News
 

Aktien in Tokio fest

Tokio (dpa) - Ein schwächerer Yen sowie gute Apple-Zahlen haben an der Tokioter Börse für Kursgewinne gesorgt. Vor allem Exportwerte trieben den Nikkei-Index mit einem Plus von 1,1 Prozent auf 8 884 Punkte, den höchsten Stand seit Ende Oktober 2011. Der Euro verlor leicht und schloss bei 1,3022-24 Dollar.

Börsen / Währung / Japan
25.01.2012 · 09:32 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen