News
 

Al-Kaida-Chef Sawahiri spricht in Video über US-Niederlage

Washington (dpa) - Der neue Chef des internationalen Terrornetzwerks Al-Kaida, Aiman al-Sawahiri, hat sich in einem Video mit Drohungen an die Adresse der USA zu Wort gemeldet. Der auf die Überwachung islamistischer Internet-Seiten spezialisierte Dienst SITE teilte in Washington mit, dass ein neues Band von Sawahiri in einschlägigen Websites entdeckt worden sei. In der etwa 13-minütigen Aufzeichnung äußere sich der Terrorchef über die «Fortsetzung der amerikanischen Niederlage».

Terrorismus / USA
12.10.2011 · 04:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen