News
 

Alfons Hörmann neuer DOSB-Präsident

Wiesbaden (dts) - Auf der Mitgliederversammlung des Deutschen Olympischen Sportbunds (DOSB)in Wiesbaden ist Alfons Hörmann am Samstag zum neuen DOSB-Präsidenten gewählt worden. Er erhielt 434 von 459 Stimmen. 25 Delegierte stimmten mit Nein.

Hörmann übernimmt damit die Nachfolge von Thomas Bach, der im September zum Präsidenten des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) gewählt wurde und daher als Präsident des DOSB zurückgetreten war. Alfons Hörmann ist seit dem Jahr 2005 Präsident des Deutschen Ski-Verbandes. Er wurde durch das vorzeitige Ausscheiden von Thomas Bach zunächst für ein Jahr gewählt. Im kommenden Jahr wird das gesamte Präsidium des DOSB neu gewählt.
Sport / DEU / Olympia
07.12.2013 · 13:24 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
16.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen