News
 

Algier: Erste Demo seit Ende des Ausnahmezustands

Algier (dpa) - In Algerien hat eine pro-demokratische Kundgebung begonnen. Trotz eines Demonstrationsverbots in der Hauptstadt Algier versammelten sich gegen Mittag Hunderte Demonstranten im Zentrum. Die Sicherheitskräfte sind mit einem Großaufgebot vor Ort. In der Vergangenheit hatten sie solche Kundgebungen immer wieder gewaltsam aufgelöst. Seit 1992 galt ein Ausnahmezustand in Algerien, der erst am Donnerstag offiziell beendet wurde. Er hatte dem Staat weitgehende Eingriffe in politische Rechte erlaubt. Seine Abschaffung war eine der Hauptforderungen der Regierungsgegner.

Regierung / Unruhen / Algerien
26.02.2011 · 11:44 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen