News
 

alltours hält die Preise im Winter stabil und baut das Exklusivangebot weiter aus
 --- Frühbucherrabatte bis 43% / Eventwochen neu im Katalogprogramm --- 

(lifepr) Duisburg/Fuerteventura, 29.06.2012 - Der Reiseveranstalter alltours startet mit dem bisher größten Winterprogramm in die neue Saison. Sonnenhungrige Gäste können für ihren Winterbreak eines von 800 Hotels aus den alltours Katalogen wählen. In den nachfragestarken Reisezielen Kanaren, Türkei und für Fernziele ist alltours im kommenden Winter erneut einer der größten Anbieter von Flugreisen. Das alltours Winterprogramm 2012/2013 unterscheidet sich deutlich von den meisten Wettbewerbern, weil es auch in diesem Winter wieder mehr als 15.000 Hotelbetten enthält, die ausschließlich von alltours auf dem deutschen Markt angeboten werden. Im Segment der bezahlbaren Komfort- und Luxushotels bietet alltours inzwischen knapp 80% seines Programms an. Neu und erstmals bei alltours sind die Eventwochen. In vielen Hotels stehen alltours Gästen zahlreiche Gratisangebote für besondere Wellness-, Event- oder Ausflugsprogramme zur Verfügung.

Die Preise für den Winterurlaub 2012/13 bleiben bei alltours im Durchschnitt stabil. Frühbucherrabatte gibt es wieder in fast allen Hotels, sie reichen im kommenden Winter bis zu 43%.

Hohe Rabatte für "Spanien", "Fernweh" und "Sonnenträume"

Die Winterkataloge von alltours heißen "Spanien", "Fernweh" und "Sonnenträume" und bieten auf mehr als 600 modern und kundenfreundlich gestalteten Seiten wie gewohnt sehr umfangreich Informationen rund um Hotels und Feriengebiete. Im Winter bietet alltours insgesamt 800 Hotels in 34 Zielgebieten an. Das ist das bisher größte alltours Winterprogramm. 78% der Hotelbetten entfallen dabei auf die Kategorie 4 Sterne oder höher. Die Kataloge sind ab sofort in rund 11.000 Reisebüros in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich.

Die Preise bleiben in diesem Winter bei alltours im Durchschnitt stabil. Für Fernreiseziele liegen sie aufgrund des gestiegenen Dollarkurses leicht über Vorjahr. Auf den Kanaren bleiben die Preise auf Vorjahresniveau und Reisen in die Türkei werden etwas günstiger. "Die Preise bleiben insgesamt auf Vorjahresniveau. Große Ausreißer gibt es nicht", sagte Dieter Zümpel, Geschäftsführer von alltours.

Die Frühbucherrabatte gibt es in diesem Winter in mehr alltours Hotels als im Vorjahr und in vielen Fällen sind sie auch höher als im Vorjahr. 93% der Kataloghotels verfügen über einen Frühbucherrabatt. Bei alltours sind diese mit anderen Preisvorteilen kombinierbar. Beispielsweise für Best-Ager (+55), Langzeiturlauber, Singles mit Kind oder 14 Tage Urlaub zum Preis von 12 Tagen. Dadurch sind Ersparnisse von bis zu 43% möglich. Die Kinderfestpreise starten in Mallorca bei 143 Euro und in der Türkei bei 178 Euro. Sie liegen damit ebenfalls unter den Vorjahreseinstiegspreisen. Jugendermäßigungen gibt es ebenfalls in einer Reihe von Hotels. Jugendliche erhalten dabei Rabatte von bis zu 50% auf den Erwachsenen-Hotelpreis.

Zahl der exklusiv angebotenen Hotelbetten steigt

alltours gehört zu den Veranstaltern mit einer der größten Anzahl von exklusiv angebotenen Hotels. Exklusivangebote finden sich bei alltours in allen Produktgruppen, bei den Premium DeLuxe Hotels ebenso wie im Clubangebot, bei den allvital Hotels oder im Romantica-Programm. Einer von zahlreichen Partnern, mit denen alltours in der Exklusiv-Vermarktung kooperiert, ist zum Beispiel die Princess-Hotelkette.

Insgesamt hat alltours in seinem Winterprogramm mehr als 15.000 Hotelbetten exklusiv für den Deutschen Markt unter Vertrag. Das sind rund 10% mehr als im Vorjahreswinter. In einigen wichtigen Zielgebieten, wie zum Beispiel auf Fuerteventura, übernachten bereits rund 65% der alltours Gäste in einem exklusiv angebotenen Bett.

Jährlich verbringen inzwischen mehr als 875.000 Gäste ihren Urlaub in einem exklusiv von alltours angebotenen Hotel. "Wir werden den Exklusivanteil in unseren Programmen weiter ausbauen. Kunden und Reisebüros fragen unser Programm nach, weil sie bei uns viele Qualitätshotels finden, die kein anderer Veranstalter anbieten kann", sagte Zümpel.

allsun, die alltourseigene Hotelkette mit der besonderen Wohlfühlatmosphäre Die alltourseigene Hotelkette allsun mit zwölf Hotels und mehr als 7.700 Betten ist inzwischen einer der großen Anbieter auf den Kanaren und Mallorca. In den vergangenen Monaten hat die alltours Tochter alltours España mit dem Eden Playa und dem Rosella zwei weitere allsun Hotelsa auf Mallorca übernommen.

alltours spricht mit diesen Ferienanlagen ein breites Publikum von jung bis alt an, das aktiven Erholungsurlaub bevorzugt. Alle Anlagen sind mit vier oder fünf Sternen bewertet. Sie sind qualitativ hochwertig ausgestattet und zeichnen sich durch eine besondere Atmosphäre aus. In allsun Hotels stehen Entspannung, aktive Erholung und Regeneration vom Alltagsstress im Vordergrund. Bewegungskurse und fachkundige Unterstützung durch Physiotherapeuten sind ebenso Bestandteile des Hotelangebots wie moderne Fitness-Center. Die Wellness-Bereiche in den allsun Hotels haben einen unverwechselbaren Charakter. In diesen Häusern organisiert alltours für seine Gäste spezielle Aktivitäten, wie zum Beispiel organisierte Radtouren oder geführte Trekkingausflüge.

"Unsere allsun Hotels werden von unseren Kunden sehr stark nachgefragt. Den Gästen gefällt dort vor allem der einzigartige Wohlfühlcharakter. Deshalb werden wir mittelfristig auch weitere Häuser erwerben und sie auf den Qualitätsstandard bringen, der die allsun Hotels auszeichnet", betont alltours Chef Willi Verhuven.

alltours grenzt sich mit den allsun Hotels deutlich vom Wettbewerb ab, denn alltours ist der einzige deutsche Veranstalter, der über eine eigene Hotelkette dieser Größe auf Mallorca und den Kanaren verfügt.

Eventwochen neu für alltours-Gäste alltours hat im Winter erstmals für seine Gäste mit zahlreichen Hotels spezielle Angebote entwickelt. Diese sogenannten Eventwochen stehen alltours Gästen zu bestimmten Zeiten zur Verfügung. Dabei handelt es sich beispielsweise um kostenfreie Radsport- oder Vitalwochen. Die Palette der Eventangebote reicht von der kostenfreien Teilnahme an einem Kochkurs (4 Vormittage) inklusive Candlelight-Dinner in einem Luxus-Hotel in Sri Lanka bis zum Gratis-Tanzkurs (5 Nachmittage) mit Abschlussball im Hotel One Monastir in Tunesien.

alltours baut starke Position auf Kanaren aus Die Kanaren sind das ideale Reiseziel für Menschen, die den Winter in Deutschland unterbrechen möchten, um den sogenannten Winterbreak in einem sonnensicheren Ziel zu verbringen. alltours hat sein großes Kanarenangebot nochmals quantitativ und qualitativ ausgebaut. Die Zahl der Hotels steigt auf 279, darunter befinden sich auch inzwischen fünf allsun-Hotels.

Auf Fuerteventura wurde die gute Wettbewerbsposition gestärkt. Hier hat alltours jetzt 45 Hotels im Angebot und ist damit einer der größten deutschen Anbieter auf der Insel. Im Luxussegment sind drei Anlagen neu hinzugekommen. Das Best Age Fuerteventura by Cordial (4*) ist ein neues Hotel für Erwachsene in Costa Calma. Neu und exklusiv bei alltours buchbar ist das allvital Hotel Elba Sara (4*).

Das Jandia Princess Resort & Spa (4,5*) in Esquinzo wurde im vergangenen Winter umgebaut und modernisiert. Es ist jetzt in die beiden Bereiche "Jandia" und "Jandia Platinum" (für Erwachsene ab 18 Jahre) eingeteilt. Ein neuer Wellness Bereich, mehr Restaurants zur Auswahl und mehr Pools mit Chill-out-Zone wurden errichtet. Die Zimmer sind alle komplett renoviert und neue möbliert worden.

Eines von zwei allsun Hotels auf den Kanaren ist das Esquinzo Beach (4*). Dieses Hotel bietet alltours nach der Übernahme im vergangenen Jahr im Winter erstmals exklusiv an. Zweites allsun-Hotel auf Fuerteventura ist das Barlovento in Costa Calma.

Komfort- und Luxussegment in der Türkei wächst weiter Die Bettenkapazität insbesondere im Segment der Komfort- und Luxushotels in der Türkei wurde insbesondere in der bei deutschen Urlaubern beliebtesten Ferienregion Side wiederum deutlich erhöht. Die 55 Hotels im Winterprogramm verfügen mindestens über 4 Sterne.

Neu sind unter anderem das Premium DeLuxe Hotel Royal Alhambra (5*), das Hotel Saray Regency (4,5* Bestleistung), das Hotel Lake & River (4,5*) und das Hotel Sidekum (4,5*).

Die Zusammenarbeit mit der Royal-Hotel-Kette wurde weiter ausgebaut und intensiviert. Alle Hotels der Royal-Kette (Royal Dragon, Royal Alhambra Palace, Royal Wings, Royal Holiday Palace) sind im Premium DeLuxe Segment angesiedelt und verfügen neben luxuriöser Gesamtausstattung, großzügig gestalteten Aufenthaltsbereichen, zahlreichen A-la-carte-Restaurants und komfortablen Zimmern über großzügig angelegte Spa- sowie Wellnessbereiche mit einem breiten Angebot an Anwendungen und Therapien.

Das Hotel IC Santai ist nach kompletter Renovierung im Winter 2011/2012 als 5-Sterne-Hotel wieder eröffnet und ab Winter 2012/2013 als DeLuxe-Hotel ausgeschrieben. Das bei zahlreichen Stammgästen beliebte Hotel Gardenia in Alanya wurde im Winter 2011/2012 umfassend renoviert und entspricht jetzt der 4,5-Sterne-Kategorie.

Premiumsegment wächst in Ägypten Mit 66 Hotels bleibt alltours in Ägypten weiter einer der größten deutschen Anbieter. alltours hat eine intensivere Kooperation mit der renommierten Pickalbatros Hotelkette in Hurghada geschlossen und betreibt in diesem Winter das Hotel Aqua Vista (4,5*) erstmals als Club alltoura. Auf dem wichtigsten Kundenbewertungsportal erreicht das Aqua Vista regelmäßig ausgezeichnete 93% Kundenzufriedenheit.

"Ägypten ist ein sonnensicheres und preisgünstiges Winterreiseziel im Komfort und Luxussegment und mit dem erstmals und exklusiv angebotenen Club alltours Aqua Vista setzten wir hier ganz bewusst ein Zeichen", sagte Dieter Zümpel.

Neu bei alltours im Winter in Ägypten sind auch folgende Hotels: Premium DeLuxe Kempinski Soma Bay, Radisson Blu Resort und Titanic Palace sowie Serenity Fun City, bei dem es sich um ein Hotel mit einzigartigem Vergnügungspark mit riesigem Wasserpark, Rutschen, Wellenbad, Karussels und Autoscooter handelt. Neu im Segment 4 Sterne sind das AMC Azur, ein weiteres Haus der auf dem deutschen Markt renommierten Azur Kette, das Titanic Resort (mit großem Aqua Park), das Serenity Makadi Height und das Laguna Vista.

Fernweh mit größtem Angebotszuwachs Die Angebotspalette für Fernreisen wächst bei alltours am schnellsten. Dazu trägt auch die seit den letzten Jahren intensivierte Zusammenarbeit mit Linienfluggesellschaften wie Lufthansa, Emirates u. v. a. bei. Im kommenden Winter finden sich im alltours Katalog "Fernweh" mehr als 200 Hotels. Der Zuwachs wurde insbesondere in den Vereinigten Arabischen Emiraten, Mexiko und Thailand erzielt.

Nachdem alltours einen sehr guten Start im vergangenen Jahr mit der Aufnahme der Emirate in das Programm erzielt hat, wird hier die Hotelkapazität von 14 auf neu 24 Hotels erhöht. Das Mexiko-Programm wurde ebenfalls weiter ausgebaut, mit neuen auf dem deutschen Markt beliebten und bekannten Hotels. Dazu gehören das Gran Coco Bay (4*), das Now Jade Riviera Maya (5*) und das Secrets Silversand (5*).

Die Thailand-Boomregion auf dem deutschen Markt, Khao Lak, konnte erweitert werden, indem neue Hotelpartner unter Vertrag genommen, und das Bettenkontingent insgesamt erhöht wurde. Hervorzuheben sind das neue Premium Deluxe Hotel JW Mariott Khao Lak (5*) und das Laguna Resort Khao Lak (4*). Insgesamt hat alltours neun neue Häuser im Thailand Programm (vier allein in Khao Lak).
Reisen & Urlaub
[lifepr.de] · 29.06.2012 · 11:00 Uhr
[0 Kommentare]
Archivierte Business/Presse
 

Business/Presse

06.12. 14:00 | (00) Karrierechancen verbessern: WBS Akademie stellt neues Seminarprogramm vor
06.12. 14:00 | (00) Wechsel an W&W-Spitze im Januar
06.12. 13:59 | (00) iMarketing News aus Bayern: 14. Münchner Selbständigen und Gründer (m/w) ...
06.12. 13:43 | (00) Panvision entwickelt Evonik-Markenportal
06.12. 13:37 | (00) Weshalb Japaner das Zimmer 44 nicht mögen und warum Datteln bei arabischen ...
06.12. 13:25 | (00) Prickelnde Vorweihnachtsmomente im Wunderland Kalkar
06.12. 13:11 | (00) Kluge Köpfe gesucht: prudsys veröffentlicht Termine für DATA-MINING-CUP 2017
06.12. 13:05 | (00) Erstes Urteil im S&K-Skandal - es droht Haftstrafe
06.12. 12:59 | (00) Interaktives Sales-Seminar: Jetzt anmelden!
06.12. 12:51 | (00) LAUDA realisiert individuelle Kundenlösung für eine zuverlässige Materialprüfung
06.12. 12:48 | (00) Hardwareschutz im Rechenzentrum: Maßnahmen auf vielen Ebenen
06.12. 12:44 | (00) Ingenico erhält als erster Terminalhersteller die Zertifizierung nach PCI P2PE ...
06.12. 12:42 | (00) Digitalisierung kennt keine Grenzen – Bargeldprozesse 2.0
06.12. 12:37 | (00) Aktuelle Informationen zur Vogelgrippe
06.12. 12:36 | (00) Das chinesische Bildungssystem
06.12. 12:20 | (00) Yokogawa tätigt strategische Kapitalinvestition in Bayshore Networks
06.12. 12:18 | (00) IBM Watson: Spielwende bei Cyberangriffen
06.12. 12:13 | (00) Steuern und Wirtschaft 4/16
06.12. 12:09 | (00) Es ist an der Zeit, etwas zu verändern!
06.12. 12:08 | (00) ERC forscht mit am Kopernikus-Projekt "Power-to-X"
06.12. 12:06 | (00) Studie „MobilitätsTRENDS 2016“ beleuchtet:
06.12. 12:05 | (00) Ein Wochenende im Januar 2017: "Pflanzen und Tiere in der Druckgrafik"
06.12. 12:04 | (00) Produktkonfigurator auch für Cloud-Varianten
06.12. 12:03 | (00) Der neue Style von Künzli
06.12. 11:52 | (00) Das Digitale Foyer - BRUNO
06.12. 11:44 | (00) Renovierung einmal anders
06.12. 11:37 | (00) Verleihung des Baden-Baden Award 2016
06.12. 11:35 | (00) infolox - Agentur-Selbstversuch: Wie startet und betreibt man einen Online-Shop?
06.12. 11:32 | (00) E-Bikes dank bike-energy unterwegs einfach und sicher aufladen
06.12. 11:26 | (00) Klimazone für Extreme
06.12. 11:26 | (00) Ultraschlanke und effiziente Hutschienennetzteile mit 15-60 Watt im ...
06.12. 11:21 | (00) Extreme Klimaerscheinungen ganz oben
06.12. 11:20 | (00) Energiemarkt 4.0 bietet Perspektiven für Biogasanlagen
06.12. 11:14 | (00) Vision, Spinnerei oder Logik?
06.12. 11:12 | (00) Kultusfreiheit aber keine Religionsfreiheit auf der Arabischen Halbinsel
06.12. 11:05 | (00) Informationsangebot für Vermieter: Rauchwarnmelderpflicht in Bayern
06.12. 11:04 | (00) Benefizkonzert für Brot für die Welt am 3. Advent
06.12. 11:03 | (00) Wandel braucht Vernetzung, Vernetzung braucht zentrale Daten
06.12. 11:01 | (00) Effiziente Bekämpfung von multiresistenten Keimen
06.12. 10:48 | (00) Unternehmen steigern Produktivität mit Enterprise Search-Lösung
06.12. 10:46 | (00) Der Weg zum perfekten Weihnachtsbaum
06.12. 10:36 | (00) Neues Sonderheft von iX Developer für Entwickler
06.12. 10:36 | (00) Deutsch-asiatischer Handel entwickelt sich weiter positiv
06.12. 10:35 | (00) ISI Automation zeigt automatisierte Produktion 4.0 auf der LogiMAT 2017
06.12. 10:34 | (00) Smart Green Tower nominiert für ProSieben Galileo Wissenspreis im Rahmen der ...
06.12. 10:30 | (00) Vollmachten, Verfügungen, Testamente: Zuverlässig und sicher vorsorgen mit der ...
06.12. 10:30 | (00) DATA MODUL erweitert Angebot an LCD Controller Boards
06.12. 10:29 | (00) Felix Menden, CTO bei "Wer liefert was?", im Interview
06.12. 10:24 | (00) Ei Electronics in 2017 auf allen Regionalmessen der Elektrobranche vertreten
06.12. 10:23 | (00) ABB und FNT kooperieren, um aus ihren branchenführenden DCIM-Produkten eine ...
06.12. 10:18 | (00) Ideenwettbewerb: TU Kaiserslautern für internationales Forschungsmarketing ...
06.12. 10:18 | (00) Deutsche Verpackungsdruckerei installiert das 100ste Cloudflow
06.12. 10:18 | (00) Ideenwettbewerb: TU Kaiserslautern für internationales Forschungsmarketing ...
06.12. 10:17 | (00) Hoffnung durch Technik
06.12. 10:17 | (00) Jetzt bestellbar: Neuer Opel KARL ROCKS startet bei 12.600 Euro
06.12. 10:15 | (00) Australischer Umweltminister opfert Delfine für den Tourismus
06.12. 10:05 | (00) Fernsehbranche steigt in Virtual Reality ein
06.12. 10:03 | (00) 30 Studenten schließen TÜV SÜD-Zertifikat mit "sehr gut" ab
06.12. 10:01 | (00) Vorsemester für einen erfolgreichen Studienstart an der TH Wildau im ...
06.12. 10:00 | (00) Vitamin-Mangel, der Kampf gegen die Antriebslosigkeit und Nahrung für die Nerven
06.12. 10:00 | (00) ideas in boxes und die wichtigsten Tipps für eine entspannte Adventszeit
06.12. 10:00 | (00) Die Festtagskarte des Krauthofes ist da
06.12. 10:00 | (00) Winter: Helle Kleidung schützt Fußgänger und Radfahrer
06.12. 10:00 | (00) INFOSERVE offizieller Splunk-Partner
06.12. 10:00 | (00) Die vier Sieger des Deutschen Six Sigma Preises 2016 stehen fest
06.12. 10:00 | (00) Ehrung für 860 Jahre Betriebszugehörigkeit
06.12. 10:00 | (00) Abwasseranlagen: Alles geregelt mit der neuen DIN 1986-100
06.12. 09:57 | (00) IBM z/OS Logstreams effizient managen mit neuer Lösung von Beta Systems
06.12. 09:45 | (00) Konzert: Musik trifft Text in der Reihe "Wir in Kiel"
06.12. 09:40 | (00) Der “Consultants for Charity Day” von it-economics macht Schule
06.12. 09:39 | (00) NEU bei Meusburger - Kompakte und einbaufertige Suchereinheit
06.12. 09:38 | (00) Materna macht die Private Cloud öffentlich
06.12. 09:35 | (00) Neu im Beauty-Sortiment von CHANNEL21: BALANCE by DORISSIMA 5 ELEMENTS
06.12. 09:31 | (00) Neuer und robuster 18.5 Zoll Multi-Touch Panel PC
06.12. 09:20 | (00) Eine Hausdurchsuchung wegen 57 wütender Mails an die Polizei?
06.12. 09:20 | (00) Wann ist eine Taschenkontrollen im Supermarkt erlaubt?
06.12. 09:19 | (00) Kann man ohne Kreditkarte ein Auto mieten?
06.12. 09:18 | (00) Millionenauftrag für Lüftungstechnik
06.12. 09:17 | (00) Salamander-Gruppe auf der BAU in München - Nachhaltige Profillösungen rund ums ...
06.12. 09:06 | (00) Fokusthema: Digitale Vernetzung in der Medizin vorantreiben
06.12. 09:06 | (00) ELSEN optimiert Werkslogistik der Megatech Automotive Europe GmbH
06.12. 09:05 | (00) Verantwortung, Risiko und Haftung gehören zusammen
06.12. 09:00 | (00) Flexibel an Kundenanforderungen anpassbar
06.12. 08:46 | (00) Neue AddOns für SAP Logistik
06.12. 08:40 | (00) "Memo Café" - Bilder aus 100 Jahren Unteruhldingen
06.12. 08:32 | (00) SRM-Weihnachtsaktion: Gewinne ein Meet & Greet mit Jonas Folger
06.12. 08:25 | (00) Neue Netzteiltechnologien steigern den Wirkungsgrad bei Marine und ...
06.12. 08:22 | (00) Jahr der Gegensätze - geprägt von Wandel und Konsolidierung
06.12. 08:19 | (00) Card Nature & Highline by Fedrigoni
06.12. 08:13 | (00) EU-Tagung mit religiösen Führungspersönlichkeiten
06.12. 08:00 | (00) The QUEEN-Night - die Musik-Show - Im Sommer auf Deutschlands grösster ...
06.12. 08:00 | (00) One Night of ABBA - Das Tribute Konzert - Im Sommer auf Deutschlands grösster ...
06.12. 08:00 | (00) Besonders blendfreies und anforderungsbezogenes Licht selbst in hohen ...
06.12. 07:55 | (00) Mehr Bewegung, weniger Schmerzen
06.12. 07:53 | (00) Die herausfordernde Besetzung von IT-Positionen im Hinblick auf die ...
06.12. 05:42 | (00) Aus Brazil Resources wird GoldMining
06.12. 05:31 | (00) Kirkland Lake Gold Manager kommt zu Treasury Metals
06.12. 05:08 | (00) Sierra Metals ‚Yauricocha‘-Mine im November überraschend produktiv
05.12. 18:52 | (00) Obertauern | Aufladen auf über 1.600m!
05.12. 18:11 | (00) Dieser Eisbrunnen wächst über sich hinaus
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
06.12.2016(Heute)
05.12.2016(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen