News
 

Alarm in International School Leipzig sorgt für Polizeigroßaufgebot

Leipzig (dts) - In der International School Leipzig im Stadtteil Schleußig hat ein Alarm für einen Großeinsatz der Polizei gesorgt. Wie die Beamten mitteilten, sei gegen 15.40 Uhr ein "technischer Alarm" ausgelöst worden. Die Ursache dafür ist bisher unklar.

Es besteht jedoch der Verdacht auf einen Amoklauf. Allerdings habe es keine Drohanrufe gegeben. Die Notfallpläne der Schule sehen bei einem Solchen Alarm vor, sich in den Klassenzimmern einzuschließen. Daher befinden sich nach Angaben der Polizei derzeit noch rund 200 Schüler und Lehrer in dem Gebäude. Beamte durchsuchen zur Stunde die Schule auf mögliche Hinweise. Das Gebiet ist weiträumig abgesperrt. Die Eltern der Betroffenen wurden informiert und gebeten zur Schule zu kommen, um ihre Kinder später in Empfang nehmen zu können.
DEU / SAC / Polizeimeldung / Unglücke
29.02.2012 · 17:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen