News
 

alltours hält die Preise im Winter stabil und baut das Exklusivangebot weiter aus
 --- Frühbucherrabatte bis 43% / Eventwochen neu im Katalogprogramm --- 

(lifepr) Duisburg/Fuerteventura, 29.06.2012 - Der Reiseveranstalter alltours startet mit dem bisher größten Winterprogramm in die neue Saison. Sonnenhungrige Gäste können für ihren Winterbreak eines von 800 Hotels aus den alltours Katalogen wählen. In den nachfragestarken Reisezielen Kanaren, Türkei und für Fernziele ist alltours im kommenden Winter erneut einer der größten Anbieter von Flugreisen. Das alltours Winterprogramm 2012/2013 unterscheidet sich deutlich von den meisten Wettbewerbern, weil es auch in diesem Winter wieder mehr als 15.000 Hotelbetten enthält, die ausschließlich von alltours auf dem deutschen Markt angeboten werden. Im Segment der bezahlbaren Komfort- und Luxushotels bietet alltours inzwischen knapp 80% seines Programms an. Neu und erstmals bei alltours sind die Eventwochen. In vielen Hotels stehen alltours Gästen zahlreiche Gratisangebote für besondere Wellness-, Event- oder Ausflugsprogramme zur Verfügung.

Die Preise für den Winterurlaub 2012/13 bleiben bei alltours im Durchschnitt stabil. Frühbucherrabatte gibt es wieder in fast allen Hotels, sie reichen im kommenden Winter bis zu 43%.

Hohe Rabatte für "Spanien", "Fernweh" und "Sonnenträume"

Die Winterkataloge von alltours heißen "Spanien", "Fernweh" und "Sonnenträume" und bieten auf mehr als 600 modern und kundenfreundlich gestalteten Seiten wie gewohnt sehr umfangreich Informationen rund um Hotels und Feriengebiete. Im Winter bietet alltours insgesamt 800 Hotels in 34 Zielgebieten an. Das ist das bisher größte alltours Winterprogramm. 78% der Hotelbetten entfallen dabei auf die Kategorie 4 Sterne oder höher. Die Kataloge sind ab sofort in rund 11.000 Reisebüros in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich.

Die Preise bleiben in diesem Winter bei alltours im Durchschnitt stabil. Für Fernreiseziele liegen sie aufgrund des gestiegenen Dollarkurses leicht über Vorjahr. Auf den Kanaren bleiben die Preise auf Vorjahresniveau und Reisen in die Türkei werden etwas günstiger. "Die Preise bleiben insgesamt auf Vorjahresniveau. Große Ausreißer gibt es nicht", sagte Dieter Zümpel, Geschäftsführer von alltours.

Die Frühbucherrabatte gibt es in diesem Winter in mehr alltours Hotels als im Vorjahr und in vielen Fällen sind sie auch höher als im Vorjahr. 93% der Kataloghotels verfügen über einen Frühbucherrabatt. Bei alltours sind diese mit anderen Preisvorteilen kombinierbar. Beispielsweise für Best-Ager (+55), Langzeiturlauber, Singles mit Kind oder 14 Tage Urlaub zum Preis von 12 Tagen. Dadurch sind Ersparnisse von bis zu 43% möglich. Die Kinderfestpreise starten in Mallorca bei 143 Euro und in der Türkei bei 178 Euro. Sie liegen damit ebenfalls unter den Vorjahreseinstiegspreisen. Jugendermäßigungen gibt es ebenfalls in einer Reihe von Hotels. Jugendliche erhalten dabei Rabatte von bis zu 50% auf den Erwachsenen-Hotelpreis.

Zahl der exklusiv angebotenen Hotelbetten steigt

alltours gehört zu den Veranstaltern mit einer der größten Anzahl von exklusiv angebotenen Hotels. Exklusivangebote finden sich bei alltours in allen Produktgruppen, bei den Premium DeLuxe Hotels ebenso wie im Clubangebot, bei den allvital Hotels oder im Romantica-Programm. Einer von zahlreichen Partnern, mit denen alltours in der Exklusiv-Vermarktung kooperiert, ist zum Beispiel die Princess-Hotelkette.

Insgesamt hat alltours in seinem Winterprogramm mehr als 15.000 Hotelbetten exklusiv für den Deutschen Markt unter Vertrag. Das sind rund 10% mehr als im Vorjahreswinter. In einigen wichtigen Zielgebieten, wie zum Beispiel auf Fuerteventura, übernachten bereits rund 65% der alltours Gäste in einem exklusiv angebotenen Bett.

Jährlich verbringen inzwischen mehr als 875.000 Gäste ihren Urlaub in einem exklusiv von alltours angebotenen Hotel. "Wir werden den Exklusivanteil in unseren Programmen weiter ausbauen. Kunden und Reisebüros fragen unser Programm nach, weil sie bei uns viele Qualitätshotels finden, die kein anderer Veranstalter anbieten kann", sagte Zümpel.

allsun, die alltourseigene Hotelkette mit der besonderen Wohlfühlatmosphäre Die alltourseigene Hotelkette allsun mit zwölf Hotels und mehr als 7.700 Betten ist inzwischen einer der großen Anbieter auf den Kanaren und Mallorca. In den vergangenen Monaten hat die alltours Tochter alltours España mit dem Eden Playa und dem Rosella zwei weitere allsun Hotelsa auf Mallorca übernommen.

alltours spricht mit diesen Ferienanlagen ein breites Publikum von jung bis alt an, das aktiven Erholungsurlaub bevorzugt. Alle Anlagen sind mit vier oder fünf Sternen bewertet. Sie sind qualitativ hochwertig ausgestattet und zeichnen sich durch eine besondere Atmosphäre aus. In allsun Hotels stehen Entspannung, aktive Erholung und Regeneration vom Alltagsstress im Vordergrund. Bewegungskurse und fachkundige Unterstützung durch Physiotherapeuten sind ebenso Bestandteile des Hotelangebots wie moderne Fitness-Center. Die Wellness-Bereiche in den allsun Hotels haben einen unverwechselbaren Charakter. In diesen Häusern organisiert alltours für seine Gäste spezielle Aktivitäten, wie zum Beispiel organisierte Radtouren oder geführte Trekkingausflüge.

"Unsere allsun Hotels werden von unseren Kunden sehr stark nachgefragt. Den Gästen gefällt dort vor allem der einzigartige Wohlfühlcharakter. Deshalb werden wir mittelfristig auch weitere Häuser erwerben und sie auf den Qualitätsstandard bringen, der die allsun Hotels auszeichnet", betont alltours Chef Willi Verhuven.

alltours grenzt sich mit den allsun Hotels deutlich vom Wettbewerb ab, denn alltours ist der einzige deutsche Veranstalter, der über eine eigene Hotelkette dieser Größe auf Mallorca und den Kanaren verfügt.

Eventwochen neu für alltours-Gäste alltours hat im Winter erstmals für seine Gäste mit zahlreichen Hotels spezielle Angebote entwickelt. Diese sogenannten Eventwochen stehen alltours Gästen zu bestimmten Zeiten zur Verfügung. Dabei handelt es sich beispielsweise um kostenfreie Radsport- oder Vitalwochen. Die Palette der Eventangebote reicht von der kostenfreien Teilnahme an einem Kochkurs (4 Vormittage) inklusive Candlelight-Dinner in einem Luxus-Hotel in Sri Lanka bis zum Gratis-Tanzkurs (5 Nachmittage) mit Abschlussball im Hotel One Monastir in Tunesien.

alltours baut starke Position auf Kanaren aus Die Kanaren sind das ideale Reiseziel für Menschen, die den Winter in Deutschland unterbrechen möchten, um den sogenannten Winterbreak in einem sonnensicheren Ziel zu verbringen. alltours hat sein großes Kanarenangebot nochmals quantitativ und qualitativ ausgebaut. Die Zahl der Hotels steigt auf 279, darunter befinden sich auch inzwischen fünf allsun-Hotels.

Auf Fuerteventura wurde die gute Wettbewerbsposition gestärkt. Hier hat alltours jetzt 45 Hotels im Angebot und ist damit einer der größten deutschen Anbieter auf der Insel. Im Luxussegment sind drei Anlagen neu hinzugekommen. Das Best Age Fuerteventura by Cordial (4*) ist ein neues Hotel für Erwachsene in Costa Calma. Neu und exklusiv bei alltours buchbar ist das allvital Hotel Elba Sara (4*).

Das Jandia Princess Resort & Spa (4,5*) in Esquinzo wurde im vergangenen Winter umgebaut und modernisiert. Es ist jetzt in die beiden Bereiche "Jandia" und "Jandia Platinum" (für Erwachsene ab 18 Jahre) eingeteilt. Ein neuer Wellness Bereich, mehr Restaurants zur Auswahl und mehr Pools mit Chill-out-Zone wurden errichtet. Die Zimmer sind alle komplett renoviert und neue möbliert worden.

Eines von zwei allsun Hotels auf den Kanaren ist das Esquinzo Beach (4*). Dieses Hotel bietet alltours nach der Übernahme im vergangenen Jahr im Winter erstmals exklusiv an. Zweites allsun-Hotel auf Fuerteventura ist das Barlovento in Costa Calma.

Komfort- und Luxussegment in der Türkei wächst weiter Die Bettenkapazität insbesondere im Segment der Komfort- und Luxushotels in der Türkei wurde insbesondere in der bei deutschen Urlaubern beliebtesten Ferienregion Side wiederum deutlich erhöht. Die 55 Hotels im Winterprogramm verfügen mindestens über 4 Sterne.

Neu sind unter anderem das Premium DeLuxe Hotel Royal Alhambra (5*), das Hotel Saray Regency (4,5* Bestleistung), das Hotel Lake & River (4,5*) und das Hotel Sidekum (4,5*).

Die Zusammenarbeit mit der Royal-Hotel-Kette wurde weiter ausgebaut und intensiviert. Alle Hotels der Royal-Kette (Royal Dragon, Royal Alhambra Palace, Royal Wings, Royal Holiday Palace) sind im Premium DeLuxe Segment angesiedelt und verfügen neben luxuriöser Gesamtausstattung, großzügig gestalteten Aufenthaltsbereichen, zahlreichen A-la-carte-Restaurants und komfortablen Zimmern über großzügig angelegte Spa- sowie Wellnessbereiche mit einem breiten Angebot an Anwendungen und Therapien.

Das Hotel IC Santai ist nach kompletter Renovierung im Winter 2011/2012 als 5-Sterne-Hotel wieder eröffnet und ab Winter 2012/2013 als DeLuxe-Hotel ausgeschrieben. Das bei zahlreichen Stammgästen beliebte Hotel Gardenia in Alanya wurde im Winter 2011/2012 umfassend renoviert und entspricht jetzt der 4,5-Sterne-Kategorie.

Premiumsegment wächst in Ägypten Mit 66 Hotels bleibt alltours in Ägypten weiter einer der größten deutschen Anbieter. alltours hat eine intensivere Kooperation mit der renommierten Pickalbatros Hotelkette in Hurghada geschlossen und betreibt in diesem Winter das Hotel Aqua Vista (4,5*) erstmals als Club alltoura. Auf dem wichtigsten Kundenbewertungsportal erreicht das Aqua Vista regelmäßig ausgezeichnete 93% Kundenzufriedenheit.

"Ägypten ist ein sonnensicheres und preisgünstiges Winterreiseziel im Komfort und Luxussegment und mit dem erstmals und exklusiv angebotenen Club alltours Aqua Vista setzten wir hier ganz bewusst ein Zeichen", sagte Dieter Zümpel.

Neu bei alltours im Winter in Ägypten sind auch folgende Hotels: Premium DeLuxe Kempinski Soma Bay, Radisson Blu Resort und Titanic Palace sowie Serenity Fun City, bei dem es sich um ein Hotel mit einzigartigem Vergnügungspark mit riesigem Wasserpark, Rutschen, Wellenbad, Karussels und Autoscooter handelt. Neu im Segment 4 Sterne sind das AMC Azur, ein weiteres Haus der auf dem deutschen Markt renommierten Azur Kette, das Titanic Resort (mit großem Aqua Park), das Serenity Makadi Height und das Laguna Vista.

Fernweh mit größtem Angebotszuwachs Die Angebotspalette für Fernreisen wächst bei alltours am schnellsten. Dazu trägt auch die seit den letzten Jahren intensivierte Zusammenarbeit mit Linienfluggesellschaften wie Lufthansa, Emirates u. v. a. bei. Im kommenden Winter finden sich im alltours Katalog "Fernweh" mehr als 200 Hotels. Der Zuwachs wurde insbesondere in den Vereinigten Arabischen Emiraten, Mexiko und Thailand erzielt.

Nachdem alltours einen sehr guten Start im vergangenen Jahr mit der Aufnahme der Emirate in das Programm erzielt hat, wird hier die Hotelkapazität von 14 auf neu 24 Hotels erhöht. Das Mexiko-Programm wurde ebenfalls weiter ausgebaut, mit neuen auf dem deutschen Markt beliebten und bekannten Hotels. Dazu gehören das Gran Coco Bay (4*), das Now Jade Riviera Maya (5*) und das Secrets Silversand (5*).

Die Thailand-Boomregion auf dem deutschen Markt, Khao Lak, konnte erweitert werden, indem neue Hotelpartner unter Vertrag genommen, und das Bettenkontingent insgesamt erhöht wurde. Hervorzuheben sind das neue Premium Deluxe Hotel JW Mariott Khao Lak (5*) und das Laguna Resort Khao Lak (4*). Insgesamt hat alltours neun neue Häuser im Thailand Programm (vier allein in Khao Lak).
Reisen & Urlaub
[lifepr.de] · 29.06.2012 · 11:00 Uhr · 216 Views
[0 Kommentare]
Archivierte Business/Presse
 > Seite ( 1 2 3 4 5 ... 95 96 97 )
 

Business/Presse

25.10. 20:00 | (02) Mittelstand verändert unsere Gesellschaft zum Besseren
25.10. 10:00 | (02) Saarland-Domains - die Domain für Saarland-Freunde
25.10. 09:31 | (00) IT Gipfel 2014: Anforderungen an die digitale Infrastruktur für intelligente ...
25.10. 09:21 | (00) Die Wärmepumpe ist ein umweltfreundliches Heizungssystem und eignet sich auch in ...
24.10. 17:57 | (00) 5x1 vor dem, und 2 x 1 nach dem, = 11.111,11 €
24.10. 17:56 | (00) EDI-Prozesse in der Automobilbranche werden modernisiert
24.10. 17:52 | (00) Afrika-Zentrum der FH Flensburg eröffnet
24.10. 17:48 | (00) Gabriel eröffnet German Accelerator für Start-ups in New York
24.10. 17:41 | (00) Rohstoffpartnerschaft mit der Mongolei ausgeweitet
24.10. 16:50 | (00) Der legendäre Bergbaukalender erscheint zum 22. Mal
24.10. 16:46 | (00) WENA-CAR Produkt GmbH erneut mit BVfK - Zertifizierung!
24.10. 16:45 | (00) Einfach sanieren, mehrfach profitieren: Die TRILUX Aragon LED Feuchtraumleuchte
24.10. 16:37 | (00) Modulares Lichtsystem für maximale Möglichkeiten: TRILUX Coriflex MRX LED
24.10. 16:29 | (00) TRILUX Mirona QL LED - Höchste Qualität für höchste Ansprüche
24.10. 16:25 | (00) Workflow und BPM Software automatisiert Abläufe
24.10. 16:24 | (00) Neue E-Serie der TAROX Workstations vereint 3D-Maschinen für gewerbliche ...
24.10. 16:16 | (00) Vergaberecht für Jobcenter
24.10. 15:50 | (00) Audit Software optimiert das Qualitätsmanagement
24.10. 15:34 | (00) Softline AG erhält Bestätigung für eingeschlagene Strategie auf ordentlicher ...
24.10. 15:34 | (00) "Silikon Valley - Effekt" im Schwarzwald als Vision
24.10. 15:31 | (00) Überraschungen vom Anfang bis zum Ende
24.10. 15:17 | (00) Suzuki gibt Preise für den neuen Celerio bekannt
24.10. 15:11 | (00) Intersolar Summit Middle East: Solarbranche bezieht Stellung im Mittleren Osten
24.10. 15:11 | (00) Auszeichnung für Leica Fotopark
24.10. 15:03 | (00) Megatrend Leichtbau: Automobilindustrie setzt auf Glashohlkugeln
24.10. 14:51 | (00) Beleuchtung in Vollendung mit der Lutera LED
24.10. 14:42 | (00) Alles auf einen Klick: www.azubitage.de erscheint in neuem Gewand
24.10. 14:35 | (00) Rasenmäher winterfest machen
24.10. 14:24 | (00) Eine für alles: Mit der TRILUX Faciella LED® zur gezielten Akzentuierung
24.10. 14:22 | (00) Der Mensch als grundlegender Faktor für Innovation
24.10. 14:20 | (00) Das Modul-on-Konzept.
24.10. 14:06 | (00) Neue Wintergenüsse in der Kohltourhauptstadt
24.10. 13:59 | (00) TU Ilmenau beendet Projekt für gute Lehre im Maschinenbau
24.10. 13:44 | (00) Kooperation wird in der Logistik groß geschrieben
24.10. 13:43 | (00) Gabriel: EU-Klima- und Energieziele bis 2030 setzen ein wichtiges Signal
24.10. 13:41 | (00) RehaScout Deutschland - CHECKLISTE für einen Reha-Aufenthalt
24.10. 13:33 | (00) Freilichtmuseum in den Herbstferien geöffnet
24.10. 13:30 | (00) Sichere Stromversorgung mit der PIKO BA Backup Unit von KOSTAL
24.10. 13:29 | (00) Der Tag der Vereinten Nationen - Ein Feiertag gefüllt mit Arbeit
24.10. 13:28 | (00) Großalarm bei der PLAYMOBIL-Feuerwehr!
24.10. 13:28 | (00) PIKO 20 - KOSTAL Solar Electric erweitert ihr Wechselrichter-Produktspektrum
24.10. 13:27 | (00) Quadro Nuevo: Abendkonzerte sind ausverkauft, für das Kinderkonzert gibt es noch ...
24.10. 13:26 | (00) Freescale erhebt MSC Technologies in den Rang des "Proven Partners"
24.10. 13:21 | (00) Kampf um den Königsschatz
24.10. 13:15 | (00) Time to say goodbye?
24.10. 13:15 | (00) Trendiges Wohnen mit PLAYMOBIL
24.10. 13:08 | (00) Hurra, wir gehen in die KiTa!
24.10. 13:08 | (00) Leistungshalbleiter bei 1500V und 1000A auf die Probe stellen
24.10. 13:07 | (00) EIn Dankeschön an unsere Besucher
24.10. 13:06 | (00) Diskussionsveranstaltung "Scheinlos glücklich? Über Bitcoins, digitale ...
24.10. 13:05 | (00) Sicherungselemente verhindern den Axialabzug auf Bolzen und Wellen
24.10. 12:55 | (00) Kompass: Internationale Display-Kampagnen zur Erschließung neuer Märkte
24.10. 12:52 | (00) FlexLife Capital AG – Eröffnung des Insolvenzverfahrens
24.10. 12:49 | (00) Seminar der Mechatronikakademie vom Cluster am 28. November in Nürnberg
24.10. 12:43 | (00) "Unternehmerinnenpreis Sachsen-Anhalt 2014"
24.10. 12:37 | (00) Wochenausblick
24.10. 12:36 | (00) Gesundheitsbewusste, Vegetarier und Veganer treffen sich am Wochenende auf dem ...
24.10. 12:32 | (00) Erfolgreiche Bilanz für ersten AAL-Fachkongress
24.10. 12:32 | (00) Neben dem Job weiterqualifizieren: Master of Science Elektrotechnik
24.10. 12:22 | (00) DTM-Champion Marco Wittmann im Interview: "Ich bin stolz, Teil der BMW ...
24.10. 12:21 | (00) IMSWARE bringt erste intelligente REG-IS Integration in CAFM-Software
24.10. 12:08 | (00) Opel und ADAC verlängern Partnerschaft vorzeitig um weitere drei Jahre
24.10. 12:07 | (00) Fotoausstellung: "Naturerlebnis Steinhuder Meer" in der Kunstscheune Steinhude
24.10. 12:07 | (00) 40 Jahre Deutsche Vermögensberatung AG
24.10. 12:04 | (00) Heliotherm nominiert für Innovationspreis 2014
24.10. 12:01 | (00) "Maßschneider-Award Herren" sowie Goldmedaille für Schneidermeisterin Alena ...
24.10. 12:00 | (00) TÜV Rheinland für Chancengleichheit im Beruf ausgezeichnet
24.10. 11:56 | (00) MSC Technologies liefert erstes Car2X Transceiver-Modul von lesswire für ...
24.10. 11:54 | (00) Cleveres Baukasten-System in zeitlosem Design - TRILUX ConStela LED
24.10. 11:49 | (00) Micro-Reflector-Technology, die begeistert - TRILUX Arimo Slim MRX LED
24.10. 11:49 | (00) Bayerischer Brückentage-Kalender 2015: Ein gutes Jahr für viele geschenkte ...
24.10. 11:49 | (00) Podiumsdiskussion: Der Europäische Binnenmarkt - eine Chance für die ...
24.10. 11:48 | (00) BHT zur Energie-Regierungserklärung Aigner
24.10. 11:46 | (00) Prozessfinanzierung: Damit der Rechtsschutz des Bürgers nicht mit der ...
24.10. 11:42 | (00) Zinsprognosen
24.10. 11:38 | (00) (Ein)Leuchtendes Argument für die Downlight-Sanierung: Die TRILUX Ligra Plus mit ...
24.10. 11:37 | (00) Fachkraft Alltagsassistenz
24.10. 11:33 | (00) Es ist doch normal, verschieden zu sein?!
24.10. 11:30 | (00) Suzuki-Piloten für 2015 fix
24.10. 11:27 | (00) Die ultraflache Sanierungslösung für flächiges Licht: TRILUX Arimo Slim CDP LED
24.10. 11:25 | (00) Erfinderinformation für Jedermann
24.10. 11:24 | (00) Zinsreport: Erhöhte Risiken bei US-Renten
24.10. 11:18 | (00) Office-Licht in seiner schönsten Form: Lateralo Hängeleuchten-Systeme von TRILUX
24.10. 11:13 | (00) DHC VISION DAY 2014 "Prozesse, Qualität und GRC"
24.10. 11:02 | (00) 3. Bremer Freizeitkongress startet kommende Woche
24.10. 11:00 | (00) Sprockhöveler VPF GmbH & Co. KG steigerte mit Unterstützung der Effizienz- ...
24.10. 11:00 | (00) Vision 2014
24.10. 10:58 | (00) Gesprächsbereitschaft vermeidet unnötige Prozesskosten
24.10. 10:52 | (00) Wissenschaftsrat attestiert Ressortforschung des Bundesministeriums für ...
24.10. 10:52 | (00) Einzigartiges Produkt zur Narbenpflege und Narbenbehandlung auf dem Markt
24.10. 10:51 | (00) BMW produziert in Leipzig das 1,5-millionste Auto
24.10. 10:50 | (00) GarantieHebelPlan '08 – Droht nach der schriftlichen Abstimmung über die ...
24.10. 10:46 | (00) Erfolgreiche Zusammenarbeit von BNP Paribas Real Estate und smartfacts mit Best- ...
24.10. 10:45 | (00) Reklamationsmanagement mit Methode
24.10. 10:39 | (00) Handwerkskammer Reutlingen: Manager für die Praxis
24.10. 10:37 | (00) Firewalls von Dell SonicWALL unterstützen International Relief and Development ...
24.10. 10:33 | (00) Alles aus einer Hand: Ventiltechnik in der Chemie- und Reinstmedienversorgung
24.10. 10:32 | (00) Bayer kooperiert mit Universität Kyoto in Japan
24.10. 10:31 | (00) Nahtlose CRM-CMS-Integration
24.10. 10:30 | (00) Chancen und Risiken von Crowdsourcing
 

News-Suche