News
 

Aktienmärkte stürzen weiter ab - Dax zeitweise 7 Prozent runter

Frankfurt (dpa) - An den weltweiten Börsen regiert die blanke Angst: Nach einem kurzen Erholungsversuch musste der deutsche Leitindex Dax zeitweise einen Verlust von mehr als 7 Prozent hinnehmen. Später erholte er sich wieder etwas. Rund eineinhalb Stunden nach Börsenstart stand der deutsche Leitindex mit 6,37 Prozent bei 5546 Punkte im Minus. Nach den Kursstürzen der Wall Street gestern erlebten auch die Börsen im Asien-Pazifik-Raum gleich nach Handelsbeginn neue Verluste. So fiel der Hang Seng-Index in Hongkong um zeitweise bis zu 7 Prozent.

Finanzen / Börsen / Effekten
09.08.2011 · 11:42 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen