News
 

Al Kaida verherrlicht - festgenommen

Kassel (dpa) - Wegen des Verherrlichens des Terrornetzwerks Al Kaida ist ein junger Mann aus dem Raum Kassel festgenommen worden. Die Bundesanwaltschaft hat gegen den 21-Jährigen mit afghanischem Pass Haftbefehl erlassen. Er soll auf der Internetplattform «Islambrüderschaft» 60 Texte und Videobeiträge veröffentlicht haben. Unter anderem habe der Mann dazu aufgerufen, sich am terroristischen Dschihad von Al Kaida und der «Islamischen Bewegung Usbekistan» zu beteiligen.

Terrorismus
21.07.2011 · 17:15 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen