News
 

Al-Kaida bestätigt Bin Ladens Tod und droht mit Vergeltung

Washington (dpa) - Das Terrornetzwerk Al-Kaida hat Rache für den Tod seines Führers Osama bin Laden geschworen. Mit dieser Drohung in islamistischen Internet-Foren bestätigte Al-Kaida, dass Bin Laden nicht mehr lebt. In der Erklärung wird der von US-Soldaten getötete Terrorist als Märtyrer gefeiert, und es wird mit Attacken gegen die USA gedroht. US-Präsident Barack Obama, der den Befehl zur Aktion gegen Bin Laden gegeben hatte, dankte in Fort Campbell im US-Bundesstaat Kentucky dem Sonderkommandos der Navy SEALs für den Einsatz in Abbottabad in Pakistan.

Terrorismus / USA
07.05.2011 · 02:44 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen