News
 

Alarmstufe 4 an der Elbe - Katastrophenalarm in Niedersachsen

Frankfurt (dpa) - Die Hochwasserlage an der Elbe hat sich verschärft. In Magdeburg in Sachsen-Anhalt gilt die höchste Alarmstufe 4. Der niedersächsische Landkreis Lüneburg wird möglicherweise schon morgen den Katastrophenalarm ausrufen. Auch in Brandenburg wird in den nächsten Tagen mit der höchsten Alarmstufe gerechnet. Wassermassen aus Tschechien lassen die Pegelstände der Elbe dramatisch ansteigen. In Westdeutschland entspannt sich die Lage dagegen. Die Pegelstände von Rhein, Main und Donau sinken.

Wetter / Hochwasser
18.01.2011 · 14:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen