News
 

Alfred-Bauer-Preis für RAF-Drama «Wer wenn nicht wir»

Berlin (dpa) - Der deutsche Regisseur Andres Veiel hat für sein RAF-Drama «Wer wenn nicht wir» am Abend den Alfred-Bauer-Preis der 61. Berlinale erhalten. Der nach einem früheren Festivaldirektor benannte Preis wird an Werke verliehen, die neue Perspektiven der Filmkunst eröffnen. «Wer wenn nicht wir» erzählt von der Liebe zwischen dem Schriftsteller Bernward Vesper und der späteren RAF- Terroristin Gudrun Ensslin.

Film / Festivals / Berlinale
19.02.2011 · 19:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen