News
 

Alcatel-Lucent verbessert die Leistungsfähigkeit von Enterprise Data Center Netzwerken - schneller, reaktionsfähiger, flexibler und "Cloud-fähiger"
 --- Alcatel-Lucent baut die Funktionalität der 40-Gibabit-Ethernettechnologie (40 GigE) für das gesamte Netzwerk aus: Durch die Zusammenarbeit mit Citrix hilft das Unternehmen eine außergewöhnliche Erfahrung der Mitarbeiter bei neuen Applikationen und Cloud-S --- 

(pressebox) Stuttgart, 09.05.2012 - Alcatel-Lucent (Euronext Paris und NYSE: ALU) kündigt ein größeres Upgrade für seine preisgekrönte Datacenter-Switching-Lösung (Mesh) an. Durch die Erweiterung der High-Performance 40 Gigabit Ethernet (40 GigE)-Verbindungen im gesamten Mesh, hat Alcatel-Lucent die Geschwindigkeit, Reaktionsschnelligkeit und Flexibilität der Enterprise Datacenter-Netzwerke drastisch erhöht. Dies ermöglicht eine bessere Unterstützung der bandbreitenverschlingenden Real-Time Lösungen für beispielsweise Video-Collaboration, virtuelle Desktops sowie für die wachsende Zahl von Cloud-Services.

Um die Entwicklung zu 40 GigE zu vervollständigen, hat Alcatel-Lucent seinen modularen Hochleistungs-Ethernet-Core-Switch OmniSwitch 10K auf 40-GigE-Funktionen erweitert. Diese Evolution in Verbindung mit einer "Shortest Path Bridging"-Technologie, die die Kommunikation zwischen den Servern im gesamten Mesh optimiert, ermöglicht Unternehmen die Transformation von Datacenter-Netzwerken zu Private Clouds. Und gibt ihnen die Flexibilität, Ressourcen schnell und einfach neu zu konfigurieren.

Um die 40 GigE-Erweiterung zu ergänzen, ist das Alcatel-Lucent Mesh als "Citrix Ready(TM) " zertifiziert worden. Das Citrix Ready Programm dient der Kennzeichnung der Lösungen von Drittanbietern, die zur Erweiterung der Netzwerk- und Cloud-Lösungen von Citrix empfohlen werden und die den Anwendern einen nahtlosen Einsatz ermöglichen. Alcatel-Lucent arbeitet mit Citrix zusammen, um die wachsenden Anforderungen zu unterstützen, die mobile Mitarbeiter, Cloud-Services und die Vielzahl neuer Applikationen stellen, die über Wide Area Networks (WAN) in Unternehmen bereitgestellt werden. Darüber hinaus unterstützt die Zusammenarbeit der beiden Unternehmen die Einführung virtualisierter Desktops. Diese erfordern aufgrund der höheren Netzwerkbelastung ein größeres Maß an infrastruktureller Unterstützung.

Zitate:

"Die Netzwerkinfrastruktur spielt eine zentrale Rolle angesichts der Anforderungen, die die stete Entwicklung in Richtung Mobilität und Cloud-Technologien an Rechenzentren stellen", so Klaus Oestermann, Group VP & GM Cloud Networking Group bei Citrix. "Mit dem Citrix Cloud Networking Portfolio, das den NetScaler 10 und den Branch Repeater 6 beinhaltet, geben wir Unternehmen dieselben Cloud-Platform-Fähigkeiten, mit denen sie ihr Business voranbringen können, wie es die größten Public Clouds bereits seit Jahren getan haben. Diese Entwicklungen bestimmen die Spielregeln neu. Wir freuen uns, mit einem der weltweit führenden Kommunikationsunternehmen diese neue Ära einleiten zu können. Als Gründungsmitglied des Ecosystem-Programms von Alcatel-Lucent Enterprise werden wir es unseren Unternehmenskunden ermöglichen, vollkommen interoperable Citrix-Ready-Lösungen unbesorgt einzusetzen."

"Die Nachfrage nach mehr Bandbreite stellt eine ständige Herausforderung dar", so Camille Janssens, ICT Director bei DHL Express. "Neue Technologien - wie die von Alcatel-Lucent - verleihen uns die Fähigkeit, in Zukunft noch schneller zu werden und gleichzeitig ein extrem zuverlässiges Rechenzentrum aufzubauen, das als weltweiter Hub dient."

Über Alcatel-Lucent Data Center Switching Solution, das Mesh

Das Alcatel-Lucent Mesh nutzt eine einzigartige "Direct Connect"-Architektur, in der Netzwerkelemente direkt miteinander ohne einen zentralen Hub verbunden sind, um kleinere Gruppierungen von Switches, "Pods" genannt, miteinander zu verbinden. Diese formen ein einziges, nahtloses Datacenter-Netzwerk, in dem Ressourcen einfach und automatisch neu verteilt werden können. Das Mesh unterstützt niedrige Latenzzeiten, Verbindungen zwischen Servern untereinander und ist mit nur zwei Core-Switches in der Lage, von wenigen 100 auf über 14.000 Server-Ports zu skalieren. Diese Skalierbarkeit ermöglicht es Kunden, ein kleines Datacenter-Netzwerk zu betreiben und dieses durch die Implementierung zusätzlicher 10 GigE-fähiger Server zu vergrößern. Alcatel-Lucents Data Center Network Solution, im Wesentlichen eine Private Cloud, kann mit der CloudBand Carrier Cloud Lösung von Alcatel-Lucent integriert werden, um so ein hybrides Cloud-Modell zu bilden, durch das Mitarbeiter Zugriff auf Daten und Anwendungen von überall und von jedem Gerät haben.

Mesh beinhaltet folgende Funktionalitäten:

Geringe Latenzzeit bei hohen Bandbreiten: 40 GigE Verbindungen innerhalb des Mesh stellen 1 GigE bis 10 GigE Server-Ports bereit. Diese sind perfekt auf die Anforderungen neuer Echtzeit-Lösungen zugeschnitten, die hohe Bandbreiten mit geringen Ausfallzeiten erfordern - wie für die Bereitstellung von Cloud- und Virtual-Desktop-Services für mobile Geräte.

Applications managed as Services: Das Netzwerk passt sich automatisch an, um den Bewegungen von Maschinen innerhalb eines Rechenzentrums und zwischen verschiedenen Standorte zu folgen. Dies verbessert die Leistungsfähigkeit und reduziert die Kosten.

Shortest Path Bridging: Ein Standard, der unter anderem von Alcatel-Lucent vorangetrieben wird. Dieser definiert die Bereitstellung einer Vielzahl skalierbarer, Multi-Path Serververbindungen innerhalb eines Netzwerkes, um die optimierte Bereitstellung von Cloud-Services zu ermöglichen.

Vereinfachung der betrieblichen Abläufe: Virtuelle Chassis-Technologie ermöglicht es, eine Vielzahl an Switches zu managen - so als wäre es nur ein einziger Switch.

Bereit für Speicher-Konvergenz: Verlustlose Ethernet-Technologie unterstützt sowohl iSCSI, NFS als auch Fibre Channel over Ethernet (FCoE). Dies ermöglicht die Kombination von Applikations- und Storage-Netzwerken zu einem einzigen Netzwerk im Rechenzentrum.

Verringerte Komplexität: Virtual Edge Port Aggregation (VEPA) Technologie ermöglicht eine einzige Leitstelle für die Quality of Service (QoS), das Management und die Sicherheit. So kann eine gleichbleibende QoS und Sicherheit sichergestellt und doppelte Management-Aufgaben verhindert werden.

Nachhaltige Implementierung: Die Lösung ist aktuell für die Unterstützung von 100 GigE, die bereits auf Elemente des Alcatel-Lucent IP-Portfolio erhältlich ist, verfügbar.

Über Alcatel-Lucent OmniSwitch(TM) 10K Modular Ethernet LAN Chassis

Mit dem neuen 10-GigE und 40-GigE-Optionen für OmniSwitch 10K bietet Alcatel-Lucent eine unerreichte Portdichte und Wire-Rate-Bandbreite. Diese stellen Kunden genau den Nutzen und die Flexibilität bereit, um die von ihnen benötigte Mischung an Bandbreite und Dichte zu wählen. Zusätzlich haben sie durch eine Software-Lizenz die Möglichkeit zu einem zukünftigen Upgrade, das als "pay-as-you-grow"-Modell geliefert wird und so Erweiterungen einfach ermöglicht. Zusätzlich kann nun ein weit größeres Marktsegment von den neuen Möglichkeiten des OmniSwitch 10K sowie durch die Zuverlässigkeit eines Chassis profitieren.

Verfügbarkeit:

Die neuen 10-GigE und 40-GigE-Optionen werden ab dem dritten Quartal 2012 verfügbar sein.

Über Application Fluent Networks

Application Fluent Networks ermöglichen ein hochwertiges Endanwendererlebnis durch Bereitstellung von Echtzeitanwendungen bei gleichzeitig reduzierter Komplexität für IT- und Netzwerk-Manager. Möglich wird dies durch eine vereinfachte, stabile und verzögerungsarme Netzwerkarchitektur mit integrierter Sicherheit. Zur Verbesserung der Produktivität der Endanwender zeichnen sich Application Fluent Networks zudem durch Funktionen zur automatischen Anpassung der Anwendungsbereitstellung unter Berücksichtigung von Profilen, Richtlinien und Kontext aus. Durch automatische Provisionierung tragen Application Fluent Networks zur Optimierung der Abläufe bei hoher Energieeffizienz bei.
Netzwerke
[pressebox.de] · 09.05.2012 · 14:58 Uhr · 199 Views
[0 Kommentare]
Archivierte Business/Presse
 

Business/Presse

28.07. 16:02 | (00) Pressevorbericht zur FachPack 2015 Halle 6/Stand 6-350
28.07. 15:55 | (00) Energiespeicherlösungen und gewerbliche Wechselrichter von Delta: Highlights auf ...
28.07. 15:40 | (00) Christoph A. Harvey übernimmt das Amt des CEO und erweitert das Management-Team ...
28.07. 15:32 | (00) tisoware auf der Zukunft Personal 2015 - mehr Transparenz bei HR-Prozessen vor ...
28.07. 15:22 | (00) Vom Zierteich bis zum Heimbiotop
28.07. 15:21 | (00) 505 Games und Lab Zero Games erwecken Indivisible gemeinsam zum Leben
28.07. 15:10 | (00) Jagdhörner und Barockes - Picknick-Konzert im Park
28.07. 15:05 | (00) Impressions of Bühler Die Casting at GIFA 2015 with Statement from Jonatha
28.07. 15:01 | (00) Webinar "Unique Device Identification (UDI) mit SAP"
28.07. 14:56 | (00) Caseking auf der gamescom 2015 mit High-End-Hardware, riesiger Gaming-Area, mehr ...
28.07. 14:52 | (00) Saubere Baustelle - Rußfilter für alle Dieselmotoren vorgeschrieben
28.07. 14:48 | (00) wdv-Gruppe: Medienreihe bleibgesund Wissen bietet mit Augmented Reality jetzt ...
28.07. 14:42 | (00) Level 3 ernennt neuen Senior Vice President Product und Marketing EMEA
28.07. 14:32 | (00) Junge Auszubildene zur Sicherheitsfachkraft von UFC Sergeant Nick Hein empfangen
28.07. 14:28 | (00) Meilhaus Electronic präsentiert hochauflösende Wärmebildkameras mit erweitertem ...
28.07. 14:26 | (00) LG G4: Ein schöner Rücken kann auch entzücken
28.07. 14:25 | (00) Sozialtarif für Busse und Bahnen gut angenommen
28.07. 14:16 | (00) Gedankenaustausch: IHK im Gespräch mit den Bundestagsabgeordneten Nina Warken ...
28.07. 14:14 | (00) Solar 9580 e.K. - Reiner Hamberger - CLLB Rechtsanwälte erstreiten erstes Urteil ...
28.07. 14:06 | (00) Wie verkaufe ich meine Software?
28.07. 14:00 | (00) Telepolis verkauft eigene Kaffee-Edition
28.07. 13:56 | (00) EU-Flatrates: Für wen lohnen sie sich?
28.07. 13:50 | (00) TeleOrbit® startet Zusammenarbeit mit Elena Geosystems auf dem indischen Markt ...
28.07. 13:49 | (00) Spendenmarathon im monte mare Andernach brachte über 10.000 Euro für die Vor- ...
28.07. 13:42 | (00) Flohstiche sind nicht nur peinlich
28.07. 13:30 | (00) Grüne Mobilität für den Campus
28.07. 13:26 | (00) Oldtimer besuchen 25. Hanse Sail
28.07. 13:21 | (00) DTM-Action in den Bergen: BMW Motorsport vor Gastspiel in Österreich
28.07. 13:13 | (00) Wachstumsstrategien von IT-Unternehmen erfolgreich umsetzen
28.07. 13:08 | (00) Vorsorgen durch Sicherheitcheck
28.07. 13:01 | (00) "Versichert und Verraten: Was Allianz, R+ V und Co. Alles tun, um nichts leisten ...
28.07. 12:37 | (00) "Fahr mal hin" auf Tour im SaarRadland
28.07. 12:31 | (00) dacadoo kooperiert mit der Medical Fitness Association in den USA
28.07. 12:30 | (00) Unternehmen und Asylsuchende zusammenbringen
28.07. 12:19 | (00) SEA LIFE München lädt ein zum großen Piratensommer
28.07. 12:09 | (00) Pressekonferenz von Lingenio und CCID TransTech in Bejing
28.07. 12:07 | (00) Gute Alternative: Jaspersoft Reporting für Projektmanagement-Software von CA
28.07. 12:04 | (00) Wüstenrot Immobilien auf Wachstumskurs
28.07. 12:04 | (00) Region braucht eine gemeinsame Strategie
28.07. 12:03 | (00) Panvision realisiert Website-Relaunch für Klöckner Pentaplast in Rekordzeit
28.07. 12:02 | (00) "Bündnis für Flüchtlinge" ist notwendig
28.07. 11:59 | (00) Region investiert in Familienfreundlichkeit und erweitert Krippe
28.07. 11:54 | (00) tisoware auf der Zukunft Personal 2015: mehr Transparenz bei HR-Prozessen vor ...
28.07. 11:48 | (00) GMP-BERATER Tage 2015
28.07. 11:38 | (00) Part Load Alliance durchbricht erste Schallmauer
28.07. 11:36 | (00) Ferienjobs und Sozialversicherung
28.07. 11:35 | (00) Augenlasern: Kosten, Preise, Honorare, Gebühren.
28.07. 11:33 | (00) GvW Graf von Westphalen berät 2 Welten Investment zum Einstieg bei Locafox
28.07. 11:25 | (00) Mit Praktikum Flüchtlingen eine Zukunft geben
28.07. 11:24 | (00) Zeitwerk gestaltet Plakatmotiv für Ökostrombezug der Stadt Karlsruhe
28.07. 11:22 | (00) Mehr Platz für weiteres Wachstum
28.07. 11:21 | (00) G DATA Businesslösungen bereit für Windows 10
28.07. 11:14 | (00) Mit leistungsfähigen Werkzeugen das volle Laborpotential ausschöpfen
28.07. 11:13 | (00) cgmunich GmbH weiter im Aufwärtstrend
28.07. 11:12 | (00) Firestone treibt den Markenrelaunch mit einer neuen Website voran
28.07. 11:10 | (00) Greencard brachte Wende in der Zuwanderungspolitik
28.07. 11:05 | (00) Optimierte Version 4.0 von Tebis CAD/CAM-Software
28.07. 11:02 | (00) Novitas BKK-Azubis beantworten Ihre Fragen
28.07. 11:00 | (00) „Best of Bayern“ auf zwei Rädern: Genussradeln durch die „Bayerische Toskana“
28.07. 10:42 | (00) Essbare Natur
28.07. 10:42 | (00) Ich packe meinen Koffer und packe ein...
28.07. 10:40 | (00) Seitenkanalverdichter für entflammbare Gase
28.07. 10:37 | (00) E-Mails verschlüsseln, ja; aber bitte unkompliziert!
28.07. 10:37 | (00) HCM EXPERTS GMBH nutzt mit IncaMail ein perfektes Zusatzmodul für SAP HCM zur ...
28.07. 10:35 | (00) Potenzielle Angreifer sind überall
28.07. 10:29 | (00) Vom 10-wöchigen Abnehmprogramm bis hin zum Online-Yoga:
28.07. 10:29 | (00) Sercos International verzeichnet erfolgreichen Event-Auftakt im zweiten Halbjahr
28.07. 10:22 | (00) Skispringen: FIS Sommer Grand Prix live bei Eurosport und Eurosport 2
28.07. 10:21 | (00) Alarmanlage Olympia Protect 9080 siegt im Vergleichstest des ETM Testmagazins
28.07. 10:20 | (00) Zulieferindustrie: Euro-politische Weichenstellungen hellen die Perspektiven ...
28.07. 10:18 | (00) RT-DOS und MS-DOS auf modernen Industriecomputern? Neben einer flexiblen ...
28.07. 10:18 | (00) FIS/edc erhält SAP-Zertifizierung für SAP ERP unter SAP Netweaver und SAP HANA
28.07. 10:13 | (00) SFC Energy meldet Integration der EFOY Pro Brennstoffzelle in ZephIR Wind Lidars ...
28.07. 10:13 | (00) TÜV SÜD Zacta erhält JCB-Akkreditierung für Level 1-Prüfleistungen
28.07. 10:09 | (00) MSC Technologies bietet neue Cree XLamp XP-L High Intensity LED mit mehr als ...
28.07. 10:09 | (00) WEMAG legt Unternehmensbilanz 2014 vor
28.07. 10:05 | (00) Bosch Global Supplier Award 2015 geht an Balluff
28.07. 10:04 | (00) TÜV SÜD-Tipps für den sicheren Schulweg
28.07. 10:02 | (00) Cardag ist Teil des LEGIC ID Network
28.07. 10:00 | (00) Neue Qualität einer digitalen Spaltung
28.07. 10:00 | (00) Ohne Stress ins Ausbildungsjahr: Kritik nicht direkt persönlich nehmen
28.07. 10:00 | (00) Basic bis Profi: KEMPER präsentiert neues Schweißhelm-Sortiment
28.07. 10:00 | (00) Kostengünstige telefonische Urlaubsvertretung
28.07. 09:59 | (00) Stimmgewaltiges Konzert der Don Kosaken in der Wandelhalle
28.07. 09:54 | (00) 7links Wetterfeste IP-Kamera IPC-730.HD mit Nachtsicht und SofortLink
28.07. 09:54 | (00) Wenn der Chef plötzlich ausfällt
28.07. 09:51 | (00) Das Arbeitszeugnis - Botschaften zwischen den Zeilen
28.07. 09:50 | (00) Briefe, Tabellen, Diagramme - Professioneller Umgang mit Textverarbeitung und ...
28.07. 09:42 | (00) Mehr Transparenz bei der elumatec AG nach SAP ERP Einführung durch ITML
28.07. 09:34 | (00) Im Sommer an Weihnachten denken?!
28.07. 09:30 | (00) awinta beginnt Zusammenarbeit mit AmdoSoft Systems
28.07. 09:22 | (00) Grüne Laserdiode von Osram Opto Semiconductors
28.07. 09:17 | (00) Sitzt und passt: App-Arbeitsplatz aus der Cloud
28.07. 09:11 | (00) Studie: Direkt-Baufinanzierer 2015
28.07. 09:06 | (00) exceet produziert Führerscheine und Polizeiausweise nach internationalen ...
28.07. 09:03 | (00) Anspruch auf Kindergeld auch nach dem Ende der Schulzeit
28.07. 09:00 | (00) Die Champagne: Weltkulturerbe – Champagner auch bei Weinhelden.de
28.07. 09:00 | (00) Schlafen ohne Stechmücken
28.07. 09:00 | (00) Vertriebserfolg durch effektive Vertriebssteuerung
28.07. 08:58 | (00) Bayer HealthCare entwickelt Tumormetabolismus-Inhibitoren mit Sprint Bioscience
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.07.2015(Heute)
27.07.2015(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News