News
 

Alle bislang geborgenen Absturzopfer an Land

São Paulo (dpa) - Alle 49 bislang geborgenen Opfer des Air-France- Flugzeugunglücks sind inzwischen auf brasilianischem Boden. In den vergangenen Tagen sichteten weder die Luftwaffe noch die Marine weitere Opfer auf See. Die Chancen dafür sinken von Tag zu Tag, heißt es. An Bord der Maschine befanden sich insgesamt 228 Menschen, darunter 28 Deutsche. Der Flugschreiber der Maschine ist weiter nicht gefunden worden. Ohne ihn wird es nach Ansicht von Experten kaum möglich sein, die Absturzursache zu klären.
Luftverkehr / Unfälle / Frankreich / Brasilien
16.06.2009 · 16:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen