News
 

Alkoholisierte Frau bekippt zwei Monate alten Säugling mit Bier

Berlin (dts) - Auf dem Berliner Hauptbahnhof hat gestern eine alkoholisierte Frau einen zweimonatigen Säugling mit Bier überschüttet. Wie die Bundespolizei mitteilte, war die 39-jährige Täterin zuvor auf einem Bahnsteig mit einem Mann in Streit geraten. In ihrer Erregtheit schlug die Frau plötzlich und ohne ersichtlichen Grund einem in der Nähe stehenden Unbeteiligten eine Bierflasche in den Rücken. Anschließend leerte sie die Flasche in den Kinderwagen des Berliners aus, wo der zwei Monate alte Säugling lag. Die Bundespolizei nahm die 39-Jährige vorläufig fest und leitete ein Ermittlungsverfahren ein. Ein Alkoholtest bei der Frau ergab einen Wert von 1,99 Promille.
DEU / BER / Polizeimeldung / Kurioses
05.02.2010 · 12:25 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
11.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen