News
 

Alle 96 polnischen Absturz-Opfer identifiziert

Moskau (dpa) - Zwei Wochen nach dem Flugzeugabsturz in Smolensk sind alle 96 Opfer des Absturzes identifiziert. Das teilte der russische Vizeregierungschef Sergej Iwanow mit. Er sicherte erneut zu, dass alles zur Aufklärung der Absturzursache getan werde. Die Maschine war am 10. April nahe dem Flughafen abgestürzt. Der Pilot wollte trotz Warnungen bei dichtem Nebel landen. Experten schlossen technische Mängel an der Maschine aus. An Bord waren Polens Präsident Lech Kaczynski sowie zahlreiche weitere polnische Spitzenvertreter.
Präsident / Unfälle / Russland / Polen
24.04.2010 · 11:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen