News
 

alltours hält die Preise im Winter stabil und baut das Exklusivangebot weiter aus
 --- Frühbucherrabatte bis 43% / Eventwochen neu im Katalogprogramm --- 

(lifepr) Duisburg/Fuerteventura, 29.06.2012 - Der Reiseveranstalter alltours startet mit dem bisher größten Winterprogramm in die neue Saison. Sonnenhungrige Gäste können für ihren Winterbreak eines von 800 Hotels aus den alltours Katalogen wählen. In den nachfragestarken Reisezielen Kanaren, Türkei und für Fernziele ist alltours im kommenden Winter erneut einer der größten Anbieter von Flugreisen. Das alltours Winterprogramm 2012/2013 unterscheidet sich deutlich von den meisten Wettbewerbern, weil es auch in diesem Winter wieder mehr als 15.000 Hotelbetten enthält, die ausschließlich von alltours auf dem deutschen Markt angeboten werden. Im Segment der bezahlbaren Komfort- und Luxushotels bietet alltours inzwischen knapp 80% seines Programms an. Neu und erstmals bei alltours sind die Eventwochen. In vielen Hotels stehen alltours Gästen zahlreiche Gratisangebote für besondere Wellness-, Event- oder Ausflugsprogramme zur Verfügung.

Die Preise für den Winterurlaub 2012/13 bleiben bei alltours im Durchschnitt stabil. Frühbucherrabatte gibt es wieder in fast allen Hotels, sie reichen im kommenden Winter bis zu 43%.

Hohe Rabatte für "Spanien", "Fernweh" und "Sonnenträume"

Die Winterkataloge von alltours heißen "Spanien", "Fernweh" und "Sonnenträume" und bieten auf mehr als 600 modern und kundenfreundlich gestalteten Seiten wie gewohnt sehr umfangreich Informationen rund um Hotels und Feriengebiete. Im Winter bietet alltours insgesamt 800 Hotels in 34 Zielgebieten an. Das ist das bisher größte alltours Winterprogramm. 78% der Hotelbetten entfallen dabei auf die Kategorie 4 Sterne oder höher. Die Kataloge sind ab sofort in rund 11.000 Reisebüros in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich.

Die Preise bleiben in diesem Winter bei alltours im Durchschnitt stabil. Für Fernreiseziele liegen sie aufgrund des gestiegenen Dollarkurses leicht über Vorjahr. Auf den Kanaren bleiben die Preise auf Vorjahresniveau und Reisen in die Türkei werden etwas günstiger. "Die Preise bleiben insgesamt auf Vorjahresniveau. Große Ausreißer gibt es nicht", sagte Dieter Zümpel, Geschäftsführer von alltours.

Die Frühbucherrabatte gibt es in diesem Winter in mehr alltours Hotels als im Vorjahr und in vielen Fällen sind sie auch höher als im Vorjahr. 93% der Kataloghotels verfügen über einen Frühbucherrabatt. Bei alltours sind diese mit anderen Preisvorteilen kombinierbar. Beispielsweise für Best-Ager (+55), Langzeiturlauber, Singles mit Kind oder 14 Tage Urlaub zum Preis von 12 Tagen. Dadurch sind Ersparnisse von bis zu 43% möglich. Die Kinderfestpreise starten in Mallorca bei 143 Euro und in der Türkei bei 178 Euro. Sie liegen damit ebenfalls unter den Vorjahreseinstiegspreisen. Jugendermäßigungen gibt es ebenfalls in einer Reihe von Hotels. Jugendliche erhalten dabei Rabatte von bis zu 50% auf den Erwachsenen-Hotelpreis.

Zahl der exklusiv angebotenen Hotelbetten steigt

alltours gehört zu den Veranstaltern mit einer der größten Anzahl von exklusiv angebotenen Hotels. Exklusivangebote finden sich bei alltours in allen Produktgruppen, bei den Premium DeLuxe Hotels ebenso wie im Clubangebot, bei den allvital Hotels oder im Romantica-Programm. Einer von zahlreichen Partnern, mit denen alltours in der Exklusiv-Vermarktung kooperiert, ist zum Beispiel die Princess-Hotelkette.

Insgesamt hat alltours in seinem Winterprogramm mehr als 15.000 Hotelbetten exklusiv für den Deutschen Markt unter Vertrag. Das sind rund 10% mehr als im Vorjahreswinter. In einigen wichtigen Zielgebieten, wie zum Beispiel auf Fuerteventura, übernachten bereits rund 65% der alltours Gäste in einem exklusiv angebotenen Bett.

Jährlich verbringen inzwischen mehr als 875.000 Gäste ihren Urlaub in einem exklusiv von alltours angebotenen Hotel. "Wir werden den Exklusivanteil in unseren Programmen weiter ausbauen. Kunden und Reisebüros fragen unser Programm nach, weil sie bei uns viele Qualitätshotels finden, die kein anderer Veranstalter anbieten kann", sagte Zümpel.

allsun, die alltourseigene Hotelkette mit der besonderen Wohlfühlatmosphäre Die alltourseigene Hotelkette allsun mit zwölf Hotels und mehr als 7.700 Betten ist inzwischen einer der großen Anbieter auf den Kanaren und Mallorca. In den vergangenen Monaten hat die alltours Tochter alltours España mit dem Eden Playa und dem Rosella zwei weitere allsun Hotelsa auf Mallorca übernommen.

alltours spricht mit diesen Ferienanlagen ein breites Publikum von jung bis alt an, das aktiven Erholungsurlaub bevorzugt. Alle Anlagen sind mit vier oder fünf Sternen bewertet. Sie sind qualitativ hochwertig ausgestattet und zeichnen sich durch eine besondere Atmosphäre aus. In allsun Hotels stehen Entspannung, aktive Erholung und Regeneration vom Alltagsstress im Vordergrund. Bewegungskurse und fachkundige Unterstützung durch Physiotherapeuten sind ebenso Bestandteile des Hotelangebots wie moderne Fitness-Center. Die Wellness-Bereiche in den allsun Hotels haben einen unverwechselbaren Charakter. In diesen Häusern organisiert alltours für seine Gäste spezielle Aktivitäten, wie zum Beispiel organisierte Radtouren oder geführte Trekkingausflüge.

"Unsere allsun Hotels werden von unseren Kunden sehr stark nachgefragt. Den Gästen gefällt dort vor allem der einzigartige Wohlfühlcharakter. Deshalb werden wir mittelfristig auch weitere Häuser erwerben und sie auf den Qualitätsstandard bringen, der die allsun Hotels auszeichnet", betont alltours Chef Willi Verhuven.

alltours grenzt sich mit den allsun Hotels deutlich vom Wettbewerb ab, denn alltours ist der einzige deutsche Veranstalter, der über eine eigene Hotelkette dieser Größe auf Mallorca und den Kanaren verfügt.

Eventwochen neu für alltours-Gäste alltours hat im Winter erstmals für seine Gäste mit zahlreichen Hotels spezielle Angebote entwickelt. Diese sogenannten Eventwochen stehen alltours Gästen zu bestimmten Zeiten zur Verfügung. Dabei handelt es sich beispielsweise um kostenfreie Radsport- oder Vitalwochen. Die Palette der Eventangebote reicht von der kostenfreien Teilnahme an einem Kochkurs (4 Vormittage) inklusive Candlelight-Dinner in einem Luxus-Hotel in Sri Lanka bis zum Gratis-Tanzkurs (5 Nachmittage) mit Abschlussball im Hotel One Monastir in Tunesien.

alltours baut starke Position auf Kanaren aus Die Kanaren sind das ideale Reiseziel für Menschen, die den Winter in Deutschland unterbrechen möchten, um den sogenannten Winterbreak in einem sonnensicheren Ziel zu verbringen. alltours hat sein großes Kanarenangebot nochmals quantitativ und qualitativ ausgebaut. Die Zahl der Hotels steigt auf 279, darunter befinden sich auch inzwischen fünf allsun-Hotels.

Auf Fuerteventura wurde die gute Wettbewerbsposition gestärkt. Hier hat alltours jetzt 45 Hotels im Angebot und ist damit einer der größten deutschen Anbieter auf der Insel. Im Luxussegment sind drei Anlagen neu hinzugekommen. Das Best Age Fuerteventura by Cordial (4*) ist ein neues Hotel für Erwachsene in Costa Calma. Neu und exklusiv bei alltours buchbar ist das allvital Hotel Elba Sara (4*).

Das Jandia Princess Resort & Spa (4,5*) in Esquinzo wurde im vergangenen Winter umgebaut und modernisiert. Es ist jetzt in die beiden Bereiche "Jandia" und "Jandia Platinum" (für Erwachsene ab 18 Jahre) eingeteilt. Ein neuer Wellness Bereich, mehr Restaurants zur Auswahl und mehr Pools mit Chill-out-Zone wurden errichtet. Die Zimmer sind alle komplett renoviert und neue möbliert worden.

Eines von zwei allsun Hotels auf den Kanaren ist das Esquinzo Beach (4*). Dieses Hotel bietet alltours nach der Übernahme im vergangenen Jahr im Winter erstmals exklusiv an. Zweites allsun-Hotel auf Fuerteventura ist das Barlovento in Costa Calma.

Komfort- und Luxussegment in der Türkei wächst weiter Die Bettenkapazität insbesondere im Segment der Komfort- und Luxushotels in der Türkei wurde insbesondere in der bei deutschen Urlaubern beliebtesten Ferienregion Side wiederum deutlich erhöht. Die 55 Hotels im Winterprogramm verfügen mindestens über 4 Sterne.

Neu sind unter anderem das Premium DeLuxe Hotel Royal Alhambra (5*), das Hotel Saray Regency (4,5* Bestleistung), das Hotel Lake & River (4,5*) und das Hotel Sidekum (4,5*).

Die Zusammenarbeit mit der Royal-Hotel-Kette wurde weiter ausgebaut und intensiviert. Alle Hotels der Royal-Kette (Royal Dragon, Royal Alhambra Palace, Royal Wings, Royal Holiday Palace) sind im Premium DeLuxe Segment angesiedelt und verfügen neben luxuriöser Gesamtausstattung, großzügig gestalteten Aufenthaltsbereichen, zahlreichen A-la-carte-Restaurants und komfortablen Zimmern über großzügig angelegte Spa- sowie Wellnessbereiche mit einem breiten Angebot an Anwendungen und Therapien.

Das Hotel IC Santai ist nach kompletter Renovierung im Winter 2011/2012 als 5-Sterne-Hotel wieder eröffnet und ab Winter 2012/2013 als DeLuxe-Hotel ausgeschrieben. Das bei zahlreichen Stammgästen beliebte Hotel Gardenia in Alanya wurde im Winter 2011/2012 umfassend renoviert und entspricht jetzt der 4,5-Sterne-Kategorie.

Premiumsegment wächst in Ägypten Mit 66 Hotels bleibt alltours in Ägypten weiter einer der größten deutschen Anbieter. alltours hat eine intensivere Kooperation mit der renommierten Pickalbatros Hotelkette in Hurghada geschlossen und betreibt in diesem Winter das Hotel Aqua Vista (4,5*) erstmals als Club alltoura. Auf dem wichtigsten Kundenbewertungsportal erreicht das Aqua Vista regelmäßig ausgezeichnete 93% Kundenzufriedenheit.

"Ägypten ist ein sonnensicheres und preisgünstiges Winterreiseziel im Komfort und Luxussegment und mit dem erstmals und exklusiv angebotenen Club alltours Aqua Vista setzten wir hier ganz bewusst ein Zeichen", sagte Dieter Zümpel.

Neu bei alltours im Winter in Ägypten sind auch folgende Hotels: Premium DeLuxe Kempinski Soma Bay, Radisson Blu Resort und Titanic Palace sowie Serenity Fun City, bei dem es sich um ein Hotel mit einzigartigem Vergnügungspark mit riesigem Wasserpark, Rutschen, Wellenbad, Karussels und Autoscooter handelt. Neu im Segment 4 Sterne sind das AMC Azur, ein weiteres Haus der auf dem deutschen Markt renommierten Azur Kette, das Titanic Resort (mit großem Aqua Park), das Serenity Makadi Height und das Laguna Vista.

Fernweh mit größtem Angebotszuwachs Die Angebotspalette für Fernreisen wächst bei alltours am schnellsten. Dazu trägt auch die seit den letzten Jahren intensivierte Zusammenarbeit mit Linienfluggesellschaften wie Lufthansa, Emirates u. v. a. bei. Im kommenden Winter finden sich im alltours Katalog "Fernweh" mehr als 200 Hotels. Der Zuwachs wurde insbesondere in den Vereinigten Arabischen Emiraten, Mexiko und Thailand erzielt.

Nachdem alltours einen sehr guten Start im vergangenen Jahr mit der Aufnahme der Emirate in das Programm erzielt hat, wird hier die Hotelkapazität von 14 auf neu 24 Hotels erhöht. Das Mexiko-Programm wurde ebenfalls weiter ausgebaut, mit neuen auf dem deutschen Markt beliebten und bekannten Hotels. Dazu gehören das Gran Coco Bay (4*), das Now Jade Riviera Maya (5*) und das Secrets Silversand (5*).

Die Thailand-Boomregion auf dem deutschen Markt, Khao Lak, konnte erweitert werden, indem neue Hotelpartner unter Vertrag genommen, und das Bettenkontingent insgesamt erhöht wurde. Hervorzuheben sind das neue Premium Deluxe Hotel JW Mariott Khao Lak (5*) und das Laguna Resort Khao Lak (4*). Insgesamt hat alltours neun neue Häuser im Thailand Programm (vier allein in Khao Lak).
Reisen & Urlaub
[lifepr.de] · 29.06.2012 · 11:00 Uhr
[0 Kommentare]
Archivierte Business/Presse
 

Business/Presse

26.02. 18:00 | (00) Großes Interesse am BHKW-Jahreskongress 2017
25.02. 10:30 | (01) Radio-Domains für Radiomacher und Radiosender
24.02. 17:57 | (02) Deutscher Handel mit Asien 2016 weiter im Aufwärtstrend
24.02. 17:47 | (07) DDoS-Attacken treffen deutsche Unternehmen immer noch unvorbereitet
24.02. 17:20 | (00) GIGABYTE gibt AM4 Ryzen-Support bekannt
24.02. 16:26 | (00) Carrie Reber leitet DataCores weltweites Marketing
24.02. 16:22 | (00) Kooperation zwischen PAARI und ECR
24.02. 16:20 | (00) Auch zwei Arbeitszimmer steuerlich absetzbar?
24.02. 16:19 | (00) Testament nicht per E-Mail widerrufen
24.02. 16:18 | (00) Diesel-Diebstahl mit Folgen
24.02. 16:14 | (00) ARAG Trend 2017: Die Deutschen beweisen Durchhaltevermögen
24.02. 16:14 | (00) Kontrast Consulting GmbH hilft bei der Suche von hochqualifizierten Fachkräften ...
24.02. 16:11 | (00) Beleglesung auf Positionsebene
24.02. 16:02 | (00) Kleine Windkraft-Firmen schaffen Bürgernähe
24.02. 15:22 | (00) WARVS - Workflow Aided Reader & Vistor Sales
24.02. 15:13 | (00) Offizielle DLV-Fanreise zur Leichtathletik-WM buchbar
24.02. 15:01 | (00) Dacapo - Sehr gelungen und sehr selten
24.02. 15:00 | (00) IAdea Deutschland GmbH präsentiert Digital Signage auf der CEBIT 2017
24.02. 14:58 | (00) 6. Wildauer Wissenschaftswoche an der Technischen Hochschule Wildau startet am ...
24.02. 14:56 | (00) H setzt seinen weltweiten Expansionskurs fort: mit einem neuen Rechenzentrum in ...
24.02. 14:55 | (00) VOI auf dem IT & MEDIA FUTUREcongress 2017 in Frankfurt - Ein Tag, der sich für ...
24.02. 14:44 | (00) LG Smartphone kaufen und etwas Besonderes erleben
24.02. 14:40 | (00) Vietentours bietet Reisepakete zu Olympischen Winterspielen 2018
24.02. 14:39 | (00) Van der Valk Resort Linstow
24.02. 14:31 | (00) MDM GROUP AG von Wirtschaftskanzleien auf den Prüfstand gestellt Meggen
24.02. 14:17 | (00) Concept 1 – Insolvenzverwalter verklagt Anleger
24.02. 14:12 | (00) City Dinner Tour Bad Mergentheim
24.02. 14:10 | (00) Bürgerallianz Bayern: Spitzengespräch mit Innenminister Joachim Herrmann, MdL
24.02. 14:05 | (00) Condition Monitoring an Getrieben und Wälzlagern
24.02. 14:04 | (00) Neue Richter für das Finanzgericht Baden-Württemberg ernannt
24.02. 14:04 | (00) Domino setzt auf der interpack 2017 neue Maßstäbe in puncto Codierung und ...
24.02. 14:04 | (00) Ausland und Export für Handwerksbetriebe
24.02. 13:57 | (00) E-learning-Projekt der Hochschule Kaiserslautern geht mit 3,4 Mio. Euro in die ...
24.02. 13:51 | (00) Microsoft zeichnet Cloud-Expertise von InfraServ Gendorf aus
24.02. 13:44 | (00) Röntgentechnologie für die Kontrolle von verpackten Produkten
24.02. 13:33 | (00) ComLine listet ab sofort VIVA den Cloud-Publishing Spezialisten
24.02. 13:32 | (00) Nur Polizei ist Polizei!
24.02. 13:27 | (00) Equinix integriert direkten, privaten Zugang zum weltweit führenden CRM-Anbieter
24.02. 13:20 | (00) TCS - Technology Content Services eröffnet Büro in Wien
24.02. 13:19 | (00) Metalldetektionssysteme mit neuer Spule – hochempfindlich und leicht bedienbar
24.02. 13:09 | (00) Bayerisches Zimmererhandwerk wirbt mit Theaterstück um Nachwuchs
24.02. 13:07 | (00) Stressmanagement – auf klare Regeln und Training kommt es an
24.02. 12:53 | (00) Karneval: Job weg nach Streit auf Betriebsfeier
24.02. 12:51 | (00) Sesotec Sorter für verpackte Produkte
24.02. 12:50 | (00) Suzuki eröffnet neues Werk Gujarat in Indien
24.02. 12:45 | (00) Existenzgründung in Deutschland - in deutscher und arabischer Sprache
24.02. 12:25 | (00) Private Rentenversicherung Test: Altersvorsorge Vergleich Stiftung Warentest
24.02. 12:25 | (00) Den digitalen Wandel mit HOPPECKE gestalten
24.02. 12:20 | (00) IHK lehnt Diesel-Fahrverbote ab
24.02. 12:16 | (00) LG Xpower2 bietet Power für Anspruchsvolle
24.02. 12:16 | (00) Facility Management
24.02. 12:07 | (00) Finanzspritze für herausragende Leistungen
24.02. 12:06 | (00) Deutsche Edelstahlwerke hat SMS group die Abnahme für neue Abschrecklinie ...
24.02. 12:02 | (00) Erfolgreich - Rezertifizierung nach ISO 9001 und ISO 14001
24.02. 12:01 | (00) Handball-Bundesliga: HC Erlangen empfängt GWD Minden
24.02. 11:48 | (00) Work Life Balance: Privatleben und Karriere im Einklang
24.02. 11:47 | (00) Brückentage optimal nutzen: Aus 4 mach‘ 10, aus 3 mach‘ 9
24.02. 11:30 | (00) Was gibt es Neues in der MS-Therapie?
24.02. 11:25 | (00) Neue weltweite Digitale Grenzen bei MB-International
24.02. 11:20 | (00) QGroup präsentiert Best of Hacks: Highlights Oktober 2016
24.02. 11:18 | (00) Mobile World Congress 2017: Orange invites cloud security specialist Secucloud ...
24.02. 11:15 | (01) Aus für Prämiensparverträge - Sparkassen kündigen Langzeitsparern
24.02. 11:12 | (00) move)food Branchensoftware für Lebensmittellogistiker und Lebensmittelhandel mit ...
24.02. 11:00 | (00) High safety requirements? Highest processing reliability!
24.02. 10:58 | (00) Thomas Sörensen führt deutsche Produktionswerke von Grundfos
24.02. 10:55 | (00) WT | Wearable Technologies Conference 2017 EUROPE erfolgreich in München ...
24.02. 10:54 | (00) Hohe Sicherheitsanforderungen? Höchste Prozesssicherheit!
24.02. 10:50 | (00) Flughafen-Publikation "Mehr Gewinner" erhält "German Stevie Award" in Gold
24.02. 10:43 | (00) Essentiell für alle Branchen: gute Kenntnisse im Projektmanagement
24.02. 10:42 | (00) Fräsen, plotten, bohren mit einer Maschine
24.02. 10:39 | (00) Abenteuer und Entspannung für Kinder, Jugendliche und Familien
24.02. 10:31 | (00) TÜV SÜD Informationsveranstaltung zu Risikomanagement im Gesundheitswesen
24.02. 10:21 | (00) So wählen Unternehmen fundiert das richtige Projektmanagment-Werkzeug
24.02. 10:16 | (00) Mobile World Congress 2017: Orange lädt Experten für cloudbasierte Sicherheit ...
24.02. 10:08 | (00) Fit für die Zukunft mit innovativer IT-Architektur
24.02. 10:08 | (00) Swisslog WDS mit Rekordergebnis in 2016 und Grossaufträgen im 4. Quartal
24.02. 10:04 | (00) Silvercorp berichtet Zunahme der Mineralvorräte an Silber, Blei und Zink um 15%, ...
24.02. 10:04 | (00) VISIdent und infoskop® | Praxisverwaltung und digitale Patientenaufklärung
24.02. 10:02 | (00) Südkorea setzt bei Abgasmessungen auf Neutralität von TÜV SÜD
24.02. 10:00 | (00) TÜV Rheinland: Digitale Weiterbildung im eigenen Arbeitsumfeld erleben
24.02. 10:00 | (00) "Der Schlüssel für den erfolgreichen Vertrieb ist, miteinander zu reden statt zu ...
24.02. 10:00 | (00) Neuer 19.5"-Reifen für Linienbusse
24.02. 09:42 | (00) Applikations-Report
24.02. 09:40 | (00) Taramax - das Kompetenzportal für ganzheitliche Medizin gewinnt Platz 1
24.02. 09:27 | (00) "Wir haben die Effizienz der Call Agents um den Faktor 1,5 gesteigert"
24.02. 09:26 | (00) König & Cie. Produktentanker: So schützen Anleger ihre Gelder vor dem Untergang
24.02. 09:10 | (00) Neue Küchenwaage mit Bluetooth® von smartLAB
24.02. 09:09 | (00) Der Herr der Ringe
24.02. 09:08 | (00) Norbert Sroke aus Dresden ist der neue Captain MICE Future
24.02. 09:04 | (00) Beat Tools: a creative toolkit for beatmaking
24.02. 09:03 | (00) OMR Festival und Internet World 2017: Value-Driven E-Mail-Marketing im E- ...
24.02. 09:00 | (00) Rechtsmissbrauch durch staatlichen Energiekonzern EnBW
24.02. 09:00 | (00) Servicestudie: Back-Shops 2017
24.02. 08:50 | (00) Dresdner Startup gewinnt nationalen Gründerpreis der Veranstaltungsbranche
24.02. 08:19 | (00) Adventistische Institutionen beim Kongress christlicher Führungskräfte
24.02. 08:17 | (00) 20 neue hochschulinterne Projekte stärken akademische Lehre, Forschung und ...
24.02. 07:45 | (00) FEIYR auf der Leipziger Buchmesse 2017
24.02. 07:42 | (00) Innovativ die Effizienz steigern
24.02. 07:28 | (00) Business Intelligence für den Mittelstand mit SAP Business One
24.02. 05:05 | (00) Sierra Metals-Aktionäre stimmen für Ausgliederung von Peru-Liegenschaften
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.02.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen