News
 

Alcatel-Lucent verbessert die Leistungsfähigkeit von Enterprise Data Center Netzwerken - schneller, reaktionsfähiger, flexibler und "Cloud-fähiger"
 --- Alcatel-Lucent baut die Funktionalität der 40-Gibabit-Ethernettechnologie (40 GigE) für das gesamte Netzwerk aus: Durch die Zusammenarbeit mit Citrix hilft das Unternehmen eine außergewöhnliche Erfahrung der Mitarbeiter bei neuen Applikationen und Cloud-S --- 

(pressebox) Stuttgart, 09.05.2012 - Alcatel-Lucent (Euronext Paris und NYSE: ALU) kündigt ein größeres Upgrade für seine preisgekrönte Datacenter-Switching-Lösung (Mesh) an. Durch die Erweiterung der High-Performance 40 Gigabit Ethernet (40 GigE)-Verbindungen im gesamten Mesh, hat Alcatel-Lucent die Geschwindigkeit, Reaktionsschnelligkeit und Flexibilität der Enterprise Datacenter-Netzwerke drastisch erhöht. Dies ermöglicht eine bessere Unterstützung der bandbreitenverschlingenden Real-Time Lösungen für beispielsweise Video-Collaboration, virtuelle Desktops sowie für die wachsende Zahl von Cloud-Services.

Um die Entwicklung zu 40 GigE zu vervollständigen, hat Alcatel-Lucent seinen modularen Hochleistungs-Ethernet-Core-Switch OmniSwitch 10K auf 40-GigE-Funktionen erweitert. Diese Evolution in Verbindung mit einer "Shortest Path Bridging"-Technologie, die die Kommunikation zwischen den Servern im gesamten Mesh optimiert, ermöglicht Unternehmen die Transformation von Datacenter-Netzwerken zu Private Clouds. Und gibt ihnen die Flexibilität, Ressourcen schnell und einfach neu zu konfigurieren.

Um die 40 GigE-Erweiterung zu ergänzen, ist das Alcatel-Lucent Mesh als "Citrix Ready(TM) " zertifiziert worden. Das Citrix Ready Programm dient der Kennzeichnung der Lösungen von Drittanbietern, die zur Erweiterung der Netzwerk- und Cloud-Lösungen von Citrix empfohlen werden und die den Anwendern einen nahtlosen Einsatz ermöglichen. Alcatel-Lucent arbeitet mit Citrix zusammen, um die wachsenden Anforderungen zu unterstützen, die mobile Mitarbeiter, Cloud-Services und die Vielzahl neuer Applikationen stellen, die über Wide Area Networks (WAN) in Unternehmen bereitgestellt werden. Darüber hinaus unterstützt die Zusammenarbeit der beiden Unternehmen die Einführung virtualisierter Desktops. Diese erfordern aufgrund der höheren Netzwerkbelastung ein größeres Maß an infrastruktureller Unterstützung.

Zitate:

"Die Netzwerkinfrastruktur spielt eine zentrale Rolle angesichts der Anforderungen, die die stete Entwicklung in Richtung Mobilität und Cloud-Technologien an Rechenzentren stellen", so Klaus Oestermann, Group VP & GM Cloud Networking Group bei Citrix. "Mit dem Citrix Cloud Networking Portfolio, das den NetScaler 10 und den Branch Repeater 6 beinhaltet, geben wir Unternehmen dieselben Cloud-Platform-Fähigkeiten, mit denen sie ihr Business voranbringen können, wie es die größten Public Clouds bereits seit Jahren getan haben. Diese Entwicklungen bestimmen die Spielregeln neu. Wir freuen uns, mit einem der weltweit führenden Kommunikationsunternehmen diese neue Ära einleiten zu können. Als Gründungsmitglied des Ecosystem-Programms von Alcatel-Lucent Enterprise werden wir es unseren Unternehmenskunden ermöglichen, vollkommen interoperable Citrix-Ready-Lösungen unbesorgt einzusetzen."

"Die Nachfrage nach mehr Bandbreite stellt eine ständige Herausforderung dar", so Camille Janssens, ICT Director bei DHL Express. "Neue Technologien - wie die von Alcatel-Lucent - verleihen uns die Fähigkeit, in Zukunft noch schneller zu werden und gleichzeitig ein extrem zuverlässiges Rechenzentrum aufzubauen, das als weltweiter Hub dient."

Über Alcatel-Lucent Data Center Switching Solution, das Mesh

Das Alcatel-Lucent Mesh nutzt eine einzigartige "Direct Connect"-Architektur, in der Netzwerkelemente direkt miteinander ohne einen zentralen Hub verbunden sind, um kleinere Gruppierungen von Switches, "Pods" genannt, miteinander zu verbinden. Diese formen ein einziges, nahtloses Datacenter-Netzwerk, in dem Ressourcen einfach und automatisch neu verteilt werden können. Das Mesh unterstützt niedrige Latenzzeiten, Verbindungen zwischen Servern untereinander und ist mit nur zwei Core-Switches in der Lage, von wenigen 100 auf über 14.000 Server-Ports zu skalieren. Diese Skalierbarkeit ermöglicht es Kunden, ein kleines Datacenter-Netzwerk zu betreiben und dieses durch die Implementierung zusätzlicher 10 GigE-fähiger Server zu vergrößern. Alcatel-Lucents Data Center Network Solution, im Wesentlichen eine Private Cloud, kann mit der CloudBand Carrier Cloud Lösung von Alcatel-Lucent integriert werden, um so ein hybrides Cloud-Modell zu bilden, durch das Mitarbeiter Zugriff auf Daten und Anwendungen von überall und von jedem Gerät haben.

Mesh beinhaltet folgende Funktionalitäten:

Geringe Latenzzeit bei hohen Bandbreiten: 40 GigE Verbindungen innerhalb des Mesh stellen 1 GigE bis 10 GigE Server-Ports bereit. Diese sind perfekt auf die Anforderungen neuer Echtzeit-Lösungen zugeschnitten, die hohe Bandbreiten mit geringen Ausfallzeiten erfordern - wie für die Bereitstellung von Cloud- und Virtual-Desktop-Services für mobile Geräte.

Applications managed as Services: Das Netzwerk passt sich automatisch an, um den Bewegungen von Maschinen innerhalb eines Rechenzentrums und zwischen verschiedenen Standorte zu folgen. Dies verbessert die Leistungsfähigkeit und reduziert die Kosten.

Shortest Path Bridging: Ein Standard, der unter anderem von Alcatel-Lucent vorangetrieben wird. Dieser definiert die Bereitstellung einer Vielzahl skalierbarer, Multi-Path Serververbindungen innerhalb eines Netzwerkes, um die optimierte Bereitstellung von Cloud-Services zu ermöglichen.

Vereinfachung der betrieblichen Abläufe: Virtuelle Chassis-Technologie ermöglicht es, eine Vielzahl an Switches zu managen - so als wäre es nur ein einziger Switch.

Bereit für Speicher-Konvergenz: Verlustlose Ethernet-Technologie unterstützt sowohl iSCSI, NFS als auch Fibre Channel over Ethernet (FCoE). Dies ermöglicht die Kombination von Applikations- und Storage-Netzwerken zu einem einzigen Netzwerk im Rechenzentrum.

Verringerte Komplexität: Virtual Edge Port Aggregation (VEPA) Technologie ermöglicht eine einzige Leitstelle für die Quality of Service (QoS), das Management und die Sicherheit. So kann eine gleichbleibende QoS und Sicherheit sichergestellt und doppelte Management-Aufgaben verhindert werden.

Nachhaltige Implementierung: Die Lösung ist aktuell für die Unterstützung von 100 GigE, die bereits auf Elemente des Alcatel-Lucent IP-Portfolio erhältlich ist, verfügbar.

Über Alcatel-Lucent OmniSwitch(TM) 10K Modular Ethernet LAN Chassis

Mit dem neuen 10-GigE und 40-GigE-Optionen für OmniSwitch 10K bietet Alcatel-Lucent eine unerreichte Portdichte und Wire-Rate-Bandbreite. Diese stellen Kunden genau den Nutzen und die Flexibilität bereit, um die von ihnen benötigte Mischung an Bandbreite und Dichte zu wählen. Zusätzlich haben sie durch eine Software-Lizenz die Möglichkeit zu einem zukünftigen Upgrade, das als "pay-as-you-grow"-Modell geliefert wird und so Erweiterungen einfach ermöglicht. Zusätzlich kann nun ein weit größeres Marktsegment von den neuen Möglichkeiten des OmniSwitch 10K sowie durch die Zuverlässigkeit eines Chassis profitieren.

Verfügbarkeit:

Die neuen 10-GigE und 40-GigE-Optionen werden ab dem dritten Quartal 2012 verfügbar sein.

Über Application Fluent Networks

Application Fluent Networks ermöglichen ein hochwertiges Endanwendererlebnis durch Bereitstellung von Echtzeitanwendungen bei gleichzeitig reduzierter Komplexität für IT- und Netzwerk-Manager. Möglich wird dies durch eine vereinfachte, stabile und verzögerungsarme Netzwerkarchitektur mit integrierter Sicherheit. Zur Verbesserung der Produktivität der Endanwender zeichnen sich Application Fluent Networks zudem durch Funktionen zur automatischen Anpassung der Anwendungsbereitstellung unter Berücksichtigung von Profilen, Richtlinien und Kontext aus. Durch automatische Provisionierung tragen Application Fluent Networks zur Optimierung der Abläufe bei hoher Energieeffizienz bei.
Netzwerke
[pressebox.de] · 09.05.2012 · 14:58 Uhr
[0 Kommentare]
Archivierte Business/Presse
 

Business/Presse

03.12. 10:15 | (03) Karl Valentin: Als wär's ein Stück von ihm
03.12. 10:01 | (00) Art-Domains und Gallery-Domains - die Internetadressen erster Wahl für Kunst
02.12. 17:47 | (00) Pershing Gold sichert sich weitere Finanzierung für 'Relief Canyon'
02.12. 17:34 | (00) SRDx - Die smarte Staub- und Kratzerentfernung für Photoshop CC-Anwender
02.12. 17:09 | (00) BMW Motorsport absolviert viertägigen DTM Young Driver Test in Jerez de la ...
02.12. 17:06 | (00) Business 4.0: Regional informieren, global agieren
02.12. 16:40 | (00) Deutscher Nachhaltigkeitspreis 2016: Große Überraschung beim Sonderpreis ...
02.12. 16:14 | (00) Bei sozialem Engagement haben Frauen die Nase vorn
02.12. 16:09 | (00) GeoIT für die Montantechnologie
02.12. 16:05 | (00) Edle Schmuckstücke für die Pfälzischen Weinhoheiten
02.12. 15:53 | (00) EPA-Entscheidung zur Neuheitsschädlichkeit von Stamm- und Teilanmeldungen
02.12. 15:51 | (00) Dobrindt: Mehr Teilnehmer, mehr Daten, mehr Tempo!
02.12. 15:47 | (00) Aufgrund des sensationellen Erfolgs auch 2017 wieder: The QUEEN Night - die ...
02.12. 15:35 | (00) Messer mit Axia Award ausgezeichnet
02.12. 15:31 | (00) Pkw-Maut: Der Wahlkampf lässt grüßen
02.12. 15:17 | (00) „Simply the best“: Premio Tuning zeichnet Top-Lieferanten des Jahres 2016 aus
02.12. 15:16 | (00) LHR-Partner Arno Lampmann Co-Autor im Standardwerk zum Multimedia-Recht
02.12. 15:04 | (00) Aufhebung Baugenehmigung für Versammlungsstätte
02.12. 15:00 | (01) Unbeirrbare Genauigkeit
02.12. 14:57 | (00) PlanetHome entscheidet sich für ConVista SF2Go
02.12. 14:53 | (00) Soziale Integration durch Schulverpflegung
02.12. 14:51 | (00) Baustein des Lebens
02.12. 14:32 | (00) Mitsubishi glänzt auch im November mit positiven Zahlen
02.12. 14:28 | (00) SIDTECH präsentiert universelles Einbau-Soundsystem für WiFi und Bluetooth
02.12. 14:13 | (00) Bundestag beschließt Umsetzung des Bundesverkehrswegeplans 2030
02.12. 14:10 | (00) Personalien bei der Börse München: Der Börsenrat hat einen neuen Vorsitzenden
02.12. 14:08 | (00) Pirelli at the Forefront of Ferrari World Finals in Daytona with More than 5000 ...
02.12. 14:07 | (00) Leistungswettbewerb des deutschen Handwerks: Acht Landessieger und fünf ...
02.12. 14:05 | (00) Das Anlegerdilemma:
02.12. 13:15 | (00) Neues Terminsystem bei der CONTAG AG - vielfältiger und schneller - Standard ab ...
02.12. 13:13 | (00) Neue Maschine - neue Technik
02.12. 13:10 | (00) Opel wächst in Deutschland im November stärker als der Markt
02.12. 13:09 | (00) Freudensprünge bei ICECOOL
02.12. 13:05 | (00) Ausserordentliche Generalversammlung 2016 hat allen Anträgen des Verwaltungsrats ...
02.12. 12:52 | (00) INFORS HT stellt Support für Iris 6 ein und bietet Umtauschaktion zur neuen ...
02.12. 12:47 | (00) Führungskräfte und die Kunst der Jonglage
02.12. 12:45 | (00) Elcomsoft Wireless Security Auditor ermöglicht Packet Sniffing bei generischen ...
02.12. 12:27 | (00) BERICHT AUS BONN - Bonn auf dem Weg in die digitale Zukunft
02.12. 12:17 | (00) Lekkerland wählt erneut Mobil in Time
02.12. 12:15 | (00) Bomba: Lahntalbrücke Limburg wieder hergestellt
02.12. 11:57 | (00) Kindergeld: Steuerliche Identifikationsnummer als Voraussetzung
02.12. 11:57 | (00) Mehr als 20.000 Patenschaften für geflüchtete Menschen
02.12. 11:47 | (00) Rheinmetall und Day & Zimmermann bündeln Kompetenzen: Mittelkalibermunition für ...
02.12. 11:37 | (00) Einweihung: Rheinland-pfälzische Universitäten bauen ihre Hochleistungsrechner ...
02.12. 11:37 | (00) Einweihung: Rheinland-pfälzische Universitäten bauen ihre Hochleistungsrechner ...
02.12. 11:24 | (00) Neues Vorstandsmitglied beim FSK
02.12. 11:20 | (00) xanthurus konsolidiert seinen Online-Auftritt
02.12. 11:16 | (00) 10 Jahre Rentenberatung bei der Handwerkskammer Karlsruhe
02.12. 11:13 | (00) Fasihi GmbH Wachstumschampion 2017
02.12. 11:11 | (00) DRECKSHAGE bringt die neu entwickelte EcoStretchRoll auf den Markt
02.12. 11:06 | (00) Online-Umfrage unter Bremer Autofahrern: Diesel auf absteigendem Ast, für ...
02.12. 11:03 | (00) Radiopark & Rocco Forte Hotels
02.12. 11:00 | (00) Angebote für Krimifans, Kunst- und Musikliebhaber
02.12. 11:00 | (00) High-End HiFi trifft auf Raumdesign
02.12. 11:00 | (00) Der taube Nikolaus ist wieder unterwegs
02.12. 10:55 | (00) Chinesisches Fernsehteam bei Frey Architekten in Freiburg
02.12. 10:52 | (00) 21,5 Mio. Kilometer radeln - 4,2 Mio. Tonnen CO2 sparen - 500 Mio. Kcal ...
02.12. 10:51 | (00) Wenn die Millionärstochter den Liftboy liebt oder ist Schmidt wirklich ein ...
02.12. 10:50 | (00) Am 4. Dezember fährt der Nikolaus Straßenbahn
02.12. 10:50 | (00) Die Zeit der Sterne ist da… Florian Vogel bekommt seinen ersten Michelin Stern. ...
02.12. 10:43 | (00) Zuverlässiges Testgerät für Grenzwertgeber
02.12. 10:42 | (00) AMI hebt mit Transportlift die IBC-Blasen im Hause WERIT auf eine neue Ebene
02.12. 10:38 | (00) Dobrindt: Größtes Upgrade für die Infrastruktur, das es in Deutschland je gab
02.12. 10:09 | (00) Mehr Flexibilität und Wirtschaftlichkeit bei der Zylinderkopfbearbeitung
02.12. 10:08 | (00) Software AG übernimmt US-amerikanisches Unternehmen für künstliche Intelligenz ...
02.12. 10:08 | (00) Vom Händler zum Produzenten: Fresh Nuts GmbH setzt auf die GUS-OS Suite
02.12. 10:05 | (00) Droege: Die dezentrale Energiewende bereitet dem fossilen Zeitalter ein Ende
02.12. 10:03 | (00) Cliff Hotel Rügen gewinnt „Certified Star-Award 2016”
02.12. 10:00 | (00) Allradautos im Winter: Auf glatten Straßen Fahrverhalten anpassen
02.12. 10:00 | (00) Die Eiskunstläuferin und die Energiewende
02.12. 09:57 | (00) Alle Jahre wieder - Hochsaison für Taschendiebe
02.12. 09:57 | (00) Weihnachtsfeier, aber sicher...
02.12. 09:56 | (00) Zu viel Glühwein kann doppelt schaden
02.12. 09:53 | (00) FORT FUN Abenteuerland bietet ab sofort persönlichere Geschenk-Gutscheine an
02.12. 09:45 | (00) DTSG - die smarte Automatiktür-Lösung von DRECKSHAGE
02.12. 09:45 | (01) Urteil zum Karfreitag in Bayern
02.12. 09:35 | (00) Digitale Qualifikationen: Europäische IT-Mittelstandsallianz verspricht ...
02.12. 09:25 | (00) Trusted Shops Abmahnstudie 2016: Jeder zweite Online-Händler sieht seine ...
02.12. 09:22 | (00) ACO-3000 – i5/i3 Vehicle PC mit Weitbereichsnetzteil
02.12. 09:17 | (00) expecco Mobile
02.12. 09:02 | (00) Durchlässigkeit zwischen akademischer und beruflicher Bildung ist eine ...
02.12. 09:01 | (00) Smarter Flaschenöffner
02.12. 09:00 | (00) Spiel und Spaß in "Kernie's Winter-Wunderland"
02.12. 09:00 | (00) Vereinfachter Anhängerführerschein bei Fendt-Caravan
02.12. 09:00 | (00) 10 Jahre Deutsche Sachwert Kontor AG
02.12. 08:47 | (00) Biodynamisches Licht für Raumleuchten
02.12. 08:31 | (00) Meyer Burger Technology AG publiziert Ausgabebedingungen zur geplanten ...
02.12. 08:31 | (00) Der "Hidden Champion" Stiebel Eltron profitiert von der verstärkten Nachfrage ...
02.12. 08:30 | (00) Sehr gute Resonanz auf dormakaba Day Roadshow in Leipzig und Sinsheim
02.12. 08:22 | (00) Im Dezember viel Neues im MiR!
02.12. 08:13 | (00) Knorr-Bremse AG begibt Unternehmensanleihe
02.12. 07:09 | (00) Photovoltaik und Smarthome - Ihr Haus macht Abitur
02.12. 06:10 | (00) Ostseeküste und Insel haben sich für Kurzurlauber zum Jahreswechsel gewappnet
02.12. 05:42 | (00) Edelmetalle liegen im Trend
02.12. 05:10 | (00) Caledonias Goldverkäufe von Simbabwes Währungsreform nicht betroffen
01.12. 20:00 | (00) Auszeichnung für engagierte Jugendliche
01.12. 18:23 | (00) SinnLeffers GmbH: Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung eröffnet
01.12. 18:00 | (00) SLM Solutions: Adjustment to FY 2016 forecast
01.12. 17:34 | (00) Smart Cars auf der Überholspur
01.12. 17:26 | (00) Unternehmerinnen begrüßen verbesserte Kapitalausstattung für Unternehmen
 

 

Weitere Themen