News
 

Alarmstimmung in Koalition

Berlin (dpa) - In der Koalition herrscht Alarmstimmung - trotz Bemühungen der Spitzen von Union und FDP, die Krise zu entschärfen. In der FDP hieß es, die am Freitag und Samstag geplanten Verhandlungen über die Gesundheitsreform könnten zum Knackpunkt für die Regierung von Kanzlerin Angela Merkel sein. Die SPD fordert weiterhin eine Neuwahl. Hessens Ministerpräsident Roland Koch sagte, es gebe keinen Anlass, in Deutschland über Neuwahlen zu reden. Der Präsidentschaftskandidat von Union und FDP, Christian Wulff, warnte vor einem Schaden für seine Wahl.
Koalition
14.06.2010 · 22:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen