News
 

Al Dschasira: Ein Toter bei Freitagsprotesten in Kairo

Kairo (dpa) - Bei den Freitagsdemonstrationen in Kairo hat es mindestens einen Toten gegeben. Mehrere Menschen seien verletzt worden. Das meldete der Sender Al Dschasira. Auch an anderen Orten im Land brodelt es. Die Insassen eines Gefängnisses in der Provinz Kaljubija haben die Proteste von Regimegegnern als Gelegenheit für einen Ausbruchsversuch benutzt. Anwohner sagten, die Häftlinge hätten auch Unterstützung von Außen erhalten. Es kam zu gewaltsamen Zusammenstößen. In dem Gefängnis sitzen sowohl Strafgefangene als auch politische Häftlinge ein.

Regierung / Proteste / Ägypten
28.01.2011 · 14:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen