News
 

Aldi-Gründer bleiben reichste Deutsche

Düsseldorf (dpa) - Die «Pfennigfuchser» Karl und Theo Albrecht, Gründer des Lebensmittel-Discounters Aldi, sind nahezu ungeschoren durch Wirtschafts- und Finanzkrise gekommen. Die Brüder sind nach Recherchen des «manager magazins» auch 2009 die reichsten Deutschen. Ihr Vermögen wird auf 17,35 beziehungsweise 16,75 Milliarden Euro geschätzt. Maria-Elisabeth Schaeffler stieg dagegen in der Rangliste der 300 reichsten Deutschen von Platz 15 auf Platz 260 ab. Gar nicht mehr vertreten ist die Arcandor-Großaktionärin Madeleine Schickedanz.
Finanzen / Leute
06.10.2009 · 12:09 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen