 18:41 | (00) Injektionslipolyse – wird die „Fett-Weg“ Spritze das Abnehmen revolutioniert?
21.10. 17:24 | (01) GlobalConnect diskutiert wirtschaftliche Perspektiven in Südosteuropa
21.10. 17:18 | (00) Kinderski mal anders
21.10. 17:11 | (00) caniasERP erzielte die Note "sehr gut" im ERP-Contest 2014 der GPS - Ergebnisse ...
21.10. 16:54 | (00) Der Freistaat Bayern sucht die besten digitalen Innovationen
21.10. 16:53 | (00) Einweihung der modernsten Güterwagenwerkstatt Europas
21.10. 16:51 | (00) SEQIS: Erster CABA®-Trainingsprovider Österreichs
21.10. 16:44 | (00) Vernetzung sichert Erfolge von morgen
21.10. 16:44 | (00) Frühschoppen im Osnabrücker Land
21.10. 16:43 | (00) Die Vergabe von Energienetzen
21.10. 16:36 | (00) Dokumentation der Benediktbeurer Gespräche 2014 erschienen
21.10. 16:33 | (00) Der Freistaat Bayern sucht die besten Startups
21.10. 16:22 | (00) CLLB Rechtsanwälte berichten: Rena Lange GmbH stellt Antrag auf Eröffnung des ...
21.10. 16:19 | (00) Neue Raumkonzepte für ein perfektes Entspannungserlebnis
21.10. 16:18 | (00) Wirtschaftsverkehr und Logistik im Wandel
21.10. 16:17 | (00) Armaturenserie "Turn" erhält zwei Auszeichnungen des "Plus X Award"
21.10. 16:10 | (00) Kochen mit Bodenkolraben
21.10. 16:04 | (00) Augen Auf! - 100 Jahre Leica Fotografie
21.10. 15:57 | (00) microTOOL vertieft Zusammenarbeit mit der Hochschule für Technik und Wirtschaft ...
21.10. 15:51 | (00) Ende des Schienenersatzverkehrs
21.10. 15:43 | (00) Münchner Medientage: Sprachtechnologie für barrierefreie Bildung
21.10. 15:40 | (00) Weidmüller Ingenieurin für den "Innovationspreis der Automatisierungsindustrie ...
21.10. 15:39 | (00) Was gilt heute? - Benimmregeln im Wandel der Zeit
21.10. 15:36 | (00) SendEasy vereinfacht SEOshop Kunden den Versandprozess
21.10. 15:31 | (00) Verhandelt und Verkauft. Wie intelligent verhandeln deutsche Studenten?
21.10. 15:27 | (00) IT-Gipfel 2014: Bundesbildungsministerin Prof. Dr. Johanna Wanka verabschiedet ...
21.10. 15:11 | (00) Innovatives im Rampenlicht
21.10. 15:10 | (00) Formenbauer lieben hyperMILL®
21.10. 15:09 | (00) Ultraflexibles MEDION® Multimode-Touch-Notebook ab 30. Oktober bei ALDI
21.10. 15:08 | (00) BITMi auf dem Nationalen IT-Gipfel: Die Chancen der digitalen Welt nutzen - ...
21.10. 15:08 | (00) Avnet Abacus vergrößert Sortiment an Steckverbindersystemen für europäischen ...
21.10. 15:07 | (00) Schrittweise und pragmatisch zu mehr Nachhaltigkeit
21.10. 15:07 | (00) Treffen Sie CIB auf dem Open Source Day in Hamburg!
21.10. 15:03 | (00) Runder Tisch: Gemeinsam für Fortschritte in Sachen Tierwohl
21.10. 15:03 | (00) WORTMANN AG: Klein, flach und überall mobil
21.10. 15:01 | (00) Net at Work stoppt SSLv3-Missbrauch am Gateway
21.10. 15:01 | (00) Best Practice, Expertenwissen & Networking: Beta Systems Anwendertage 2014 am ...
21.10. 15:00 | (00) Polyurethan-Weichschaumgruppe im FSK gegründet
21.10. 14:59 | (00) Elite Netzwerk Veranstaltung der DIGITAL LEADERS erstmals in Europa in ...
21.10. 14:58 | (00) Nie mehr Platzangst in der Röhre!
21.10. 14:49 | (00) Viele kleine Schritte zum erfolgreichen Arbeitsschutz
21.10. 14:42 | (00) BLECH China erhält neuen Markennamen: AsiaBLECH
21.10. 14:42 | (00) Neue Wege der ressortübergreifenden Kooperation in der Satellitenkommunikation ...
21.10. 14:39 | (00) DMSFACTORY jetzt für M-Files zertifiziert
21.10. 14:37 | (00) FRAMOS gibt Hitachi als neuen Partner für Blockkameras bekannt
21.10. 14:34 | (00) FIS blickt auf erfolgreichen DSAG Jahreskongress 2014 zurück - kundenorientierte ...
21.10. 14:31 | (00) InLoox auf dem PM Forum 2014
21.10. 14:31 | (00) Abitur: Was dann?
21.10. 14:28 | (00) Jenoptik liefert Laseranlagen für Automobilzulieferer in Asien und Nordamerika
21.10. 14:27 | (00) KGS mit schlanker SAP-Archivierung erfolgreich auf dem DSAG Jahreskongress 2014
21.10. 14:19 | (00) WMD lädt zum 20. Mal zum User Forum
21.10. 14:15 | (00) VATM mahnt schnelle Entwicklungen bei Digitaler Agenda an und fordert ...
21.10. 14:14 | (00) Praxisnah, informativ, kostenlos: Die erste "daccord -Access Governance"- ...
21.10. 14:13 | (00) Erfolgsgeschichte geht weiter: Schon 30.000 Corsa-Bestellungen
21.10. 14:12 | (00) Industrielle HMI-Systeme: Syslogic zündet nächste Leistungsstufe
21.10. 14:10 | (00) Neuer Eigentümer von intimus International
21.10. 14:09 | (00) ARCD: Vorsicht an Halloween!
21.10. 14:09 | (00) Isolierglas-Produktion: Wasser intelligent nutzen
21.10. 14:08 | (00) Die Notwendigkeit eines Berechtigungssystems im öffentlichen Dienst
21.10. 14:04 | (00) Medica 2014 - Technische Universität Kaiserslautern zeigt aktuelle Projekte
21.10. 14:01 | (00) 28 Zoll 4K-Monitor Philips 288P6LJEB mit TN-Panel besitzt eine besonders ...
21.10. 14:00 | (00) Karl-Heinz Plünnecke startet als Senior Sales Manager bei der TIE Kinetix GmbH
21.10. 14:00 | (00) Gebrauchte Maschinen, bewegte Zeiten: 15 Jahre Surplex
21.10. 14:00 | (00) LINTRA ist mit der TeamSuite 2.0 für das beste Cloud-Projekt Deutschlands ...
21.10. 13:57 | (00) Euro Grundinvest: Krise der Hartwieg-Fonds weitet sich aus- neue Klage beim ...
21.10. 13:52 | (00) Gastprofessor an der Jiangsu University: Berufung von Prof. Dr. Markus Brautsch
21.10. 13:37 | (00) Sven Soltau ist neuer Online-Marketing Director bei cloud world
21.10. 13:34 | (00) "Wegbereiter der Energiewende"
21.10. 13:32 | (00) Datenverschlüsselung geht zur Schule!
21.10. 13:31 | (00) Dunkle Wolken ziehen am Konjunkturhimmel auf
21.10. 13:30 | (00) Robuste Radarsensorik für die Stahlindustrie
21.10. 13:25 | (00) Sicherheits-Campus für IT-Manager
21.10. 13:19 | (00) Etwas weniger Aussteller - aber stabile Besucherzahlen
21.10. 13:15 | (00) 65 Zoll großer Ultra-HD-TV Sony KD-65X9005 bietet im Test exzellente Bild- und ...
21.10. 13:00 | (00) NGN ganz groß im Kommen: STARFACE Enterprise und STARFACE Platinum ab sofort mit ...
21.10. 12:58 | (00) Woche der Energie thematisiert Energiesysteme der Zukunft
21.10. 12:52 | (00) Richtfest im Erlebnispark-Fördertechnik
21.10. 12:47 | (00) Tag des Einbruchschutzes am 26. Oktober 2014
21.10. 12:46 | (00) Gabriel reist zu wirtschaftspolitischen Gesprächen in die USA
21.10. 12:40 | (00) TeamViewer hilft Kunden der Intesa Bank beim Umgang mit Online-Banking-Software
21.10. 12:39 | (00) USA Aktuell: Fed: Schock kurz vor Halloween?
21.10. 12:34 | (00) Effektiver Anlegerschutz durch massenhafte Anlegerklagen!
21.10. 12:30 | (00) Caparol erfolgreich bei Iconic Awards
21.10. 12:27 | (00) Sensationeller Erfolg für das Convention Bureau Karlsruhe & Region: Aufnahme als ...
21.10. 12:26 | (00) Unternehmen unterschätzen das Potenzial des mobilen Druckens
21.10. 12:18 | (00) UWT stärkt familienfreundliche Angebote
21.10. 12:17 | (00) Komplettangebot von EWM steigert Effizienz
21.10. 12:13 | (00) IT-Gipfel wird Umsetzung der Digitalen Agenda begleiten
21.10. 12:13 | (00) Siewert & Kau und Samsung Techwin geben Partnerschaft für B2C-Produkte bekannt
21.10. 12:09 | (00) Dr. Lydia Scholz neue Professorin in der Fakultät Wirtschaftswissenschaften
21.10. 12:06 | (00) Welche Botschaft hat meine Krankheit? Der Weg zur Gesundheit durch ...
21.10. 12:06 | (00) Der SCHEMA Content Delivery Server - eine zukunftsweisende Weiterentwicklung für ...
21.10. 12:03 | (00) Reklamationen starkt reduzieren mit dem NAV-Add-On Reklamationsauswertung!
21.10. 11:55 | (00) offerta 2014 mit Kindern besuchen: Jede Menge Angebote für Familien
21.10. 11:51 | (00) Brahms im audimax
21.10. 11:47 | (00) Gabriel: Digitalisierung in Deutschland im Dialog mit allen Gruppen in ...
21.10. 11:45 | (00) Kaiserliche Köstlichkeiten
21.10. 11:40 | (00) Dell Networking macht europäische Hochschulen fit für die Zukunft
21.10. 11:34 | (00) ContiTech: Neue Oberflächenbeschichtungen schützen Lagerungselemente vor ...
21.10. 11:26 | (00) Verbesserte Usability für die AixBOMS Integration Engine und die AixBOMS APIs
 

News-Suche

 

News-Archiv