News
 

Al-Kaida-Prediger Al-Awlaki im Jemen getötet

Sanaa (dpa) - Der Al-Kaida-Prediger Anwar al-Awlaki, einer der meistgesuchten Terroristen der Welt, ist im Jemen getötet worden. US-Präsident Barack Obama bezeichnete den Tod des 40-jährigen Jemeniten mit US-Pass als einen «weiteren bedeutenden Meilenstein» in dem Bemühen, die Terror-Organisation zu besiegen. Fünf Monate nach der Tötung Osama bin Ladens durch US-Truppen in Pakistan kam Al-Awlaki bei dem Beschuss durch eine ferngesteuerte US-Kampfdrohne ums Leben, wie ein US-Militärsprecher dem Sender CNN sagte. Al-Awlaki gehörte zu den führenden Predigern des Terrornetzwerkes Al-Kaida.

Terrorismus / Jemen / USA
30.09.2011 · 22:15 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.10.2017(Heute)
16.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen