News
 

Al-Dschasira-Mitarbeiter in Kairo wegen Terrorismus in Haft

Kairo (dpa) - Die ägyptische Polizei hat in einem Hotel in Kairo Mitarbeiter des Nachrichtensenders Al-Dschasira festgenommen. Ihnen werde unter anderem Mitgliedschaft in einer «terroristischen Gruppe» vorgeworfen, berichtete das ägyptische Onlineportal «Al-Ahram». Unter den Festgenommenen sind der Australier Peter Greste, ein ehemaliger BBC-Reporter, und der örtliche Bürochef Mohammed Adel Fahmi.
Der Sender kritisierte die Inhaftierung scharf und erklärte, die Anschuldigungen seien falsch und unbegründet.

Medien / Justiz / Ägypten
01.01.2014 · 01:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen