News
 

Alleinige Koppelung des Gaspreises an Ölpreis untersagt

Karlsruhe (dpa) - Gasversorger dürfen ihre Preise nicht mehr ausschließlich an die Entwicklung des Ölpreises binden. Das hat der Bundesgerichtshof in Karlsruhe entschieden und damit die Rechte der Gaskunden gestärkt. Die Karlsruher Richter erklärten die sogenannte HEL-Preisanpassungsklausel in Erdgas-Sonderkundenverträgen für unwirksam. Die alleinige Bindung an diesen Faktor benachteilige die Kunden unangemessen und könne deshalb nicht Grundlage einer Preisanpassung sein, entschieden die Richter.
Urteile / Verbraucher / Gaspreise
24.03.2010 · 11:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen