Gratis Duschgel
 
News
 

Al-Dschasira: Mehr als 60 Tote in Tripolis

Kairo (dpa) - Die Unruhen in Libyen weiten sich aus. Bei Protesten in der Hauptstadt Tripolis sollen nach Angaben aus Krankenhauskreisen über 60 Menschen getötet worden sein. Das berichtet der arabische Sender Al-Dschasira. Auf dem Grünen Platz in Tripolis hätten sich wieder Tausende Demonstranten versammelt. Nach unterschiedlichen Angaben waren bisher bei den tagelangen Protesten etwa 200 Menschen getötet worden. Am Vormittag sahen Einwohner der libyschen Hauptstadt Rauch aus dem Gebäude des Innenministeriums aufsteigen. Zuvor war bereits das Gebäude des Parlaments in Brand gesetzt worden.

Unruhen / Libyen
21.02.2011 · 12:09 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen