News
 

Alcatel-Lucent verbessert die Leistungsfähigkeit von Enterprise Data Center Netzwerken - schneller, reaktionsfähiger, flexibler und "Cloud-fähiger"
 --- Alcatel-Lucent baut die Funktionalität der 40-Gibabit-Ethernettechnologie (40 GigE) für das gesamte Netzwerk aus: Durch die Zusammenarbeit mit Citrix hilft das Unternehmen eine außergewöhnliche Erfahrung der Mitarbeiter bei neuen Applikationen und Cloud-S --- 

(pressebox) Stuttgart, 09.05.2012 - Alcatel-Lucent (Euronext Paris und NYSE: ALU) kündigt ein größeres Upgrade für seine preisgekrönte Datacenter-Switching-Lösung (Mesh) an. Durch die Erweiterung der High-Performance 40 Gigabit Ethernet (40 GigE)-Verbindungen im gesamten Mesh, hat Alcatel-Lucent die Geschwindigkeit, Reaktionsschnelligkeit und Flexibilität der Enterprise Datacenter-Netzwerke drastisch erhöht. Dies ermöglicht eine bessere Unterstützung der bandbreitenverschlingenden Real-Time Lösungen für beispielsweise Video-Collaboration, virtuelle Desktops sowie für die wachsende Zahl von Cloud-Services.

Um die Entwicklung zu 40 GigE zu vervollständigen, hat Alcatel-Lucent seinen modularen Hochleistungs-Ethernet-Core-Switch OmniSwitch 10K auf 40-GigE-Funktionen erweitert. Diese Evolution in Verbindung mit einer "Shortest Path Bridging"-Technologie, die die Kommunikation zwischen den Servern im gesamten Mesh optimiert, ermöglicht Unternehmen die Transformation von Datacenter-Netzwerken zu Private Clouds. Und gibt ihnen die Flexibilität, Ressourcen schnell und einfach neu zu konfigurieren.

Um die 40 GigE-Erweiterung zu ergänzen, ist das Alcatel-Lucent Mesh als "Citrix Ready(TM) " zertifiziert worden. Das Citrix Ready Programm dient der Kennzeichnung der Lösungen von Drittanbietern, die zur Erweiterung der Netzwerk- und Cloud-Lösungen von Citrix empfohlen werden und die den Anwendern einen nahtlosen Einsatz ermöglichen. Alcatel-Lucent arbeitet mit Citrix zusammen, um die wachsenden Anforderungen zu unterstützen, die mobile Mitarbeiter, Cloud-Services und die Vielzahl neuer Applikationen stellen, die über Wide Area Networks (WAN) in Unternehmen bereitgestellt werden. Darüber hinaus unterstützt die Zusammenarbeit der beiden Unternehmen die Einführung virtualisierter Desktops. Diese erfordern aufgrund der höheren Netzwerkbelastung ein größeres Maß an infrastruktureller Unterstützung.

Zitate:

"Die Netzwerkinfrastruktur spielt eine zentrale Rolle angesichts der Anforderungen, die die stete Entwicklung in Richtung Mobilität und Cloud-Technologien an Rechenzentren stellen", so Klaus Oestermann, Group VP & GM Cloud Networking Group bei Citrix. "Mit dem Citrix Cloud Networking Portfolio, das den NetScaler 10 und den Branch Repeater 6 beinhaltet, geben wir Unternehmen dieselben Cloud-Platform-Fähigkeiten, mit denen sie ihr Business voranbringen können, wie es die größten Public Clouds bereits seit Jahren getan haben. Diese Entwicklungen bestimmen die Spielregeln neu. Wir freuen uns, mit einem der weltweit führenden Kommunikationsunternehmen diese neue Ära einleiten zu können. Als Gründungsmitglied des Ecosystem-Programms von Alcatel-Lucent Enterprise werden wir es unseren Unternehmenskunden ermöglichen, vollkommen interoperable Citrix-Ready-Lösungen unbesorgt einzusetzen."

"Die Nachfrage nach mehr Bandbreite stellt eine ständige Herausforderung dar", so Camille Janssens, ICT Director bei DHL Express. "Neue Technologien - wie die von Alcatel-Lucent - verleihen uns die Fähigkeit, in Zukunft noch schneller zu werden und gleichzeitig ein extrem zuverlässiges Rechenzentrum aufzubauen, das als weltweiter Hub dient."

Über Alcatel-Lucent Data Center Switching Solution, das Mesh

Das Alcatel-Lucent Mesh nutzt eine einzigartige "Direct Connect"-Architektur, in der Netzwerkelemente direkt miteinander ohne einen zentralen Hub verbunden sind, um kleinere Gruppierungen von Switches, "Pods" genannt, miteinander zu verbinden. Diese formen ein einziges, nahtloses Datacenter-Netzwerk, in dem Ressourcen einfach und automatisch neu verteilt werden können. Das Mesh unterstützt niedrige Latenzzeiten, Verbindungen zwischen Servern untereinander und ist mit nur zwei Core-Switches in der Lage, von wenigen 100 auf über 14.000 Server-Ports zu skalieren. Diese Skalierbarkeit ermöglicht es Kunden, ein kleines Datacenter-Netzwerk zu betreiben und dieses durch die Implementierung zusätzlicher 10 GigE-fähiger Server zu vergrößern. Alcatel-Lucents Data Center Network Solution, im Wesentlichen eine Private Cloud, kann mit der CloudBand Carrier Cloud Lösung von Alcatel-Lucent integriert werden, um so ein hybrides Cloud-Modell zu bilden, durch das Mitarbeiter Zugriff auf Daten und Anwendungen von überall und von jedem Gerät haben.

Mesh beinhaltet folgende Funktionalitäten:

Geringe Latenzzeit bei hohen Bandbreiten: 40 GigE Verbindungen innerhalb des Mesh stellen 1 GigE bis 10 GigE Server-Ports bereit. Diese sind perfekt auf die Anforderungen neuer Echtzeit-Lösungen zugeschnitten, die hohe Bandbreiten mit geringen Ausfallzeiten erfordern - wie für die Bereitstellung von Cloud- und Virtual-Desktop-Services für mobile Geräte.

Applications managed as Services: Das Netzwerk passt sich automatisch an, um den Bewegungen von Maschinen innerhalb eines Rechenzentrums und zwischen verschiedenen Standorte zu folgen. Dies verbessert die Leistungsfähigkeit und reduziert die Kosten.

Shortest Path Bridging: Ein Standard, der unter anderem von Alcatel-Lucent vorangetrieben wird. Dieser definiert die Bereitstellung einer Vielzahl skalierbarer, Multi-Path Serververbindungen innerhalb eines Netzwerkes, um die optimierte Bereitstellung von Cloud-Services zu ermöglichen.

Vereinfachung der betrieblichen Abläufe: Virtuelle Chassis-Technologie ermöglicht es, eine Vielzahl an Switches zu managen - so als wäre es nur ein einziger Switch.

Bereit für Speicher-Konvergenz: Verlustlose Ethernet-Technologie unterstützt sowohl iSCSI, NFS als auch Fibre Channel over Ethernet (FCoE). Dies ermöglicht die Kombination von Applikations- und Storage-Netzwerken zu einem einzigen Netzwerk im Rechenzentrum.

Verringerte Komplexität: Virtual Edge Port Aggregation (VEPA) Technologie ermöglicht eine einzige Leitstelle für die Quality of Service (QoS), das Management und die Sicherheit. So kann eine gleichbleibende QoS und Sicherheit sichergestellt und doppelte Management-Aufgaben verhindert werden.

Nachhaltige Implementierung: Die Lösung ist aktuell für die Unterstützung von 100 GigE, die bereits auf Elemente des Alcatel-Lucent IP-Portfolio erhältlich ist, verfügbar.

Über Alcatel-Lucent OmniSwitch(TM) 10K Modular Ethernet LAN Chassis

Mit dem neuen 10-GigE und 40-GigE-Optionen für OmniSwitch 10K bietet Alcatel-Lucent eine unerreichte Portdichte und Wire-Rate-Bandbreite. Diese stellen Kunden genau den Nutzen und die Flexibilität bereit, um die von ihnen benötigte Mischung an Bandbreite und Dichte zu wählen. Zusätzlich haben sie durch eine Software-Lizenz die Möglichkeit zu einem zukünftigen Upgrade, das als "pay-as-you-grow"-Modell geliefert wird und so Erweiterungen einfach ermöglicht. Zusätzlich kann nun ein weit größeres Marktsegment von den neuen Möglichkeiten des OmniSwitch 10K sowie durch die Zuverlässigkeit eines Chassis profitieren.

Verfügbarkeit:

Die neuen 10-GigE und 40-GigE-Optionen werden ab dem dritten Quartal 2012 verfügbar sein.

Über Application Fluent Networks

Application Fluent Networks ermöglichen ein hochwertiges Endanwendererlebnis durch Bereitstellung von Echtzeitanwendungen bei gleichzeitig reduzierter Komplexität für IT- und Netzwerk-Manager. Möglich wird dies durch eine vereinfachte, stabile und verzögerungsarme Netzwerkarchitektur mit integrierter Sicherheit. Zur Verbesserung der Produktivität der Endanwender zeichnen sich Application Fluent Networks zudem durch Funktionen zur automatischen Anpassung der Anwendungsbereitstellung unter Berücksichtigung von Profilen, Richtlinien und Kontext aus. Durch automatische Provisionierung tragen Application Fluent Networks zur Optimierung der Abläufe bei hoher Energieeffizienz bei.
Netzwerke
[pressebox.de] · 09.05.2012 · 14:58 Uhr · 183 Views
[0 Kommentare]
Archivierte Business/Presse
 > Seite ( 1 2 3 4 5 ... 94 95 96 )
 

Business/Presse

22.10. 20:00 | (00) "Die Logistik steuert die Fabrik"
22.10. 18:30 | (00) Windows Azure und triomis machen das 3. Dortmunder Hallenhockeymasters mobil
22.10. 17:39 | (00) Georg Schlagbauer neuer BHT-Präsident
22.10. 17:38 | (00) Iris Gleicke: Touristisches Potenzial in ländlichen Räumen stärker nutzen
22.10. 17:12 | (00) Gespräch im Bundeswirtschaftsministerium: Landkreise und Region Hannover fordern ...
22.10. 17:00 | (00) BioTeSys startet durch mit neuer Website
22.10. 16:53 | (00) "14-Tage-Tief" mit spannenden Aktionspreisen bei Ingram Micro
22.10. 16:51 | (00) Die exotische Tier- und Pflanzenwelt des Regenwaldes, ein spannendes ...
22.10. 16:47 | (00) BKI erfolgreich auf der Expo Real und NordBau 2014 - im Dialog mit Kunden
22.10. 16:37 | (00) Walter Wilfert neuer Geschäftsführer in Leipzig
22.10. 16:26 | (00) Titleist präsentiert die neuen Scotty Cameron Futura X5 und X5R Putter
22.10. 16:22 | (00) micData Tochter dimensio informatics GmbH überzeugt in Pilotprojekt bei ...
22.10. 16:18 | (00) Abbrüche beim Onlinekauf vermeiden
22.10. 16:16 | (00) inconsoYMS (Yard Management System) jetzt auch auf Tablet PCs
22.10. 16:10 | (00) Neue Prognos-Studie: Freiflächen-Solarkraftwerke notwendig für kostengünstige ...
22.10. 16:01 | (00) Silvec Holzstative - "Made in Germany" für perfekte Bilder
22.10. 15:59 | (00) BVL-Positionspapier fordert Führungsrolle der Logistik in der ...
22.10. 15:55 | (00) Der Wirtschaftsbereich Logistik wird zum Impulsgeber für den Wandel hin zur ...
22.10. 15:51 | (00) "Germany's next Top-Logisticians" - Die Träger des Thesis Awards der BVL
22.10. 15:48 | (00) Langzeitarbeitslos - Sackgasse SGB II
22.10. 15:43 | (00) Das Messinstrument für Thermographische Untersuchungen
22.10. 15:40 | (00) "Die Ausgaben für Infrastruktur müssen verdoppelt werden"
22.10. 15:36 | (00) prudsys auf der NEOCOM 2014: Spezialist für Omnichannel-Personalisierung ...
22.10. 15:29 | (00) Fakultät Elektrotechnik, Medien und Informatik der OTH Amberg-Weiden: ...
22.10. 15:25 | (00) Go Live bei GO Gaststätten
22.10. 15:23 | (00) Die Zahl der Woche- 9,9 Kilogramm Kohlgemüse verbrauchte jeder Bundesbürger ...
22.10. 15:23 | (00) Plus500 gibt Umsatzzuwachs von 181 Prozent für das 3. Quartal bekannt
22.10. 15:22 | (00) Prof. Watter wird neuer Präsident der FH Flensburg
22.10. 15:21 | (00) ManageEngine integriert Intel DCM für effizientes Energiemanagement in ...
22.10. 15:15 | (00) Avnet wurde weltweit zum autorisierten Distributor für Lenovo Enterprise- ...
22.10. 15:11 | (00) Neue IHK-Publikation informiert über Weiterbildungsmöglichkeiten mit IHK- ...
22.10. 15:09 | (00) Dreifache Freude in Nürnberg
22.10. 15:09 | (00) Mit Mobility & Cloud die Kapazitäten des ganzen Unternehmens nutzen
22.10. 15:00 | (00) Energie sparen in der kalten Jahreszeit
22.10. 14:53 | (00) Österreichs schönste Kreativmesse und erste Kuchenmesse locken ideenreiche ...
22.10. 14:44 | (00) GOLDENER SPATZ auf Tour - Preisträgerfilme deutschlandweit unterwegs
22.10. 14:36 | (00) Schmerztherapie befreit - befreit Schmerztherapie
22.10. 14:33 | (00) Eine Woche das Filialgeschäft managen
22.10. 14:33 | (00) Training "Mit Stress umgehen können"
22.10. 14:24 | (00) Fit und gesund mit Quantamin Aktiv Sticks
22.10. 14:22 | (00) Deutliche Ertrags-, Leistungs- und Qualitätssteigerungen bei der neuen ...
22.10. 14:20 | (00) Lehrbuch 'Multimediales Erzählen' erschienen
22.10. 14:19 | (00) Schwere Beine, Bitzeln in den Füßen muss nicht sein
22.10. 14:09 | (00) Verstärktes Engagement in der Luft- und Raumfahrtindustrie
22.10. 14:07 | (00) Jenoptik für Ausbildungserfolg ausgezeichnet
22.10. 14:06 | (00) Bioabfallvergärungsanlage Hochfranken
22.10. 14:00 | (00) Neue Kataloge für Optik & Optomechanik
22.10. 13:59 | (00) MiR Gelsenkirchen: "Belsazar"
22.10. 13:58 | (00) Aller guten Dinge sind USB 3
22.10. 13:57 | (00) Alle wollen Aida sehen
22.10. 13:56 | (00) Büromanagement und Technischer Produktdesigner - Neue Umschulungen bei der WBS ...
22.10. 13:55 | (00) Elektromobilität – Akzeptanz und Sicherheit
22.10. 13:53 | (00) Spielmacher für Champions: Mit ITML profitabel wachsen
22.10. 13:45 | (00) 8 Strategien für mehr Energie am Morgen
22.10. 13:44 | (00) Jetzt für das Klimainnovationsforum am 11.11.2014 in Oldenburg anmelden
22.10. 13:39 | (00) Die Bremer Umweltpartnerschaft wächst auf 158 Mitglieder
22.10. 13:37 | (00) cubeXX wird zum interaktiven Roboter
22.10. 13:33 | (00) Online-Erotikshopping: Was tun, wenn das Sexspielzeug nicht gefällt?
22.10. 13:31 | (00) 1. Internationale Netzwerktagung Pferdewissen an der Hochschule Osnabrück
22.10. 13:30 | (00) MSC Technologies stellt Schnittstellenkarte für 2,5 K Displays vor
22.10. 13:29 | (00) ISEC7 Group und Samsung sind Partner
22.10. 13:26 | (00) Personelle Wechsel in der HARTING Technologiegruppe
22.10. 13:21 | (00) TÜV SÜD: Leise und sicher auf neuen Sohlen über Eis und Schnee
22.10. 13:21 | (00) Neues Komplettpaket für Unternehmens-E-Learning
22.10. 13:17 | (00) Kapitalanlage gescheitert? Kopf in den Sand stecken hilft nicht! - Verbünden und ...
22.10. 13:17 | (00) Nur ein Beitrag für die Gesundheit aller Kinder
22.10. 13:05 | (00) EyeVision 3 unterstützt Smart Cameras von Tattile
22.10. 13:04 | (00) Europas Online-Schnäppchenjäger auf der Pirsch nach Elektro-Gartengeräten
22.10. 12:52 | (00) Automatisierte bundesweite Zulassung
22.10. 12:40 | (00) Ergebnisse der IHK-Konjunkturumfrage für das 3. Quartal 2014 und Erwartungen für ...
22.10. 12:40 | (00) Serialisierung mit Besichtigung Verpackung Rottendorf Pharma
22.10. 12:35 | (00) Die Firma ZinCo aus Nürtingen schenkt Städten frischen Atem
22.10. 12:25 | (00) Der Social Media Sales-Funnel
22.10. 12:23 | (00) Bildungsgerechtigkeit von Anfang an
22.10. 12:21 | (00) Good Vibrations
22.10. 12:18 | (00) Kardiologische Klinik am Klinikum Bielefeld versorgt ersten Patienten mit ...
22.10. 12:17 | (00) Social Collaboration für Ihr Unternehmen?
22.10. 12:15 | (00) TIBCO erweitert LaunchPoint von Marketo
22.10. 12:15 | (00) Niederbayerns Wirtschaft glänzt mit Bestwerten Größtes Zukunftsrisiko: ...
22.10. 12:11 | (00) Wettbewerb: Region sucht Ideen für "Regionologie" in der Schule
22.10. 12:08 | (00) "Zersplitterte Struktur verursacht unnötige Kosten"
22.10. 12:02 | (00) Globales Prozess- und Dokumentenmanagement bei der BEUMER Group mit innovativer ...
22.10. 12:02 | (00) Forrester-Report: IBM führend im Bereich Enterprise Mobile Management
22.10. 12:00 | (00) Green Hills - das dermalogica Kosmetikinstitut in Essen
22.10. 11:58 | (00) Neuer Bodyscanner setzt Maßstäbe für die Herstellung von 3D-Miniaturen
22.10. 11:58 | (00) ScrewKits von ContiTech: das Rundum-Sorglos-Paket für die Luftfedermontage
22.10. 11:54 | (00) Schloss Dyck: Es weihnachtet sehr - an den ersten drei Advents-Wochenenden auf ...
22.10. 11:50 | (00) Ernst-Schneider-Preis 2015 ausgeschrieben
22.10. 11:49 | (00) Sechs kreative Unternehmen wetteifern um die beste Idee
22.10. 11:48 | (00) IMS HEALTH identifiziert zehn Vorboten des Wandels im weltweiten ...
22.10. 11:47 | (00) Start zum Traumberuf: azubi- & studientage Leipzig am 7./ 8. November
22.10. 11:47 | (00) MBB Clean Energy AG: Sind die "Reparaturmaßnahmen" vertrauensfördernd?
22.10. 11:41 | (00) innovaphone tourt quer durch Europa
22.10. 11:41 | (00) Machen Sie sich Luft in der Meinungs-Box
22.10. 11:41 | (00) Medienpreis Logistik geht an Hessischen Rundfunk, Radio Bremen und WDR
22.10. 11:40 | (00) Pierburg-Standort im tschechischen Ústí nad Labem von GM ausgezeichnet
22.10. 11:40 | (00) Die dritte "TIERisch gut- Haustiermesse Karlsruhe" wird zum Publikumsmagnet im ...
22.10. 11:38 | (00) Eurosport knackt 2.000 Stunden-Marke: Wintersport auf allen Kanälen
22.10. 11:38 | (00) Dynatrace Synthetic Monitoring mit bahnbrechendem Analyse-Modul
22.10. 11:37 | (00) Was tun wenn der Koffer nicht ankommt?
 

News-Suche

 

News-Archiv