News
 

Alle fordern Bewährungsstrafe für Benaissa

Darmstadt (dpa) - Im Prozess gegen die HIV-infizierte No-Angels- Sängerin Nadja Benaissa hat auch ihr Verteidiger auf eine Bewährungsstrafe plädiert. Sie bedauere ihr Verhalten zutiefst, sagte Anwalt Oliver Wallasch vor dem Amtsgericht Darmstadt. Er nannte kein konkretes Strafmaß. Der Nebenkläger äußerte sich ähnlich. Zuvor hatte der Staatsanwaltschaft ebenfalls eine Bewährungsstrafe gefordert. Die Sängerin soll einen Mann beim Sex mit dem Aids-Virus angesteckt haben. Das Urteil soll morgen Mittag fallen.

Prozesse / Musik / Leute
25.08.2010 · 15:09 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen