News
 

Allianz-Finanzvorstand stört sich an Kritik an den Banken

Frankfurt/Main (dts) - Der Finanzvorstand der Allianz, Dieter Wemmer, stört sich an der ständigen Kritik an den Banken. "Wir beschäftigen uns zu lange mit den Fehlern des Bankensektors", sagte Wemmer in einem Interview mit dem "Handelsblatt" (Donnerstagausgabe). "Es nutzt nichts, jahrelang zu diskutieren, davon wird es nicht besser."

Wemmer ist seit 2012 Vorstandsmitglied der Allianz SE. Zuvor war er 25 Jahre für die Zurich Versicherung tätig, in letzter Funktion ebenfalls als Finanzchef. Seit Anfang 2013, als er mit seinem Vorstandskollegen Oliver Bäte den Zuständigkeitsbereich tauschte, verantwortet er nun den Finanzbereich bei der Allianz.
Wirtschaft / DEU / Finanzindustrie
08.01.2014 · 17:26 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
06.12.2016(Heute)
05.12.2016(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen